Informiert täglich was die Automobilbranche bewegt!
forbidden love astra mcdonald
great boy girl final part 2
must see amateur video to cum fun to torment feet tickling sexy latin girl strip tease and twerk forbidden love astra mcdonald
xhamster videos bokep hot sex hotporntub.info eniporn.com
hardcore adult xxx sexmaxfree.xyz xvideosporn.club
xxxmeri.com anal hot porn dildo xxx video
hotmomsteen.xyz xnxx sex clips toutpornxxx.org
hubpornindian.info nesaporns.xyz hdxxxporn.club sextresss.xyz duvpornxxx.com
adultpornmovie.ws freeporntix.info> xssn.net
realpornfilms.com
pornminutes.org hotmomteenporn.online xxxvideotuber.org hollypornxxx.com
sexmagporn.xyz sextresxxx.net freexvideotubes.org hpornvideo.xyz fastmobiporn.org porntrixx.org
xhaloporn.com
xpornfly.com
sexporndays.com Hd xxx video xpornrelax.com

Women's Lounge

Mittwoch, 18. Mai 2022 Neue Competition-Pakete für Audi RS 4 Avant und RS 5

printBericht drucken

In der Schweiz ab CHF 10‘920.- bzw. das competition plus-Paket ab CHF 16‘120.- erhältlichIn der Schweiz ab CHF 10‘920.- bzw. das competition plus-Paket ab CHF 16‘120.- erhältlich

Die Audi Sport GmbH dreht an den sprichwörtlichen Stellschrauben und potenziert so die Sportlichkeit für den Audi RS 4 Avant und Audi RS 5. Das neue competition-Paket ist gespickt mit Extras, die sowohl den optischen Auftritt schärfen als auch für noch emotionaleres Fahren sorgen. Das competition plus-Paket sorgt darüber hinaus mit seinem optionalen Gewindefahrwerk (RS-Sportfahrwerk pro) für ein Maximum an Dynamik und Fahrspass – bei Wahrung höchster Alltagstauglichkeit. Weniger ist manchmal mehr: Dank reduzierter Dämmung zwischen Motor- und Innenraum begeistern RS 4 Avant und RS 5 mit spannender Akustik auf neuem Niveau. Der potente V6-Biturbo leistet 331 kW (450 PS) und 600 Newtonmeter Drehmoment von 1‘900 bis 5‘000 Umdrehungen. Ab Juli 2022 können der Audi RS 4 Avant und der RS 5 mit den competition-Paketen beim Audi Partner bestellt werden. Die Preise starten bei CHF 10‘920.- für das competition-Paket respektive CHF 16‘120.- für das competition plus-Paket.

 

Die nächste Stufe der Sportlichkeit
Trotz seines Fokus auf erhöhten Fahrspass offeriert das RS-Sportfahrwerk pro, ein manuell verstellbares Gewindefahrwerk, eine bestmögliche Spreizung zwischen Komfort und Performance. So lassen sich auch längere Strecken bequem mit allen verfügbaren Assistenzsystemen und ohne jegliche Einschränkung absolvieren. Wählt der Kunde dieses Fahrwerk, wird sein RS 4 Avant oder RS 5 ab Werk mit einer um 10 Millimeter tieferen Trimmlage gegenüber den herkömmlichen RS-Exemplaren ausgeliefert. Darüber hinaus ist eine manuelle Tieferlegung der Trimmlage um weitere 10 Millimeter möglich, was einer Gesamtreduzierung von 20 Millimetern gegenüber dem Serienzustand entspricht. Eine höhere Federrate, dreifach verstellbare Dämpfer und steifere Stabilisatoren steigern nicht nur das allgemeine Erlebnis beim Fahren, sondern helfen auch die Rundenzeiten zu verkürzen. Das Fahrverhalten wird noch präziser und agiler. Die beiden competition-Pakete erhalten zudem eine Anhebung auf eine Höchstgeschwindigkeit von 290 km/h.

Von 0 auf 100 km/h sprintet der Audi RS 4 Avant mit competition-Paket in 3,9 Sekunden, eine Verbesserung im Vergleich zur Serie um 0,2 Sekunden. Das Audi RS 5 Coupé respektive der RS 5 Sportback absolviert den Sprint in 3,8 Sekunden, eine Verbesserung um 0,1 Sekunden.

Fest fixiert ist die Übersetzung der Dynamiklenkung im Verhältnis 1:13,1. Damit erzeugt die Audi Sport GmbH ein noch zielsichereres Fahrverhalten sowie noch mehr Linientreue bei mittleren, hohen und sehr hohen Geschwindigkeiten. Das überarbeitete quattro Sportdifferenzial sorgt insbesondere im Fahrmodus „dynamic“ für ein gesteigertes Mass an Agilität und damit Fahrspass. Ein neuer Datensatz im Steuergerät mit geänderten Parametern legt den Fokus auf mehr Heckbetonung. Darüber hinaus führt eine ebenfalls überarbeitete Software im Getriebesteuergerät – nur in Verbindung mit den competition-Paketen – zu verringerten Schaltzeiten und sorgt für eine spürbar grössere Spreizung zwischen den einzelnen Fahrmodi. Das Plus an Dynamik braucht im gleichen Zuge ein Plus an Negativbeschleunigung. In Verbindung mit dem Pirelli P Zero Corsa, einer neu abgestimmten ABS-Software und der RS-Keramikbremsanlage reduziert sich der Bremsweg aus 100 km/h um bis zu 2 Meter.

