Informiert täglich was die Automobilbranche bewegt!
forbidden love astra mcdonald
great boy girl final part 2
must see amateur video to cum fun to torment feet tickling sexy latin girl strip tease and twerk forbidden love astra mcdonald
xhamster videos bokep hot sex hotporntub.info eniporn.com
hardcore adult xxx xvideosporn.club
xxxmeri.com anal hot porn dildo xxx video
xnxxporntube.site hotmomsteen.xyz xnxx sex clips toutpornxxx.org
hubpornindian.info freesexclips.site hdxxxporn.club sextresss.xyz duvpornxxx.com
adultpornmovie.ws freeporntix.info> xssn.net
realpornfilms.com
pornminutes.org hotmomteenporn.online xxxvideotuber.org hollypornxxx.com
sexmagporn.xyz sextresxxx.net freexvideotubes.org hpornvideo.xyz fastmobiporn.org porntrixx.org

Women's Lounge

Donnerstag, 2. Mai 2019 Jasmin Preisig wird Schweizer VW-Markenbotschafterin

printBericht drucken

Golf GTI TCR Pilotin Jasmin Preisig wird Schweizer Markenbotschafterin für Volkswagen Golf GTI TCR Pilotin Jasmin Preisig wird Schweizer Markenbotschafterin für Volkswagen

Ab sofort ist Jasmin Preisig bei der AMAG Import AG als Markenbotschafterin unter Vertrag. Die 27-Jährige aus dem appenzellischen Schwellbrunn, die bereits in der VLN (Langstreckenmeisterschaft Nürburgring) zahlreiche Erfolge einfahren konnte, steht seit dieser Saison als Tourenwagen-Pilotin für Volkswagen im Einsatz. Ende Juni fordert ein rein weibliches Team im Golf GTI TCR die Konkurrenz am ADAC Zurich 24h- Rennen auf dem Nürburgring heraus. Gemeinsam mit ihren drei Team-Kolleginnen tritt Jasmin Preisig an, um die Dominanz der Männer an diesem prestigeträchtigen Rennen zu brechen. Frauenpower made by Volkswagen.

 

Jasmin Preisig ist ab sofort als VW Markenbotschafterin für die AMAG Import AG unter Vertrag. Die 27-Jährige aus dem appenzellischen Schwellbrunn fährt seit dieser Saison als Tourenwagen-Pilotin im Team WS Racing mit einem Golf GTI TCR in der VLN (Langstreckenmeisterschaft Nürburgring). Der Rennstall WS Racing mit Sitz im deutschen Trierweiler geht in der Motorsport-Saison 2019 mit Jasmin Preisig und einem reinen Frauenteam an den Start. Dabei ist nicht nur die Fahrerbesetzung weiblich, sondern das gesamte Team: von der Teamchefin über die Ingenieurinnen bis zu den Mechatronikerinnen.

Volkswagen sendet mit dem gemeinsamen Engagement ein eindeutiges Signal: Wir wollen Frauen eine professionell ausgerichtete Plattform im Motorsport bieten, damit sie sich in einem kompetitiven Umfeld entwickeln und beim ADAC Zurich 24-Stunden-Rennen auf dem Nürburgring am 22. und 23. Juni eine Topleistung erbringen können. An diesem Saison-Highlight auf der Nordschleife fordert «das erste, ausschliesslich aus Frauen bestehende Rennteam der Geschichte» die männliche Konkurrenz heraus, frei nach dem Motto: Girls only – Ready to rock the Green Hell.

Beim ersten Rennen der VLN Langstreckenmeisterschaft am 23. März 2019 sind die Girls übrigens schon schneller gefahren als die meisten anderen – und in ihrer Klasse auf dem zweiten Platz gelandet. Man darf also gespannt sein, was Jasmin und ihre Teamkolleginnen in diesem Jahr noch alles erreichen werden. Motiviert sind sie jedenfalls alle bis in die Haarspitzen. Frauenpower made by Volkswagen macht es möglich.

Artikel "Jasmin Preisig wird Schweizer VW-Markenbotschafterin" versenden
« Zurück

Cupra Formentor wird das offizielle Auto des FC Barcelona
Der CUPRA Formentor ist das erste Modell überhaupt, das als ...
Cupra el-Born wird erstes vollelektrisches Modell
CUPRA hat heute die Einführung eines neuen, rein elektrische...
Luca De Meo wird Vorstandsvorsitzender der Renault S.A.
Am kommenden Mittwoch, 1. Juli 2020, tritt Luca de Meo sein ...
Maserati Levante GTS: Wo die Meeresbrise zum Orkan wird
Der Levante ist der beliebteste Maserati in Deutschland. Nah...
Software des Ford Mustang Mach-E wird stets aktualisiert
Digitale Technologien entwickeln sich in rasantem Tempo weit...
Schweizer möchten ihren Urlaub in der Schweiz verbringen
Seit Mitte April steigt die Urlaubsstimmung wieder und immer...
Linda Fäh wird Renault Markenbotschafterin
Eigentlich sollte die erfolgreiche Schweizer Schlagersängeri...
Audi: DTM wird nach Saison 2020 nicht verlängert
Auf seinem Weg zum Anbieter bilanziell CO2-neutraler Premium...
McLaren wird so leicht wie noch nie
McLaren-Chef Mike Flewitt hat bestätigt, dass das Unternehme...
Impressum| Kontakt| AGB| Info | Twitter@autotopnews_de| backlink
Rubriken
ordnerspacerTopnews englishspacer
ordnerspacerTopnewsspacer
ordnerspacerAuto-News & Auto-Testsspacer
ordnerspacerHersteller-Newsspacer
ordnerspacerWirtschaft-Newsspacer
ordnerspacerZulieferer-Newsspacer
ordnerspacerAutomobil-Messenspacer
ordnerspacerService & Ratgeberspacer
ordnerspacerTechnik & Designspacer
ordnerspacerTuningspacer
ordnerspacerKostenlos inserierenspacer
ordnerspacerMotorsportspacer
ordnerspacerOldtimer & Raritätenspacer
ordnerspacerWomen's Loungespacer
Aktionen
FavoritenZu Favoriten
WeiterempfehlenWeiterempfehlen
KontaktKontakt
Linken Sie zu uns Linken Sie zu uns
Werden Sie MitgliedWerden Sie jetzt Mitglied
RSS 2.0RSS 2.0 (Topnews)
RSS 2.0RSS 2.0 (Women's Lounge)
Suche


Member-Bereich
Login:

Ihre Email-Adresse:

Ihr Passwort:



Passwort vergessen?

Forum
forumüber Women's Lounge diskutieren
nr@planexa.ch info@planexa.ch jelena.tesic@altenira.com info@altenira.com nikola.raznatovic@altenira.com bertan.limani@altenira.com bauleitung@altenira.com roman.schweizer@altenira.com jt@planexa.ch aleksandar.tesic@altenira.com at@planexa.ch