Informiert täglich was die Automobilbranche bewegt!

Topnews

Donnerstag, 27. Juni 2024 Hyundai Inster kommt Ende des Jahres

printBericht drucken

Hyundai Inster.  Foto: Autoren-Union Mobilität/HyundaiHyundai Inster. Foto: Autoren-Union Mobilität/Hyundai

Hyundai hat auf der Busan International Mobility Show (–7.7.) heute den Inster vorgestellt. Das 3,80 Meter lange Elektroauto ist vom in Korea angebotenen Casper abgeleitet, ist aber länger und hat einen größeren Radstand. Der im SUV-Stil gezeichnete Inster soll eine Reichweite von bis zu 355 Kilometerrn bieten.

 

Das Cockpit besteht aus jeweils 10,3 Zoll großen Touchscreens für die Fahrinformationen und das Infotainment. Der Gangwahlhebel befindet sich direkt an der Lenksäule, so dass die Mittelkonsole unter anderem Platz für eine induktive Ladeschale fürs Smartphone hat. Die Rücksitzbank ist in der Mitte geteilt und kann bis zu 16 Zentimeter verschoben werden. zweigeteilt. Das Kofferraumvolumen gibt Hyundai mit rund 350 Litern an, das auf bis zu 1059 Liter erweitert werden kann.

Sowohl für das Exterieur als auch für den Innenraum des Inster verwendet Hyundai vielfach nachhaltige Materialien verwendet. Außen kommt ein schwarzer, hochglänzender Recycling-Lack zum Einsatz. Dabei wird das traditionell in schwarzer Farbe verwendete Karbon-Pigment durch einen Farbstoff ersetzt, der aus wiederverwendeten Altreifen hergestellt wird. Innen werden recyceltes PET aus Flaschen und Bio-Polypropylen aus Zuckerrohr genutzt.

Der Hyundai Inster verfügt in der Standardversion über eine 42 kWh große Batterie und eine Leistung von 71 kW (97 PS), alternativ stehen 49 Kilowattstunden und 85 kW (115 PS) zur Verfügung. Das Drehmoment beträgt in beiden Fällen 147 Newtonmeter. An einer Schnellladesäule soll sich der Akku in einer halben Stunde von zehn auf 80 Prozent aufladen. Der Inster über eine Vehicle-to-Load-Funktion (V2L) für externe Geräte (230 Volt) und ermöglicht damit das bidirektionale Laden etwa von E-Bikes, E-Rollern oder Campingausrüstung. Zur Ausstattung gehören außerdem unter anderem eine 360-Grad-Kamera und ein Autobahnassistent.

Nach Deutschland soll der neue Hyundai Ende des Jahres kommen. Später soll es noch eine Modellvariante namens Cross im leichten Offroad-Stil geben. (aum)

Artikel "Hyundai Inster kommt Ende des Jahres" versenden
« Zurück

Produktion des DS 4 Hybrid hat begonnen
Seit Herbst 2021 wird der DS 4 der Stellantis-Schwestermarke...
Neuer MG HS kommt im Herbst
MG bringt im Herbst den neuen HS auf den Markt. Das auf 4,66...
Verkaufsstart des Golf GTI und Golf GTI Clubsport
Der Golf GTI hat die weltweit grösste Fangemeinde aller komp...
VW-Konzern fährt auf Vorjahresniveau
Der Volkswagen-Konzern hat im ersten Halbjahr weltweit 4,35 ...
Europa-Debüt des Honda Prelude Concept
Kurz vor dem Europa-Debüt am Goodwood Festival of Speed 2024...
Defender OCTA mit 635 PS und 750 Nm Drehmoment
Die legendäre britische Abenteuermarke Defender präsentiert ...
Ampere startet bahnbrechende Batteriestrategie
Ampere, der europäische Pure Player für Elektrofahrzeuge, ha...
Cupra gewinnt bei den Red Dot Design Awards
CUPRA überrascht immer wieder mit Fahrzeugen, die in puncto...
Vorverkauf des ID.7 Tourer in der Schweiz gestartet
Volkswagen treibt die grosse Produktoffensive mit dem Vorver...
Datenschutzerklärung| Impressum| Cookie-Banner anzeigen| Kontakt| AGB| Info | backlink
Rubriken
ordnerspacerTopnews englishspacer
ordnerspacerTopnewsspacer
ordnerspacerAuto-News & Auto-Testsspacer
ordnerspacerHersteller-Newsspacer
ordnerspacerWirtschaft-Newsspacer
ordnerspacerZulieferer-Newsspacer
ordnerspacerAutomobil-Messenspacer
ordnerspacerService & Ratgeberspacer
ordnerspacerTechnik & Designspacer
ordnerspacerTuningspacer
ordnerspacerKostenlos inserierenspacer
ordnerspacerMotorsportspacer
ordnerspacerOldtimer & Raritätenspacer
ordnerspacerWomen's Loungespacer
ordnerspacerDatenschutzspacer
Aktionen
FavoritenZu Favoriten
WeiterempfehlenWeiterempfehlen
KontaktKontakt
Linken Sie zu uns Linken Sie zu uns
Werden Sie MitgliedWerden Sie jetzt Mitglied
RSS 2.0RSS 2.0 (Topnews)
Suche


Member-Bereich
Login:

Ihre Email-Adresse:

Ihr Passwort:



Passwort vergessen?

Forum
forumüber Topnews diskutieren