Informiert täglich was die Automobilbranche bewegt!
forbidden love astra mcdonald
great boy girl final part 2
must see amateur video to cum fun to torment feet tickling sexy latin girl strip tease and twerk forbidden love astra mcdonald
xhamster videos bokep hot sex hotporntub.info eniporn.com
hardcore adult xxx sexmaxfree.xyz xvideosporn.club
xxxmeri.com anal hot porn dildo xxx video
hotmomsteen.xyz xnxx sex clips toutpornxxx.org
hubpornindian.info nesaporns.xyz hdxxxporn.club sextresss.xyz duvpornxxx.com
adultpornmovie.ws freeporntix.info> xssn.net
realpornfilms.com
pornminutes.org hotmomteenporn.online xxxvideotuber.org hollypornxxx.com
sexmagporn.xyz sextresxxx.net freexvideotubes.org hpornvideo.xyz fastmobiporn.org porntrixx.org
xhaloporn.com
xpornfly.com
sexporndays.com Hd xxx video xpornrelax.com

Technik & Design: Antrieb

Freitag, 15. Juli 2022 Hyundai IONIQ 6: Reichweite von über 610 km

printBericht drucken

Mit einem Energieverbrauch von unter 14 kWh/100 km (WLTP, geschätzt) ist der IONIQ 6 eines der energieeffizientesten Elektrofahrzeuge auf dem MarktMit einem Energieverbrauch von unter 14 kWh/100 km (WLTP, geschätzt) ist der IONIQ 6 eines der energieeffizientesten Elektrofahrzeuge auf dem Markt

Der IONIQ 6 bietet eine geschätzte rein elektrische Reichweite von über 610 km nach dem WLTP-Standard (Worldwide Harmonized Light Vehicle Test Procedure) sowie eine ultraschnelle 400-V/800-V-Multi-Ladefunktion, die durch die Electric-Global Modular Plattform (E-GMP) der Hyundai Motor Group ermöglicht wird. Darüber hinaus verfügt er über das bisher vielleicht aerodynamischste Styling von Hyundai und eine Reihe von leistungsstarken Funktionen wie die zweifarbige Ambiente-Innenbeleuchtung (Dual Color Ambient Lighting), eine Anpassung der Beleuchtung an die Geschwindigkeit (Speed Sync Lighting), die Optimierung der Elektro-Performance und das elektrische Active Sound Design (e-ASD) für ein noch stärkeres Elektro-Fahrerlebnis.

 

Im elektrifizierten Streamliner kommen die Vorteile der globalen Plattform für Elektrofahrzeuge (E-GMP), kombiniert mit dem besonders langen Radstand von 2’950 mm und der Wahl zwischen 20- oder 18-Zoll-Rädern, besonders zum Tragen. Die beeindruckende Gesamtlänge von 4’855 mm, die Breite von 1’880 mm und die Höhe von 1’495 mm verleihen dem IONIQ 6 ein unverwechselbar schlankes und elegantes Erscheinungsbild, das ihn von der Masse der aktuellen Elektrofahrzeuge unterscheidet.

Der IONIQ 6 ist mit einer Reihe von Antriebsmotoren und Batteriepaketen erhältlich, um den Bedürfnissen jedes Kunden gerecht zu werden. Die 77,4-kWh-Batterie mit grosser Reichweite kann mit zwei Elektromotoren kombiniert werden, entweder mit Hinterradantrieb (RWD) oder mit Allradantrieb (AWD). Das Topmodell mit zwei Motoren (als AWD-Option) bietet eine kombinierte Leistung von 239 kW und 605 Nm Drehmoment. Diese PE-Konfiguration schafft den Sprint von 0 auf 100 km/h in 5,1 Sekunden.

Der IONIQ 6 weist einen beeindruckend moderaten Energieverbrauch auf. Der Energieverbrauch der 53-kWh-Standardbatterie mit 18-Zoll-Reifen und RWD-Motoroption dürfte bei weniger als 14 kWh/100 km liegen (WLTP). Das macht den IONIQ 6 zu einem der energieeffizientesten Fahrzeuge auf dem Markt.

Die E-GMP-Architektur des IONIQ 6 unterstützt sowohl 400-V- als auch 800-V-Ladeinfrastrukturen, wobei 800-V-Laden zum Standard gehört; 400-V-Laden ist ohne zusätzliche Komponenten oder Adapter möglich. Mit einem 350-kW-Ladegerät kann der IONIQ 6 in nur 18 Minuten von 10 Prozent auf 80 Prozent aufgeladen werden.

Der IONIQ 6 bietet wie schon der IONIQ 5 eine innovative Vehicle-to-Load (V2L)-Funktion, mit der Kunden beliebige elektrische Geräte aufladen können - ideal für die Stromversorgung bei Stromausfällen, beim Camping oder bei Outdoor-Projekten. V2L wird über einen als Zubehör erhältlichen Adapter aktiviert und in den Aussenladeanschluss gesteckt. Zusätzlich zur Aussensteckdose gibt es eine zweite Steckdose unter dem Rücksitz zum Aufladen von Laptops, Telefonen und anderen Geräten.

