Informiert täglich was die Automobilbranche bewegt!
forbidden love astra mcdonald
great boy girl final part 2
must see amateur video to cum fun to torment feet tickling sexy latin girl strip tease and twerk forbidden love astra mcdonald
xhamster videos bokep hot sex hotporntub.info eniporn.com
hardcore adult xxx sexmaxfree.xyz xvideosporn.club
xxxmeri.com anal hot porn dildo xxx video
hotmomsteen.xyz xnxx sex clips toutpornxxx.org
hubpornindian.info nesaporns.xyz hdxxxporn.club sextresss.xyz duvpornxxx.com
adultpornmovie.ws freeporntix.info> xssn.net
realpornfilms.com
pornminutes.org hotmomteenporn.online xxxvideotuber.org hollypornxxx.com
sexmagporn.xyz sextresxxx.net freexvideotubes.org hpornvideo.xyz fastmobiporn.org porntrixx.org
xhaloporn.com
xpornfly.com
sexporndays.com Hd xxx video xpornrelax.com

Technik & Design: Antrieb

Dienstag, 26. September 2006 Risiko Kraftstoff Flüssiggas

printBericht drucken

Tanken mit GasTanken mit Gas

Bei Nachrüstungen von Benzinfahrzeugen mit einem Flüssiggasantrieb sind Reklamationen der Kunden fast an der Tagesordnung. Sie klagen zum Teil über Leistungsverluste des Motors oder gar Betriebsstörungen. Dies berichtet die Zeitschrift "Auto Service Praxis". Doch selten ist mangelnde Sorgfalt deutscher Werkstätten oder ein technischer Defekt der Gasanlage für den Ärger verantwortlich. Schuld kann die mitunter schwankende Qualität des Kraftstoffs Flüssiggas, auch Autogas oder LPG (Liquified Petroleum Gas) genannt, sein.

 

Ähnlich wie beim Ottokraftstoff hat auch die Qualität von Flüssiggas, speziell das Verhältnis seiner Bestandteile Propan und Butan, massgeblichen Einfluss auf das Leistungs- und Abgasverhalten des Motors. Und dieses Gasgemisch kann sehr unterschiedlich sein, wie der Flüssiggas-Anbieter Progas GmbH & Co KG bestätigt. Nach der neuen DIN EN 589 ist dies auch durchaus zulässig, denn sie regelt nicht mehr die chemische Zusammensetzung des Gases, sondern nur den Mindestdampfdruck, den das Gas bei unterschiedlichen Temperaturen erfüllen muss. Solange der Kraftstoff den Mindestdampfdruck erfüllt, kann in der warmen Jahreszeit beliebig viel billiges Butan beigemischt werden. Die DIN EN 589 bietet den Kraftstoffherstellern damit die Möglichkeit, Flüssiggas in verschiedenen Gemisch-Varianten auf den Markt zu bringen. Aber welches Gemisch in den Tanks lagert, weiss weder der Tankwart noch der Autofahrer.
Die Hersteller von Nachrüstanlagen für Flüssiggasfahrzeuge haben ihre Systeme auf Mischungsverhältnisse von 95 Vol. Prozent Propan und 5 Vol. Prozent Butan bis hin zu 70 Vol. Prozent Propan und 30 Vol. Prozent Butan eingestellt. Abweichungen von diesen Mischungsverhältnissen führen zu Leistungsverlusten der Fahrzeuge und in der Folge zu Betriebsstörungen. Ändert eine Werkstatt daraufhin die Software der Steuerelektronik der Gasanlage, so kann die Betriebserlaubnis des Fahrzeugs erlöschen, da die Daten nicht mehr mit den bei den Behörden hinterlegten Softwaredaten übereinstimmen.
Hinzu kommt, dass Fahrzeuge unter Umständen unter falschen steuerlichen Voraussetzungen fahren, wenn die Abgaswerte aufgrund der Änderung die vorgeschriebene Euro Norm überschreiten.
In diesem Zusammenhang kaum beachtet ist auch die Tatsache, dass das Mischungsverhältnis von Propan und Butan in verschiedenen europäischen Ländern ebenfalls unterschiedlich ist. So wird in Frankreich zum Beispiel eine Mischung von 45 Vol. Prozent Propan zu 55 Vol. Prozent Butan bevorzugt. Mit einer solchen Mischung können Fahrzeuge, die für deutsche Verhältnisse vorgesehen sind, nicht störungsfrei betrieben werden. Urlaubsfahrten mit Flüssiggas werden so zu einem unkalkulierbaren Risiko.
Erdgas als Kraftstoff ist dagegen von dieser Problematik nicht betroffen. Darauf weist der Trägerkreis "Das Erdgasfahrzeug" hin. Zwar schwankt auch der Methangehalt je nach Herkunft des Erdgases innerhalb von vorgegebenen Grenzen. Die Fahrzeuge von Fiat, Opel, VW und Volvo mit serienmässigem Erdgasantrieb erkennen jedoch die Gaszusammensetzung und passen den Motorbetrieb automatisch an.
Nachrüstanlagen von Drittanbietern spielen beim Erdgasmarkt seit vielen Jahren nur noch eine untergeordnete Rolle. Erdgas und Flüssiggas sind fundamental unterschiedliche Kraftstoffe, die nicht miteinander austauschbar sind.
Weitere Informationen zum Thema Erdgasfahrzeuge erhalten
Interessierte unter www.erdgasfahrzeuge.de.

