Informiert täglich was die Automobilbranche bewegt!

Women's Lounge

Mittwoch, 2. Mai 2018 Bei den Großen Drei verdient Mary Barra am besten

printBericht drucken

Mary Barra, Chairman and CEO von General Motors (GM), hatte 2017 ein Einkommen von 21,96 Millionen US-Dollar, umgerechnet etwa 18,2 Millionen Euro. Im Vorjahr 2016 hatte ihr Einkommen noch 22,58 Millionen US-Dollar (etwa 18,7 Millionen) betragen, berichtet die "Detroit Free Press". Der Betrag enthält Aktien-Optionen und Pensions-Verbesserungen, so dass ihr Gehalt 2,1 Millionen US-Dollar (etwa 1,8 Millionen Euro) und Beträge aus dem Incentive-Plan in Höhe von 4,96 Millionen US-Dollar (etwa 4,2 Millionen Euro) umfasste. Das Gesamteinkommen von Mary Barra entspricht dem 295-fachen eines normalen GM-Mitarbeiters.

 

Jim Hackett, der CEO der Ford Motor Company, hatte 2017 ein Jahreseinkommen von 17,4 Millionen US-Dollar (etwa 14,4 Millionen Euro). Das entspricht dem 199-fachen Einkommen eines Ford-Mitarbeiters. Sergio Marchionne, Chef von Fiat Chrysler Automobiles, erzielte 2017 ein Einkommen von 11,95 Millionen US-Dollar (etwa 9,7 Millionen Euro) als Basiseinkommen, zusätzlich für die vergangenen drei Jahre 35,8 Millionen US-Dollar (fast 30 Millionen Euro) als Bonus und in Aktien-Optionen. (ampnet/Sm)

Artikel "Bei den Großen Drei verdient Mary Barra am besten" versenden
« Zurück

10 Jahre Panamera: Sportwagen, Luxuslimousine, Hybridpionier
Vor zehn Jahren ist Porsche in ein neues Marktsegment gestar...
ID R absolviert erste Testrunden auf der Nordschleife
Mit dem Rennwagen ID R will Volkswagen den Rundenrekord für ...
Volkswagen ID. R feiert Weltpremiere am Nürburgring
Volkswagen hat am Nürburgring die weiterentwickelte Version ...
WTCR: Die schnellsten Runden reichen noch nicht zum Sieg
Nach dem Saisonauftakt Anfang April in Marrakesch steht am k...
Autogeschäft generierte 428 Milliarden Euro Steuern bei EU-15
Allein die Regierungen der Kern-Staaten der Europäischen Uni...
Toyota Camry Hybrid: Dynamisch-komfortabler Leisetreter
Schon seit 37 Jahren bevölkern Autos mit dem Namen Toyota Ca...
Aston Martin DB11 AMR: Edel und stark
Dank des Durchhaltewillens seiner arabischen und italienisch...
Toyota Camry ist ab sofort in der Schweiz erhältlich
Der neue Toyota Camry ist ab sofort in der Schweiz erhältlic...
Ressourcenschonende Massnahmen bei SEAT
Energieeffiziente Geräte, automatische Sprinkleranlagen, Dur...
Impressum| Kontakt| AGB| Info | Twitter@autotopnews_de| backlink
Rubriken
ordnerspacerTopnews englishspacer
ordnerspacerTopnewsspacer
ordnerspacerAuto-News & Auto-Testsspacer
ordnerspacerHersteller-Newsspacer
ordnerspacerWirtschaft-Newsspacer
ordnerspacerZulieferer-Newsspacer
ordnerspacerAutomobil-Messenspacer
ordnerspacerService & Ratgeberspacer
ordnerspacerTechnik & Designspacer
ordnerspacerTuningspacer
ordnerspacerKostenlos inserierenspacer
ordnerspacerMotorsportspacer
ordnerspacerOldtimer & Raritätenspacer
ordnerspacerWomen's Loungespacer
Aktionen
FavoritenZu Favoriten
WeiterempfehlenWeiterempfehlen
KontaktKontakt
Linken Sie zu uns Linken Sie zu uns
Werden Sie MitgliedWerden Sie jetzt Mitglied
RSS 2.0RSS 2.0 (Topnews)
RSS 2.0RSS 2.0 (Women's Lounge)
Suche


Member-Bereich
Login:

Ihre Email-Adresse:

Ihr Passwort:



Passwort vergessen?

Forum
forumüber Women's Lounge diskutieren