Informiert täglich was die Automobilbranche bewegt!
forbidden love astra mcdonald
great boy girl final part 2
must see amateur video to cum fun to torment feet tickling sexy latin girl strip tease and twerk forbidden love astra mcdonald
xhamster videos bokep hot sex hotporntub.info eniporn.com
hardcore adult xxx sexmaxfree.xyz xvideosporn.club
xxxmeri.com anal hot porn dildo xxx video
hotmomsteen.xyz xnxx sex clips toutpornxxx.org
hubpornindian.info nesaporns.xyz hdxxxporn.club sextresss.xyz duvpornxxx.com
adultpornmovie.ws freeporntix.info> xssn.net
realpornfilms.com
pornminutes.org hotmomteenporn.online xxxvideotuber.org hollypornxxx.com
sexmagporn.xyz sextresxxx.net freexvideotubes.org hpornvideo.xyz fastmobiporn.org porntrixx.org
xhaloporn.com
xpornfly.com
sexporndays.com Hd xxx video xpornrelax.com

Women's Lounge

Freitag, 3. Februar 2017 Glanzvoller Vernissage-Auftakt zum Opel-Kalender 2017

printBericht drucken

Stars ganz nah: Grumpy Cat, Georgia May Jagger und Fotografin Ellen von Unwerth in GRUMPY‘S WONDERLANDStars ganz nah: Grumpy Cat, Georgia May Jagger und Fotografin Ellen von Unwerth in GRUMPY‘S WONDERLAND

Extravagante Location, besondere Gäste und ein aussergewöhnliches Auto: Am gestrigen Abend fand im Berliner „Kraftwerk“ die glanzvolle Vernissage zum jüngst mit dem „Gregor International Calender Award in Silber“ ausgezeichneten Opel Kalender 2017 „Georgia & Grumpy – Not impressed by Wonderland“ statt. Mehr als 800 Gäste – darunter die TV-Stars Nadja Uhl, Joachim Król, Ken Duken und Mina Tander sowie mehr als 50 Blogger und digitale Influencer – feierten zusammen mit den Protagonisten Grumpy Cat, Topmodel Georgia May Jagger und Starfotografin Ellen von Unwerth im Blitzlichtgewitter der Kameras. Trotz gewohnt mieser Grumpy Cat-Laune wurde die Veranstaltung zum unvergesslichen Erlebnis. Dafür sorgte nicht zuletzt der neue automobile Star, den Opel CEO Dr. Karl-Thomas Neumann und CMO Tina Müller den Gästen präsentierten: Sie enthüllten vor Ort erstmals den neuen Opel Crossland X.

 

Das geht ja gut los: Grumpy Cats Extrawünsche …

Dabei stand der Abend in seiner Planungsphase zunächst unter keinem guten Stern: Die stets schlecht gelaunte Grumpy Cat weigerte sich, nach ihren Erfahrungen bei der Kalender-Produktion („worst shooting ever“) auf dem Event zu erscheinen. Das „Kraftwerk“ als aussergewöhnliche Location sei ja gut und schön – aber für einen tierischen Star einfach nicht passend gestylt. Sie sei schliesslich nicht irgendwer, sondern mit mehr als 8,7 Millionen Facebook-„Gefällt mir“-Klicks die berühmteste Katze der Welt. Ihre Bedingung: Das „Kraftwerk“ müsse in ein Katzenparadies verwandelt werden – nur dann würde sie die Veranstaltung mit ihrer Anwesenheit bereichern.

„Diesen Wunsch haben wir Grumpy gern erfüllt“, sagte Opel-Marketingchefin Tina Müller zum Auftakt der Vernissage. „Denn wir wissen: Was Grumpy Cat anpackt, hat Erfolg. Sie hat schon den Facebook-Account von Opel zum Beben gebracht und so in der Online-Community für viel Aufsehen gesorgt. Und die erste Auflage unseres neuen Opel-Kalenders ‚Georgia & Grumpy‘ war binnen 48 Stunden nach der Vorstellung im November ausverkauft. Klar, dass wir alles daran gesetzt haben, Grumpy als Stargast hier live in Berlin begrüssen zu dürfen.“

Und so entstand in der In-Location GRUMPY’S WONDERLAND – ein echtes Katzenparadies inklusive Kratzbäumen, Katzenfutter und Katzenklappe. Bereits am Roten Teppich begrüsste Grumpy Cat die Gäste mit einer besonderen Überraschung – mit dem „Promi-Roasting“. Alle Geladenen mussten hier bissige Kommentare über sich ergehen lassen, die inklusive Foto über die Opel Social Media-Kanäle gestreut wurden. „Muss man den Ken?“ warf Grumpy Cat beispielsweise Schauspieler Ken Duken entgegen.