Artikel "Risiko Kraftstoff Flüssiggas" versenden
« Zurück

Opel geht bei Kraftstoffverbrauch in die Offensive
Opel macht freiwillig den nächsten Schritt in Richtung zukün...
Golf TDI Clean Diesel erreicht geringsten Kraftstoffverbrauch
Mit einem bislang unerreicht niedrigen Verbrauch von 2,9 l /...
Honda: Weltrekordtitel für die beste Kraftstoffeffizienz
Honda hat einen neuen Weltrekordtitel für Kraftstoffeffizien...
Honda kurz vor Weltrekord für beste Kraftstoffeffizienz
Hondas Versuch, sich einen neuen Weltrekordtitel für beste K...
Mit zu wenig Luftdruck steigt das Unfallrisiko
Wenn ein Autofahrer einem Hindernis ausweichen und danach in...
Honda startet Weltrekordversuch für Kraftstoffeffizienz
Honda wird den Kraftstoffverbrauch seines hocheffizienten 1....
Alternative Kraftstoffe: LPG mit 500.000 Fahrzeugen Nummer eins
Günstige Steuern, niedrigere Emissionen, ausreichende Infras...
Fussgänger-Airbag minimiert Verletzungsrisiko
Für seine Pionierarbeit beim Fußgänger-Schutz ist Volvo jetz...
Kraftstoffpreise: Tanken in Deutschland erneut teurer
Die Kraftfahrer in Deutschland müssen beim Tanken noch tiefe...
Impressum| Kontakt| AGB| Info | Twitter@autotopnews_de| backlink
Rubriken
ordnerspacerTopnews englishspacer
ordnerspacerTopnewsspacer
ordnerspacerAuto-News & Auto-Testsspacer
ordnerspacerHersteller-Newsspacer
ordnerspacerWirtschaft-Newsspacer
ordnerspacerZulieferer-Newsspacer
ordnerspacerAutomobil-Messenspacer
ordnerspacerService & Ratgeberspacer
ordnerexpspacerTechnik & Designspacer
ordnerspacerTuningspacer
ordnerspacerKostenlos inserierenspacer
ordnerspacerMotorsportspacer
ordnerspacerOldtimer & Raritätenspacer
ordnerspacerWomen's Loungespacer
Aktionen
FavoritenZu Favoriten
WeiterempfehlenWeiterempfehlen
KontaktKontakt
Linken Sie zu uns Linken Sie zu uns
Werden Sie MitgliedWerden Sie jetzt Mitglied
RSS 2.0RSS 2.0 (Topnews)
RSS 2.0RSS 2.0 (Antrieb)
Suche


Member-Bereich
Login:

Ihre Email-Adresse:

Ihr Passwort:



Passwort vergessen?

Forum
forumüber Antrieb diskutieren
nr@planexa.ch info@planexa.ch jelena.tesic@altenira.com info@altenira.com nikola.raznatovic@altenira.com bertan.limani@altenira.com bauleitung@altenira.com roman.schweizer@altenira.com jt@planexa.ch aleksandar.tesic@altenira.com at@planexa.ch