Informiert täglich was die Automobilbranche bewegt!
forbidden love astra mcdonald
great boy girl final part 2
must see amateur video to cum fun to torment feet tickling sexy latin girl strip tease and twerk forbidden love astra mcdonald
xhamster videos bokep hot sex hotporntub.info eniporn.com
hardcore adult xxx sexmaxfree.xyz xvideosporn.club
xxxmeri.com anal hot porn dildo xxx video
hotmomsteen.xyz xnxx sex clips toutpornxxx.org
hubpornindian.info nesaporns.xyz hdxxxporn.club sextresss.xyz duvpornxxx.com
adultpornmovie.ws freeporntix.info> xssn.net
realpornfilms.com
pornminutes.org hotmomteenporn.online xxxvideotuber.org hollypornxxx.com
sexmagporn.xyz sextresxxx.net freexvideotubes.org hpornvideo.xyz fastmobiporn.org porntrixx.org
xhaloporn.com
xpornfly.com
sexporndays.com Hd xxx video xpornrelax.com

Topnews

Freitag, 14. Mai 2021 Lexus UX 300e: Mit überzeugenden Stärken

printBericht drucken

Lexus UX 300eLexus UX 300e

Der Lexus UX 300e verdeutlicht klar, wohin die Reise in eine nachhaltigere Zukunft geht. Er ist der beste Beweis dafür, dass Fahrspass durchaus mit Effizienz kombiniert werden kann. Mit 204 PS Leistung und einer Batterieladung von 54,3 kWh fährt er bis zu 305 Kilometer weit.

Wir haben schon einmal den Startknopf gedrückt.

Lexus UX 300e
Lexus UX 300e
Lexus UX 300e
Lexus UX 300e
Lexus UX 300e
Lexus UX 300e
Lexus UX 300e
Lexus UX 300e
Lexus UX 300e
Lexus UX 300e
Lexus UX 300e
Lexus UX 300e
Lexus UX 300e
Lexus UX 300e
Lexus UX 300e
Lexus UX 300e
 

Der Crossover UX 300e ist ein Auto, das in die Geschichte eingeht - zumindest in die von Lexus. Denn zum ersten Mal hat der japanische Autobauer ein rein elektrisches Modell im Programm.

Von den konventionell angetriebenen Modellen kaum unterscheidbar, macht auch der 4,495 Meter lange Lexus UX 300e mit seinen kraftvollen Proportionen ordentlich was her. Auf den ersten Blick fallen neben dem markanten Kühlergrill in Diabolo-Form am Heck die Rückleuchten auf, diese verbinden ein schmales Leuchtband aus 120 LEDs.

Als Besonderheit fährt der Lexus UX 300e auf eigens entwickelten 17- bzw. 18-Zoll-Rädern vor. Die Standardfelgen sind dabei aerodynamisch optimiert. Ihre Form ähnelt den sogenannten "Gurney-Flaps", die am Heckflügel von Formel-1-Rennwagen den Luftstrom regulieren und den Abtrieb erhöhen. Das innovative Raddesign verbessert Bremsleistung sowie Kühleffizienz und reduziert Verwirbelungen an den Fahrzeugseiten.

Der erste Eindruck nach dem Einsteigen ist wie in jedem Lexus gewohnt positiv. Hat man erst einmal auf den feinen Sitzen Platz genommen, so geniesst man edle Materialien, die von solider Handwerkskunst zeugen. Mittig kommt ein hochauflösender Touchscreen mit hochmodernem Infotainmentsystem zum Einsatz. Das Raumangebot kann in dieser Klasse durchwegs punkten, das auf 367 Liter erweiterte Kofferraumvolumen reicht fürs Alltags- und Freizeitleben vollkommen aus.

Zum Antrieb: Im UX 300e kommt ein Elektromotor/Generator mit 150 kW/204 PS zum Einsatz, der die Vorderräder mit maximal 300 Nm Drehmoment antreibt. Gerade letzteres bietet im rund 1,7 Tonnen schweren Lexus ein gutes Beschleunigungs-Erlebnis und Überholmanöver werden in wenigen Wimpernschlägen absolviert. In Zahlen: 7,5 Sekunden dauert der Spurt von null auf 100 km/h, bei 160 km/h wird der Vortrieb elektronisch abgeregelt.

Als Energiespeicher verfügt der UX 300e über eine 54,3-kWh-Batterie mit 288 Akkuzellen. Zur besseren Kontrolle und längeren Lebensdauer der Batterie überwachen Sensoren die Spannung und die Temperatur jeder einzelnen Batteriezelle sowie die Spannung des ganzen Blocks. In Kombination mit dem Batterie-Managementsystem neuester Art lässt sich so die Zellenkapazität maximal nutzen und damit die Reichweite erhöhen.