Im Innern des „Kraftwerks“ konnten die Gäste dann die ausgezeichneten Kalendermotive geniessen. Grosse Kalender-Produktionen haben bei Opel bereits Tradition: So hat der kanadische Rocksänger, Komponist und Fotograf Bryan Adams 2014 bereits den Opel ADAM in Szene gesetzt; 2015 holte Modeschöpfer und Designer Karl Lagerfeld seine Katze Choupette vor die Kamera. 2017 heisst es nun „Georgia & Grumpy – Not impressed by Wonderland“. Hierfür konnte Opel nicht nur Grumpy Cat, sondern auch das internationale Supermodel Georgia May Jagger – Tochter von Rolling Stone Mick Jagger und Topmodel Jerry Hall – gewinnen. Das unverwechselbare Zusammenspiel der beiden Protagonisten hat zudem mit Ellen von Unwerth eine Starfotografin von internationalem Renommee eingefangen.

Das passt: Opel Crossland X-Premiere in urbanem Industrieflair

Neben den Katzen- und Kalender-Highlights konnten die Gäste der Vernissage noch einen weiteren Höhepunkt bestaunen: die Premiere des neuen Opel Crossland X. Der Crossland X verbindet beste SUV-Eigenschaften wie ein charakterstarkes Design und eine erhöhte Sitzposition mit höchster Effizienz – ein echter urbaner Crossover. Mit dem Crossland X fällt der Startschuss zum Produktfeuerwerk „7 in 17“. In den kommenden Monaten feiern – inklusive Crossland X – insgesamt sieben Fahrzeuge aus dem Hause Opel Weltpremiere – so viele wie noch nie innerhalb eines Jahres.

Artikel "Glanzvoller Vernissage-Auftakt zum Opel-Kalender 2017" versenden
« Zurück

Renault 5 Turbo 3E: Zum Driften geboren
Elektrisierende Hommage an die spektakulärsten Renault Sport...
Hommage zum 50. Geburtstag des Renault 5
Zum 50. Geburtstag des legendären Renault 5 präsentiert Rena...
Toyota Gazoo Racing CH: Tricksen gehört zum Lernprozess
Yves Meyer, Fahrer und Markenbotschafter von Toyota Gazoo Ra...
McLaren erweckt Gran-Turismo-Vision zum Leben
McLaren erweckt das für das Videospiel Gran Turismo entwicke...
Monterey 2022: Nur zum Angucken
Aston Martin hat auf der morgen endenden Monterey Car Week i...
Tazuma Cockpit-Konzept im Lexus RX
Verschwenderische Details und Dekorationen sind nicht notwen...
Der Porsche 911 GT3 RS rollt zum Start
„Der neue 911 GT3 RS ist stärker denn je für den Einsatz auf...
Skoda zum 19. Mal Hauptpartner der Tour de France
ŠKODA AUTO begleitet auch die diesjährige Auflage der Tour d...
Partnerschaft mit Climeworks zum CO2-Removal
Als erstes Automobilunternehmen der Schweiz verpflichtet sic...
Impressum| Kontakt| AGB| Info | Twitter@autotopnews_de| backlink
Rubriken
ordnerspacerTopnews englishspacer
ordnerspacerTopnewsspacer
ordnerspacerAuto-News & Auto-Testsspacer
ordnerspacerHersteller-Newsspacer
ordnerspacerWirtschaft-Newsspacer
ordnerspacerZulieferer-Newsspacer
ordnerspacerAutomobil-Messenspacer
ordnerspacerService & Ratgeberspacer
ordnerspacerTechnik & Designspacer
ordnerspacerTuningspacer
ordnerspacerKostenlos inserierenspacer
ordnerspacerMotorsportspacer
ordnerspacerOldtimer & Raritätenspacer
ordnerspacerWomen's Loungespacer
Aktionen
FavoritenZu Favoriten
WeiterempfehlenWeiterempfehlen
KontaktKontakt
Linken Sie zu uns Linken Sie zu uns
Werden Sie MitgliedWerden Sie jetzt Mitglied
RSS 2.0RSS 2.0 (Topnews)
RSS 2.0RSS 2.0 (Women's Lounge)
Suche


Member-Bereich
Login:

Ihre Email-Adresse:

Ihr Passwort:



Passwort vergessen?

Forum
forumüber Women's Lounge diskutieren
nr@planexa.ch info@planexa.ch jelena.tesic@altenira.com info@altenira.com nikola.raznatovic@altenira.com bertan.limani@altenira.com bauleitung@altenira.com roman.schweizer@altenira.com jt@planexa.ch aleksandar.tesic@altenira.com at@planexa.ch