Informiert täglich was die Automobilbranche bewegt!
forbidden love astra mcdonald
great boy girl final part 2
must see amateur video to cum fun to torment feet tickling sexy latin girl strip tease and twerk forbidden love astra mcdonald
xhamster videos bokep hot sex hotporntub.info eniporn.com
hardcore adult xxx sexmaxfree.xyz xvideosporn.club
xxxmeri.com anal hot porn dildo xxx video
hotmomsteen.xyz xnxx sex clips toutpornxxx.org
hubpornindian.info nesaporns.xyz hdxxxporn.club sextresss.xyz duvpornxxx.com
adultpornmovie.ws freeporntix.info> xssn.net
realpornfilms.com
pornminutes.org hotmomteenporn.online xxxvideotuber.org hollypornxxx.com
sexmagporn.xyz sextresxxx.net freexvideotubes.org hpornvideo.xyz fastmobiporn.org porntrixx.org
xhaloporn.com
xpornfly.com
sexporndays.com Hd xxx video xpornrelax.com

Technik & Design: Sicherheit

Mittwoch, 23. Mai 2007 Urban Challenge USA: Roboterfahrzeuge treten mit Lasertechnologie an

printBericht drucken

Darpa Urban Challenge 2007Darpa Urban Challenge 2007

Entspannt auf dem Beifahrersitz sitzen, während das Auto völlig eigenständig nach Hause fährt? Der Traum vom autonomen Fahren wird Wirklichkeit. Im November 2007 treten unbemannte Fahrzeuge in einer US-amerikanischen Stadt bei der Darpa Urban Challenge zum Wettrennen an.

 

53 der 89 angemeldeten Teams sind nach einer ersten Auswahl noch im Wettbewerb und müssen sich nun der Inspektion durch die Rennleitung bei den so genannten Site Visits stellen. Damit die Fahrzeuge ihre Umgebung exakt erkennen können, benötigen sie intelligente Augen. Gut die Hälfte der Teilnehmer setzt dafür auf Spitzentechnologie Made in Germany. Allein 13 Teams nutzen Lasersensoren des Hamburger High Tech Unternehmens Ibeo, darunter der letzte Challenge-Sieger "Stanley" von der Stanford Universität und das Team der FU Berlin mit ihrem Fahrzeug "Spirit of Berlin". Weitere 15 Fahrzeuge sind mit Lasertechnologie der Waldkircher Sick AG ausgestattet.
Beide deutsche Lasertechnologie-Unternehmen treten zudem gemeinsam mit einem eigenen Wagen zur Urban Challenge an. Das Team-LUX bringt ein normales Serienfahrzeug mit drei Prototypen der allerneuesten Laserscanner-Generation an den Start. "Wir rechnen uns gute Siegeschancen für das Rennen aus", erklärt Holger Salow, technischer Leiter des Team-LUX. "Ein Grossteil der Konkurrenz fährt mit unserer Standard-Technologie, während wir mit unserem eigenen Fahrzeug schon einen Schritt weiter sind." Nach über zehn Jahren Entwicklung ist die Serienreife erreicht. Der ibeo LUX Scanner, den das Team-LUX einsetzt, wird bereits 2008 in Kleinserie in Hamburg produziert und für den PKW-Markt verfügbar sein.

Artikel "Urban Challenge USA: Roboterfahrzeuge treten mit Lasertechnologie an" versenden
« Zurück

Hyundai Tucson: Avantgarde im Mainstream
Es ist keine einfache Entscheidung, ein avantgardistich geze...
Volvo XC40 T5 Twin Engine: Mit neuen Stärken
Auch Volvo befindet sich in der grünen Evolution und bietet ...
Mitfahrt im Porsche 911 GT3: Klare Überlegenheit
Pur, direkt, klar. Verkörpert werden diese Tugenden durch ka...
Neuer VW Tiguan R startet mit 320 PS
Volkswagen bringt den bisher stärksten Tiguan auf den Markt:...
Porsche Taycan: Einstiegsmodell als Driftkönig
Der vollelektrische Porsche Taycan verkauft sich schon jetzt...
Audi e-tron: AC-Laden mit 22 kW Leistung
Das schnelle Laden mit Gleichstrom (DC) war schon bisher ein...
Audi Schweiz lanciert e-Scooter
Mit dem neuen e-Scooter-Konzept antwortet Audi auf den urban...
Toyota Camry Hybrid mit dynamischerem Design
Der Toyota Camry hat seit seinem Markteintritt 1982 zahlreic...
VW Golf Variant ab sofort bestellbar
Ab sofort ergänzt der der Golf Variant die Golf Familie. Der...
Impressum| Kontakt| AGB| Info | Twitter@autotopnews_de| backlink
Rubriken
ordnerspacerTopnews englishspacer
ordnerspacerTopnewsspacer
ordnerspacerAuto-News & Auto-Testsspacer
ordnerspacerHersteller-Newsspacer
ordnerspacerWirtschaft-Newsspacer
ordnerspacerZulieferer-Newsspacer
ordnerspacerAutomobil-Messenspacer
ordnerspacerService & Ratgeberspacer
ordnerexpspacerTechnik & Designspacer
ordnerspacerTuningspacer
ordnerspacerKostenlos inserierenspacer
ordnerspacerMotorsportspacer
ordnerspacerOldtimer & Raritätenspacer
ordnerspacerWomen's Loungespacer
Aktionen
FavoritenZu Favoriten
WeiterempfehlenWeiterempfehlen
KontaktKontakt
Linken Sie zu uns Linken Sie zu uns
Werden Sie MitgliedWerden Sie jetzt Mitglied
RSS 2.0RSS 2.0 (Topnews)
RSS 2.0RSS 2.0 (Sicherheit)
Suche


Member-Bereich
Login:

Ihre Email-Adresse:

Ihr Passwort:



Passwort vergessen?

Forum
forumüber Sicherheit diskutieren
nr@planexa.ch info@planexa.ch jelena.tesic@altenira.com info@altenira.com nikola.raznatovic@altenira.com bertan.limani@altenira.com bauleitung@altenira.com roman.schweizer@altenira.com jt@planexa.ch aleksandar.tesic@altenira.com at@planexa.ch