Einmal aufgeladen, liegt der Aktionsradius laut Hersteller bei bis zu 305 Kilometer. Angesichts des gebotenen Fahrspass die der Lexus auf kurvenreichen Landstrassen bereitet, stellt sich allerdings die Frage, ob die Realität diesen Aktionsradius bestätigt oder widerlegt?

In unserem Testbetrieb stellten wir fest, dass je nach Fahrstil mit voller Akku-Ladung rund 270 Kilometer drin sind. Das reicht im Alltag. Mehr ist in den wenigsten Fällen notwendig, liegt doch die pro Tag zurückgelegte Strecke in der Schweiz im Durchschnitt bei gerade einmal 40 Kilometern.

Natürlich ist auch die Lademöglichkeit ein zentrales Thema. In 50 Minuten kann per CHAdeMO-Schnellladung die Batterie (10-Jahres-Garantie bis 1'000’000 Kilometer Laufleistung) bis zu 80 Prozent wieder aufgeladen werden.

Passend dazu: Mit der Lexus Link App lässt sich auch die nächstgelegene Ladestation finden. Nutzer erhalten nicht nur die Adresse und Öffnungszeiten, sondern können auch die Verfügbarkeit überprüfen. Der Standort der Ladesäule kann auf Wunsch auch direkt an eine Navigations-App oder an das Multimedia System im Fahrzeug geschickt werden.

Einmal in Fahrt macht sich die Geschwindigkeit kaum bemerkbar, Überholmanöver werden souverän erledigt. Man fühlt sich sofort wohl, das Fahrwerk ist genauso überzeugend wie die Antriebseinheit.

Willkommen in der automobilen Zukunft!

Mit dem neuen UX 300e macht Lexus den nächsten Schritt hin zur sauberen Mobilität. Er bietet viel Komfort, ein nobles Ambiente und dazu eine überzeugende Antriebstechnik. Mindestens 49'900 Franken müssen dafür kalkuliert werden. atn/war

Artikel "Lexus UX 300e: Mit überzeugenden Stärken" versenden
« Zurück

Porsche 911 GT3 mit Touring-Paket
Ein Hochleistungssportler, der sein Talent nicht nach außen ...
JAXA und Honda beginnen mit einer Durchführbarkeitsstudie
Die japanische Raumfahrtbehörde (JAXA) und Honda R&D Co., Lt...
Lexus hat den NX vollständig neu konzipiert
Der rundum neue NX eröffnet auch ein neues Kapitel für Lexus...
BMW X3 und BMW X4 mit neuer Optik
Sportlicher, moderner und digitaler: Mit einer neuen Optik, ...
Neuer Opel Grandland mit starkem Styling
Sportlich-elegant, intuitiv bedienbar und mit innovativen Te...
BMW iX M60 mit mehr als 600 PS
Der BMW iX hat seine Serienreife erlangt und kommt bereits v...
Erstes Bild zum brandneuen Lexus NX
Lexus wird den brandneuen NX online am Samstag, den 12. Juni...
Seat Tarraco e-Hybrid mit 245 PS Systemleistung
SEAT treibt seine Pläne zur Elektrifizierung und Effizienzst...
BMW M4 Competition Cabrio mit M xDrive
Mit der Einführung einer dritten Karosserievariante bereiche...
Impressum| Kontakt| AGB| Info | Twitter@autotopnews_de| backlink
Rubriken
ordnerspacerTopnews englishspacer
ordnerspacerTopnewsspacer
ordnerspacerAuto-News & Auto-Testsspacer
ordnerspacerHersteller-Newsspacer
ordnerspacerWirtschaft-Newsspacer
ordnerspacerZulieferer-Newsspacer
ordnerspacerAutomobil-Messenspacer
ordnerspacerService & Ratgeberspacer
ordnerspacerTechnik & Designspacer
ordnerspacerTuningspacer
ordnerspacerKostenlos inserierenspacer
ordnerspacerMotorsportspacer
ordnerspacerOldtimer & Raritätenspacer
ordnerspacerWomen's Loungespacer
Aktionen
FavoritenZu Favoriten
WeiterempfehlenWeiterempfehlen
KontaktKontakt
Linken Sie zu uns Linken Sie zu uns
Werden Sie MitgliedWerden Sie jetzt Mitglied
RSS 2.0RSS 2.0 (Topnews)
Suche


Member-Bereich
Login:

Ihre Email-Adresse:

Ihr Passwort:



Passwort vergessen?

Forum
forumüber Topnews diskutieren
nr@planexa.ch info@planexa.ch jelena.tesic@altenira.com info@altenira.com nikola.raznatovic@altenira.com bertan.limani@altenira.com bauleitung@altenira.com roman.schweizer@altenira.com jt@planexa.ch aleksandar.tesic@altenira.com at@planexa.ch