Der IONIQ 6 ist mit der nächsten Stufe von Hyundai SmartSense ausgestattet, einem fortschrittlichen Fahrerassistenzsystem, das für Sicherheit und Komfort auf der Strasse sorgt.

Der Highway Driving Assist 2 (HDA 2) hilft beim Fahren auf der Autobahn, einen bestimmten Abstand und eine bestimmte Geschwindigkeit zum vorausfahrenden Fahrzeug einzuhalten und das Fahrzeug während der Fahrt in der Spur zu zentrieren, auch wenn es durch eine Kurve fährt. Falls ein Fahrzeug auf der Seite sehr dicht vorbeifährt, unterstützt das System, um den Abstand gefahrlos zu halten. Bei Überschreiten einer bestimmten Geschwindigkeit wird durch Halten des Lenkrads und Betätigen des Blinkers automatisch die Fahrspur in die angegebene Richtung gewechselt.

Die intelligente Geschwindigkeitsregelung (Smart Cruise Control, SCC) hilft dabei, den Abstand zum vorausfahrenden Fahrzeug einzuhalten und mit einer vom Fahrer eingestellten Geschwindigkeit zu fahren, indem sie den Fahrstil des Fahrers berücksichtigt. Wenn SCC inaktiv ist, lernt die Funktion den Fahrstil des Fahrers. Wenn SCC aktiviert ist, hört die Funktion auf zu lernen und fährt automatisch, indem sie den erlernten Fahrstil nachahmt.

Der Auffahrunfall-Assistent (FCA) hilft, Kollisionen mit Objekten vor dem Fahrzeug während der Fahrt zu vermeiden. Wenn ein vorausfahrendes Fahrzeug plötzlich langsamer wird oder ein Kollisionsrisiko erkannt wird, wie z. B. ein stehendes Fahrzeug oder ein Fussgänger, gibt er eine Warnung aus. Besteht nach der Warnung weiterhin die Gefahr eines Zusammenstosses, kann das System eine Notbremsung durchführen. Besteht während der Fahrt die Gefahr eines Zusammenstosses mit einem vorausfahrenden Radfahrer oder mit einem entgegenkommenden Fahrzeug beim Abbiegen an einer Kreuzung, kann er bei einer Notbremsung helfen.

Artikel "Hyundai IONIQ 6: Reichweite von über 610 km" versenden
« Zurück

Suzuki Connect: Überall und jederzeit Zugriff
Mit der neuen Smartphone-App Suzuki Connect sind Suzuki Fahr...
Murciélago: Der legendäre V12 von Lamborghini
2022 feiert Lamborghini seinen V12, den legendären Zwölfzyli...
AMAG Gruppe übernimmt Schweizer Energiepionier Helion
Die AMAG Group AG (AMAG) erwirbt den auf Photovoltaik, Wärme...
VW Meetings im August: Über 1800 Volkswagen Oldtimer
An den beiden letzten August-Wochenenden trafen sich Fans vo...
Diablo: der legendäre V12 von Lamborghini
2022 feiert Lamborghini seinen V12. Der legendäre Zwölfzylin...
Hippie Caviar Motel – Reiselust-Vision von Renault
Renault hat im vergangenen Jahr das Showcar Hippie Caviar Ho...
Innovationen sind Teil der DNA von Renault
Innovationen sind seit bald 125 Jahren Teil der DNA von Rena...
Audi RS 6: 20 Jahre, 20 Fakten
Wussten Sie schon, dass …? … das DRC-Fahrwerk (Dynamic Ri...
Espada 400 GT: der legendäre V12 von Lamborghini
2022 feiert Lamborghini seinen V12. Der legendäre Zwölfzylin...
Impressum| Kontakt| AGB| Info | Twitter@autotopnews_de| backlink
Rubriken
ordnerspacerTopnews englishspacer
ordnerspacerTopnewsspacer
ordnerspacerAuto-News & Auto-Testsspacer
ordnerspacerHersteller-Newsspacer
ordnerspacerWirtschaft-Newsspacer
ordnerspacerZulieferer-Newsspacer
ordnerspacerAutomobil-Messenspacer
ordnerspacerService & Ratgeberspacer
ordnerexpspacerTechnik & Designspacer
ordnerspacerTuningspacer
ordnerspacerKostenlos inserierenspacer
ordnerspacerMotorsportspacer
ordnerspacerOldtimer & Raritätenspacer
ordnerspacerWomen's Loungespacer
Aktionen
FavoritenZu Favoriten
WeiterempfehlenWeiterempfehlen
KontaktKontakt
Linken Sie zu uns Linken Sie zu uns
Werden Sie MitgliedWerden Sie jetzt Mitglied
RSS 2.0RSS 2.0 (Topnews)
RSS 2.0RSS 2.0 (Antrieb)
Suche


Member-Bereich
Login:

Ihre Email-Adresse:

Ihr Passwort:



Passwort vergessen?

Forum
forumüber Antrieb diskutieren
nr@planexa.ch info@planexa.ch jelena.tesic@altenira.com info@altenira.com nikola.raznatovic@altenira.com bertan.limani@altenira.com bauleitung@altenira.com roman.schweizer@altenira.com jt@planexa.ch aleksandar.tesic@altenira.com at@planexa.ch