Informiert täglich was die Automobilbranche bewegt!

Topnews

Freitag, 8. März 2024 Dodge Charger: Die Rettung der Seele

printBericht drucken

Dodge Charger.  Foto: Autoren-Union Mobilität/StellantisDodge Charger. Foto: Autoren-Union Mobilität/Stellantis

Unter den Fans hatte bereits das große Gähnen eingesetzt: Über fast zwei Jahre war es der Marke Dodge nicht gelungen, Liebhabern der Muscle-Car-Ikonen Charger und Challenger gesteigerte Emotionen zu entlocken. Jedenfalls nicht mit Blick auf die Zukunft. Denn es schien bis jetzt gesichert, dass die Nachfolge-Generation ausschließlich elektrisch angetrieben würde. Und das war bei der Zielgruppe überhaupt nicht gut angekommen.

 

Doch mit der Präsentation des Serienmodells ist Dodge ein echter Coup gelungen. Das sowohl zwei- als auch viertürig gebaute Modell, übrigens in beiden Varianten mit großer Heckklappe, wird nicht nur als Elektroauto kommen, sondern auch mit klassischem Verbrennungsmotor. Dabei handelt es sich um den 3,0-Liter-Reihen-Sechszylinder der „Hurricane“-Serie, der in zwei Varianten mit 414 bzw. 542 PS auf den Markt kommen wird. Mir der Entscheidung für den Verbrenner hat Dodge dem Kult-Sportwagen gleichsam die Seele gerettet.

Dass die Elektroversionen mit 489 PS bzw. 661 PS nochmals leistungsstärker ausfallen, dürfte bei den Kunden wenig Eindruck hinterlassen. Denn werden sie deutlich schwerer sein als die Verbrenner; die leistungsstärkste Variante bringt schier unglaubliche 3,2 Tonnen Leergewicht auf die Waage. Ihre Vmax von 216 km/h schaffen schon Verbrenner der Polo-Klasse.

Wichtiger jedoch: Der Charger verkörpert wie kein anderes Modell den amerikanischen Traum automobiler Freiheit. Ausgedehnte Zwangspausen, um den Akku nachzuladen, vertragen sich damit nicht. Und daran wird auch die bereits jetzt angekündigte Spitzenversion namens Banshee nichts ändern, die 795 PS leisten soll.

Auch wenn unter den Fans vor allem Aufatmen herrscht, gibt es Kritik. So sind Allradantrieb und Automatikgetriebe in allen Varianten obligatorisch, und man beklagt in den Online-Foren den Verlust des legendären Hemi-V8, der in der Vorgängergeneration zuletzt noch triumphale Verkaufserfolge erzielte. Doch das jüngst aus allen Pkw gestrichene Aggregat lebt noch: Es überwintert bis auf weiteres in den Pritschenwagen der Ram-3500-Serie und könnte auch im Pkw eine Renaissance feiern, wenn die Zeiten besser werden.

Der mit 525 Zentimetern Länge deutlich gewachsene Charger steht als erstes Stellantis-Modell auf der neuen STLA-Plattform, deren technologieoffener Ansatz für die verschiedensten Marktanforderungen gerüstet ist. Aus den Bestelleingängen wird man schwarz auf weiß ableiten können, wie groß die Nachfrage nach Elektroautos auf dem zweitgrößten Markt der Welt wirklich ist. (aum)

Artikel "Dodge Charger: Die Rettung der Seele" versenden
« Zurück

VW feiert die Weltpremiere des Golf GTI Clubsport
Es ist der Auftakt zu einem echten GTI-Wochenende: Am Freita...
100 Jahre Citroën in der Schweiz
2024 ist für Citroën in der Schweiz ein Jubiläumsjahr. Denn ...
Super Sport-Sondermodelle für Quadrifoglio-Varianten
Alfa Romeo lanciert eine streng limitierte Sondermodelle für...
Opel ist Partner der FIS Freestyle Weltmeisterschaft
Opel gibt seine Partnerschaft mit der FIS Freestyle Weltmeis...
Der Bär ist los: Skoda Kodiaq feiert Markteinführung
Die zweite Generation des Škoda Kodiaq feiert Schweizer Mark...
Der Cullinan geht in seine zweite Amtszeit
Rolls-Royce hat den Cullinan nach sechs Jahren zum Series II...
Honda in the City – mit der Beachtour 2024
Der Hauptbahnhof in Zürich, die OLMA-Arena in St. Gallen, de...
Wechsel im Verwaltungsrat der AMAG Group AG
Nach 31 Jahren tritt Dr. Peter Widmer aus dem Verwaltungsrat...
Suzuki überzeugt in der ADAC-Pannenstatistik 2024
Suzuki Modelle glänzen in der aktuellen ADAC-Pannenstatistik...
Datenschutzerklärung| Impressum| Cookie-Banner anzeigen| Kontakt| AGB| Info | backlink
Rubriken
ordnerspacerTopnews englishspacer
ordnerspacerTopnewsspacer
ordnerspacerAuto-News & Auto-Testsspacer
ordnerspacerHersteller-Newsspacer
ordnerspacerWirtschaft-Newsspacer
ordnerspacerZulieferer-Newsspacer
ordnerspacerAutomobil-Messenspacer
ordnerspacerService & Ratgeberspacer
ordnerspacerTechnik & Designspacer
ordnerspacerTuningspacer
ordnerspacerKostenlos inserierenspacer
ordnerspacerMotorsportspacer
ordnerspacerOldtimer & Raritätenspacer
ordnerspacerWomen's Loungespacer
ordnerspacerDatenschutzspacer
Aktionen
FavoritenZu Favoriten
WeiterempfehlenWeiterempfehlen
KontaktKontakt
Linken Sie zu uns Linken Sie zu uns
Werden Sie MitgliedWerden Sie jetzt Mitglied
RSS 2.0RSS 2.0 (Topnews)
Suche


Member-Bereich
Login:

Ihre Email-Adresse:

Ihr Passwort:



Passwort vergessen?

Forum
forumüber Topnews diskutieren