Informiert täglich was die Automobilbranche bewegt!

Zulieferer-News: Bosch

Dienstag, 28. März 2006 Bosch: Lambda-Sonde wird 30 Jahre alt

printBericht drucken

Erfinder Bosch brachte vor 30 Jahren erste Lambdasonde auf den Markt.Erfinder Bosch brachte vor 30 Jahren erste Lambdasonde auf den Markt.

Vor 30 Jahren, als sich die Abgasgesetzgebung in den USA drastisch verschärfte, hielt die von Bosch in den 60er Jahren entwickelte Lambdasonde erstmals Einzug ins Automobil: 1976 feierte die Bosch-Erfindung für niedrige Schadstoffwerte in den US-amerikanischen Volvo-Modellen der 240/260er-Reihe ihre Weltpremiere. Heute sorgt sie weltweit für optimale Motorfunktion, weniger Abgasemissionen und damit bessere Luft - seit 2002 auch in Dieselfahrzeugen.

 

Alle europäischen und weltweit die meisten Fahrzeughersteller verwenden Lambdasonden von Bosch in der Erstausrüstung. Für den freien Teilemarkt bietet Bosch das insgesamt breiteste Programm an: Es deckt mehr als 80 Prozent der Fahrzeuge auf dem europäischen Markt ab und reicht von der unbeheizten, einpoligen "Ur"-Lambdasonde bis zur hochmodernen planaren Breitband-Lambdasonde.
Im Abgasstrom eingebaut unterliegt die Lambdasonde sehr hohen thermischen, mechanischen sowie chemischen Belastungen und damit einem gewissen Verschleiss. Bosch empfiehlt deshalb, die Funktion der Lambdasonde regelmässig alle 30'000 Kilometer zu überprüfen und nach empfohlenem Intervall auszutauschen. Denn eine defekte Lambdasonde verschlechtert die Abgaswerte und macht sich zudem durch Leistungsverlust des Motors sowie bis zu 15 Prozent höheren Benzinverbrauch bemerkbar. Zwar halten viele moderne Lambdasonden-Typen heute im statistischen Mittel bis zu 160'000 Kilometer, doch ungünstige Betriebsbedingungen und mangelhaftes oder verunreinigtes Benzin können die Lebensdauer der Lambdasonde drastisch reduzieren.

Artikel "Bosch: Lambda-Sonde wird 30 Jahre alt" versenden
« Zurück

F-TYPE wird in Jaguar Heritage Collection aufgenommen
Der finale in der Jaguar Produktionsstätte Castle Bromwich g...
Alpine A290, der Hot Hatch für das Elektrozeitalter
Mit der Einführung der A290 läutet Alpine eine neue Ära ein:...
Mehr Möglichkeiten zur persönlichen Gestaltung der A110
Das Atelier Alpine Programm bietet seit 2021 der Kundschaft ...
Nachhaltigkeit bei SEAT mit historischen Bestwerten
Die SEAT S.A. erzielte im vergangenen Jahr dank einer sehr e...
Genfer Salon wird eingestellt
Der Vorstand der Stiftung «Comité permanent du Salon interna...
Jaguar feiert 90 Jahre Pionierleistungen
Jaguar feiert mit dem Modelljahr 2025 90 Jahre voller Pionie...
100 Jahre Citroën in der Schweiz
2024 ist für Citroën in der Schweiz ein Jubiläumsjahr. Denn ...
Wechsel im Verwaltungsrat der AMAG Group AG
Nach 31 Jahren tritt Dr. Peter Widmer aus dem Verwaltungsrat...
Defender OCTA wird am 3. Juli 2024 vorgestellt
Der neue Hochleistungs-Geländewagen Defender OCTA, der briti...
Datenschutzerklärung| Impressum| Cookie-Banner anzeigen| Kontakt| AGB| Info | backlink
Rubriken
ordnerspacerTopnews englishspacer
ordnerspacerTopnewsspacer
ordnerspacerAuto-News & Auto-Testsspacer
ordnerspacerHersteller-Newsspacer
ordnerspacerWirtschaft-Newsspacer
ordnerexpspacerZulieferer-Newsspacer
ordnerspacerAutomobil-Messenspacer
ordnerspacerService & Ratgeberspacer
ordnerspacerTechnik & Designspacer
ordnerspacerTuningspacer
ordnerspacerKostenlos inserierenspacer
ordnerspacerMotorsportspacer
ordnerspacerOldtimer & Raritätenspacer
ordnerspacerWomen's Loungespacer
ordnerspacerDatenschutzspacer
Aktionen
FavoritenZu Favoriten
WeiterempfehlenWeiterempfehlen
KontaktKontakt
Linken Sie zu uns Linken Sie zu uns
Werden Sie MitgliedWerden Sie jetzt Mitglied
RSS 2.0RSS 2.0 (Topnews)
RSS 2.0RSS 2.0 (Bosch)
Suche


Member-Bereich
Login:

Ihre Email-Adresse:

Ihr Passwort:



Passwort vergessen?

Forum
forumüber Bosch diskutieren