Speziell für die competition-Pakete präsentiert die Audi Sport GmbH die neue RS-Sportabgasanlage plus mit Endrohren in Schwarz matt. Hierbei entsteht das intensivere Klangbild nicht allein durch die Abgasanlage selbst, sondern allen voran durch eine reduzierte Dämmung zwischen Motor- und Innenraum, die zudem rund 8 Kilogramm Gewicht einspart. Feinschliff an der Software des Motorsteuergeräts sorgt für straffere Lastwechsel im Modus S, wenn über drive select der Fahrmodus „dynamic“ gewählt ist – das trägt zur weiteren Steigerung der Emotionalität bei.

Der noch einmal nachgeschärfte Auftritt
Im Interieur bestechen sowohl competition wie auch competition plus mit attraktiven Neuerungen: Die Sitzseitenblenden glänzen in Klavierlackschwarz. Auf Wunsch wertet eine Dinamica-Perlnappa-Kombination die serienmässigen RS-Sportsitze weiter auf. Das Material Dinamica besteht zu etwa 45 Prozent aus recycelten PET-Fasern, verarbeitet werden rund 215 Gramm PET-Fasern für die Sitze. Die vier Ringe auf der Motorhaube und dem Heckdeckel sowie die Typzeichen unterstreichen den sportlichen Charakter dank einer Lackierung in Schwarz glänzend. Passend dazu gibt es erstmals für den RS 4 und RS 5 die Aussenfarbe Sebringschwarz Kristalleffekt. Wer den sportlichen Auftritt seines RS 4 Avant oder RS 5 noch weiter unterstreichen möchte, kann das glanzgedrehte competition-Rad in Phantomschwarz erstehen. Auf Wunsch kombiniert Audi das Vollfräsrad in 20 Zoll optional gegen Aufpreis mit dem für die Strasse und die Rennstrecke entwickelten Hochleistungsreifen Pirelli P Zero Corsa. Serienmässig sind die Matrix-LED-Scheinwerfer beim Audi RS 5; sie erhellen mit Laserlicht die Strasse.

Artikel "Neue Competition-Pakete für Audi RS 4 Avant und RS 5" versenden
« Zurück

VW Golf GTI Clubsport 45: Zur Feier
Fühlen statt Denken! Der VW Golf GTI Clubsport 45 begeist...
Hyundai enthüllt vollelektrischen IONIQ 6
Hyundai stellte heute das stromlinienförmige und zeitlose De...
Konsequente Transformation zur ë-Marke: ë-C4 X
Citroën präsentiert den neuen vollelektrischen ë-C4 X1, der ...
Elf Urus, 50 Kunden und 5000 zurückgelegte Kilometer
Lamborghini hat kürzlich ein neues Veranstaltungsprogramm un...
Neuer Honda Civic e:HEV ab CHF 35’990.-
Honda hat das Preisangebot für den brandneuen Civic bestätig...
Fords Supervan braucht keine zwei Sekunden
Vier Elektromotoren, eine flüssigkeitsgekühlte 50-kWh-Batter...
Neuer Renault Zoe bestellbar
Der Renault Zoe E-Tech Electric, das meistverkaufte elektris...
Lamborghini Countach LPI 800-4 trifft in Japan ein
Das „Warehouse Terrada“ in Tokio bot die Kulisse für die Ent...
Der erste BMW M3 Touring
Die BMW M GmbH erweitert das Modellangebot ihrer High-Perfor...
Impressum| Kontakt| AGB| Info | Twitter@autotopnews_de| backlink
Rubriken
ordnerspacerTopnews englishspacer
ordnerspacerTopnewsspacer
ordnerspacerAuto-News & Auto-Testsspacer
ordnerspacerHersteller-Newsspacer
ordnerspacerWirtschaft-Newsspacer
ordnerspacerZulieferer-Newsspacer
ordnerspacerAutomobil-Messenspacer
ordnerspacerService & Ratgeberspacer
ordnerspacerTechnik & Designspacer
ordnerspacerTuningspacer
ordnerspacerKostenlos inserierenspacer
ordnerspacerMotorsportspacer
ordnerspacerOldtimer & Raritätenspacer
ordnerspacerWomen's Loungespacer
Aktionen
FavoritenZu Favoriten
WeiterempfehlenWeiterempfehlen
KontaktKontakt
Linken Sie zu uns Linken Sie zu uns
Werden Sie MitgliedWerden Sie jetzt Mitglied
RSS 2.0RSS 2.0 (Topnews)
RSS 2.0RSS 2.0 (Women's Lounge)
Suche


Member-Bereich
Login:

Ihre Email-Adresse:

Ihr Passwort:



Passwort vergessen?

Forum
forumüber Women's Lounge diskutieren
nr@planexa.ch info@planexa.ch jelena.tesic@altenira.com info@altenira.com nikola.raznatovic@altenira.com bertan.limani@altenira.com bauleitung@altenira.com roman.schweizer@altenira.com jt@planexa.ch aleksandar.tesic@altenira.com at@planexa.ch