Informiert täglich was die Automobilbranche bewegt!

Women's Lounge

Mittwoch, 2. Mai 2018 Bei den Großen Drei verdient Mary Barra am besten

printBericht drucken

Mary Barra, Chairman and CEO von General Motors (GM), hatte 2017 ein Einkommen von 21,96 Millionen US-Dollar, umgerechnet etwa 18,2 Millionen Euro. Im Vorjahr 2016 hatte ihr Einkommen noch 22,58 Millionen US-Dollar (etwa 18,7 Millionen) betragen, berichtet die "Detroit Free Press". Der Betrag enthält Aktien-Optionen und Pensions-Verbesserungen, so dass ihr Gehalt 2,1 Millionen US-Dollar (etwa 1,8 Millionen Euro) und Beträge aus dem Incentive-Plan in Höhe von 4,96 Millionen US-Dollar (etwa 4,2 Millionen Euro) umfasste. Das Gesamteinkommen von Mary Barra entspricht dem 295-fachen eines normalen GM-Mitarbeiters.

 

Jim Hackett, der CEO der Ford Motor Company, hatte 2017 ein Jahreseinkommen von 17,4 Millionen US-Dollar (etwa 14,4 Millionen Euro). Das entspricht dem 199-fachen Einkommen eines Ford-Mitarbeiters. Sergio Marchionne, Chef von Fiat Chrysler Automobiles, erzielte 2017 ein Einkommen von 11,95 Millionen US-Dollar (etwa 9,7 Millionen Euro) als Basiseinkommen, zusätzlich für die vergangenen drei Jahre 35,8 Millionen US-Dollar (fast 30 Millionen Euro) als Bonus und in Aktien-Optionen. (ampnet/Sm)

Artikel "Bei den Großen Drei verdient Mary Barra am besten" versenden
« Zurück

BMW M4 GT3 geht ab 2022 an den Start
Die Kundensport-Produktpalette im BMW M Motorsport Programm ...
Nissan GT-R50 by Italdesign werden Ende 2020 ausgeliefert
Bühne frei für den Nissan GT-R50 by Italdesign: Die ersten d...
Renault Mégane R.S. Trophy-R: Rundenrekord in Suzuka
Das leistungsstärkste Serienfahrzeug von Renault – der Mégan...
Honda frischt den Civic auf
Honda wertet den Civic auf: Für das Modelljahr 2020 erhält d...
Renault Twingo Urban TCe 95: Frischer denn je
Grosses Update für den Renault Twingo! Mit aufgefrischter...
Technik-Update für den Audi e-tron
eitgleich mit der Premiere des e-tron Sportback** bringt Aud...
AMAG First Rennsport-Team gewinnt Teamwertung
Das AMAG First Rennsport-Team holte in diesem Jahr zum dritt...
Performance-Massnahmen bei VW
Der Volkswagen Konzern kommt schneller voran bei dem Ziel, s...
Tesla Cybertruck: Das Rätsel der Pyramide
Franz von Holzhausen ist ein Musterangestellter. „Könntest D...
Impressum| Kontakt| AGB| Info | Twitter@autotopnews_de| backlink
Rubriken
ordnerspacerTopnews englishspacer
ordnerspacerTopnewsspacer
ordnerspacerAuto-News & Auto-Testsspacer
ordnerspacerHersteller-Newsspacer
ordnerspacerWirtschaft-Newsspacer
ordnerspacerZulieferer-Newsspacer
ordnerspacerAutomobil-Messenspacer
ordnerspacerService & Ratgeberspacer
ordnerspacerTechnik & Designspacer
ordnerspacerTuningspacer
ordnerspacerKostenlos inserierenspacer
ordnerspacerMotorsportspacer
ordnerspacerOldtimer & Raritätenspacer
ordnerspacerWomen's Loungespacer
Aktionen
FavoritenZu Favoriten
WeiterempfehlenWeiterempfehlen
KontaktKontakt
Linken Sie zu uns Linken Sie zu uns
Werden Sie MitgliedWerden Sie jetzt Mitglied
RSS 2.0RSS 2.0 (Topnews)
RSS 2.0RSS 2.0 (Women's Lounge)
Suche


Member-Bereich
Login:

Ihre Email-Adresse:

Ihr Passwort:



Passwort vergessen?

Forum
forumüber Women's Lounge diskutieren
nr@planexa.ch info@planexa.ch jelena.tesic@altenira.com info@altenira.com nikola.raznatovic@altenira.com bertan.limani@altenira.com bauleitung@altenira.com roman.schweizer@altenira.com jt@planexa.ch aleksandar.tesic@altenira.com at@planexa.ch