Informiert täglich was die Automobilbranche bewegt!

Zulieferer-News: Bridgestone

Freitag, 10. Mai 2024 BMW M4 CS mit 550 PS

printBericht drucken

BMW M4 CSBMW M4 CS

Im breiten Spektrum zwischen Rennstrecken-Erlebnis und faszinierender Performance auf der Straße platziert die BMW M GmbH ein weiteres Sondermodell ihrer erfolgreichen Baureihe BMW M3 und BMW M4. Der neue BMW M4 CS (Kraftstoffverbrauch kombiniert: 10,2 l/100 km; CO2-Emissionen kombiniert: 232 g/km gemäß WLTP, CO2-Klasse: G) bietet eine besonders emotionsstarke Kombination der für die High-Performance-Automobile im Premium-Segment der Mittelklasse typischen Eigenschaften. Eine auf 405 kW/550 PS gesteigerte Motorleistung, eine modellspezifische Fahrwerksabstimmung und ein optimiertes Gewicht mit zahlreichen Komponenten aus carbonfaserverstärktem Kunststoff (CFK) treffen auf das Fahrzeugkonzept des BMW M4 Coupé mit vier Sitzplätzen und alltagsgerechter Funktionalität sowie hochwertigen Ausstattungs- und exklusiven Designmerkmalen. Produziert wird der neue BMW M4 CS gemeinsam mit den anderen BMW M4 Derivaten von Juli 2024 an im BMW Group Werk Dingolfing.

 

Im neuen BMW M4 CS lässt sich das unverwechselbare M Feeling in all seinen Facetten erleben. In jeder Situation verhelfen die modellspezifische Leistungscharakteristik seines Reihensechszylinder-Motors, ein 8-Gang M Steptronic Getriebe und der intelligente Allradantrieb M xDrive dem neuen BMW M4 CS zu souveräner Dynamik. Spontane Kraftentfaltung und optimierte Traktion ermöglichen einen Wert von 3,4 Sekunden für den Spurt aus dem Stand auf 100 km/h. Bei Erprobungsfahrten auf der Nordschleife des Nürburgrings, die für alle BMW M Automobile der ultimative Gradmesser für markentypische Dynamik, Agilität und Präzision im Fahrverhalten sind, erzielte der neue BMW M4 CS eine offizielle und notariell beglaubigte Zeit von 7:21,989 Minuten für die 20,832 Kilometer lange vollständige Runde.



Für den Rennsport entwickelter Reihensechszylinder-Motor.

Der am Rennsport orientierte Charakter des neuen BMW M4 CS ist auf Anhieb erkennbar und auf jeder Fahrt spürbar. Angetrieben wird er von einer besonders leistungsstarken Ausführung des für die Baureihe BMW M3/BMW M4 entwickelten Reihensechszylinder-Motors mit M TwinPower Turbo Technologie und Hochdrehzahl-Charakteristik. Das 3,0 Liter große Triebwerk wurde von Beginn an für den Einsatz auf der Rennstrecke konzipiert. So bildet es auch die Basis für den Motor des BMW M4 GT3, der in der Saison 2022 auf Anhieb zum Meisterschafts-Gewinn in der DTM fuhr und 2023 unter anderem als Sieger der Gesamtwertung bei den 24-Stunden-Rennen in Spa-Francorchamps und Dubai ins Ziel kam.

Rennsport-Technologie bildet die Grundlage für das außergewöhnliche Potenzial des Reihensechszylinder-Motors. Unter der Motorhaube des neuen BMW M4 CS ermöglicht es eine Höchstleistung von 405 kW/550 PS. Damit werden die aktuellen Werte des Antriebs im BMW M4 Competition Coupé mit M xDrive nochmals um 15 kW/20 PS übertroffen. Der Kraftzuwachs geht mit uneingeschränkten Qualitäten hinsichtlich Standfestigkeit und Dauerhaltbarkeit einher und wird durch gezielte Anpassungen der M TwinPower Turbo Technologie realisiert. Im Mittelpunkt stehen dabei die Erhöhung des maximalen Ladedrucks der beiden Mono-Scroll-Turbolader auf 2,1 bar und eine modellspezifische Abstimmung der Motorsteuerung.

Die Weiterentwicklung führt auch zu einer spezifischen Form der M typischen Leistungscharakteristik, die besonders intensiv von einer spontanen und kontinuierlich bis in hohe Drehzahlbereiche anhaltenden Kraftentfaltung geprägt ist. Der Motor des neuen BMW M4 CS stellt bereits zwischen 2 750 und 5 950 min-1 sein maximales Drehmoment von 650 Nm zur Verfügung. Seine Höchstleistung erreicht er bei einer Drehzahl von 6 250 min-1, die Höchstdrehzahl des Antriebs beträgt 7 200 min-1. Optimiert wird das Ansprechverhalten des Antriebssystems darüber hinaus von einer modellspezifischen Motorlagerung mit erhöhter Federrate. Die straffe Anbindung an die Fahrzeugstruktur ermöglicht bei jeder Lastanforderung durch den Fahrer eine besonders direkte Übertragung der Kraft auf den Antriebsstrang.

Der unmittelbar einsetzende Schub und die hohe Drehfreude ermöglichen imponierende Beschleunigungswerte. Aus dem Stand spurtet der neue BMW M4 CS in nur 3,4 Sekunden auf Tempo 100, die Beschleunigung von null auf 200 km/h gelingt in 11,1 Sekunden. Der Zwischenspurt von 80 auf 120 km/h wird im 4. Gang in 2,6 Sekunden und im 5. Gang in 3,3 Sekunden absolviert. Die Höchstgeschwindigkeit des serienmäßig mit dem M Driver’s Package ausgestatteten Sondermodells wird elektronisch auf 302 km/h limitiert.

Begleitet wird die Leistungsentfaltung des Motors vom emotionsstarken Sound, den die zweiflutige Abgasanlage mit elektrisch gesteuerten Klappen, einem gewichtsoptimierten Titan-Endschalldämpfer und den beiden M typischen, mattschwarz lackierten Endrohrpaaren erzeugt. Die akustische Präsenz des Antriebs ist dabei an die im M Setup Menü wählbare Motorcharakteristik gekoppelt.

Artikel "BMW M4 CS mit 550 PS" versenden
« Zurück

Bugatti Tourbillon: 250 Exemplare mit V16-Motor
Im Jahr 2004 veränderte die wiedergeborene Marke Bugatti die...
Alfa Romeo Junior Veloce mit 280 Elektro-PS
Wenige Tage vor den Tests auf der Strasse geht die Entwicklu...
Der neue BMW X3
Sportlicher, ausdrucksstärker und vielseitiger denn je posit...
JLR mit Elysia-Software von Fortescue
JLR hat einen mehrjährigen Vertrag über den Einsatz der hoch...
BMW M2 mit 480 PS
Als Inbegriff der puren Fahrfreude setzt der neue BMW M2 (Kr...
Alfa Romeo Schweiz startet Kooperation mit Luke Penn
Luke Penn (38) ist sowohl in der Schweizer als auch in der i...
Range Rover hat Partnerschaft mit The Championships
Range Rover hat seine offizielle Partnerschaft mit The Champ...
Der neue BMW 1er
Der BMW 1er, Pionier für Freude am Fahren im Premium-Kompakt...
Nachhaltigkeit bei SEAT mit historischen Bestwerten
Die SEAT S.A. erzielte im vergangenen Jahr dank einer sehr e...
Datenschutzerklärung| Impressum| Cookie-Banner anzeigen| Kontakt| AGB| Info | backlink
Rubriken
ordnerspacerTopnews englishspacer
ordnerspacerTopnewsspacer
ordnerspacerAuto-News & Auto-Testsspacer
ordnerspacerHersteller-Newsspacer
ordnerspacerWirtschaft-Newsspacer
ordnerexpspacerZulieferer-Newsspacer
ordnerspacerAutomobil-Messenspacer
ordnerspacerService & Ratgeberspacer
ordnerspacerTechnik & Designspacer
ordnerspacerTuningspacer
ordnerspacerKostenlos inserierenspacer
ordnerspacerMotorsportspacer
ordnerspacerOldtimer & Raritätenspacer
ordnerspacerWomen's Loungespacer
ordnerspacerDatenschutzspacer
Aktionen
FavoritenZu Favoriten
WeiterempfehlenWeiterempfehlen
KontaktKontakt
Linken Sie zu uns Linken Sie zu uns
Werden Sie MitgliedWerden Sie jetzt Mitglied
RSS 2.0RSS 2.0 (Topnews)
RSS 2.0RSS 2.0 (Bridgestone)
Suche


Member-Bereich
Login:

Ihre Email-Adresse:

Ihr Passwort:



Passwort vergessen?

Forum
forumüber Bridgestone diskutieren