Informiert täglich was die Automobilbranche bewegt!

Topnews

Freitag, 5. Juli 2024 Defender OCTA mit 635 PS und 750 Nm Drehmoment

printBericht drucken

Die Bestellbücher für den neuen Defender OCTA werden am 31. Juli offiziell geöffnet.Die Bestellbücher für den neuen Defender OCTA werden am 31. Juli offiziell geöffnet.

Die legendäre britische Abenteuermarke Defender präsentiert einen neuen High-Performance Hero: den neuen Defender OCTA. Mit ihm betritt das robusteste, leistungsfähigste und luxuriöseste Modell der unverwüstlichen 4x4-Marke die Bühne. Er hebt die ohnehin bereits weitgespannten Fähigkeiten und Möglichkeiten des Defender 110 nochmals auf ein höheres Niveau.

 

Angetrieben von einem 4.4 Liter Twin-Turbo Mild-Hybrid-V8 ist der neue OCTA der extremste und stärkste Defender aller Zeiten. Dank 467 kW (635 PS) und bis zu 750 Nm Drehmoment beschleunigt das neue Topmodell in 4,2 Sekunden von 0 auf 100 km/h. Optimierte Fahrwerkskomponenten und innovative Technologien, wie die „6D Dynamics“-Steuerung, bieten die Gewähr dafür, dass die dynamischen Fähigkeiten des Defender ein vollkommen neues Level erreichen.

Das Karosseriedesign präsentiert sich mutiger und robuster als je zuvor und zeigt dabei einen unverwechselbaren Charakter. Eine nochmals erhöhte Bodenfreiheit, eine breitere Haltung und vergrößerte Radkästen erzeugen eine beeindruckende Präsenz. Daneben ermöglichen neu gezeichnete Stoßfänger noch bessere Böschungswinkel, während der stabile Unterfahrschutz Pilot oder Pilotin das Vertrauen vermittelt, auch in unwegsamem Gelände souverän voranzukommen. Schließlich kann der Defender OCTA tiefer waten als jedes bisherige Serienmodell der britischen Marke: Bis zu einem Meter tiefes Wasser stellt kein Hindernis dar.

Der luxuriöse Anspruch des neuen Defender OCTA tritt nicht zuletzt in der Namensgebung zutage, die von der Oktaederform eines Diamanten inspiriert wurde. Diamanten gelten als die härtesten Substanzen, die in natürlicher Form auf der Erde vorkommen – sie sind stark und widerstandsfähig, aber zugleich sehr selten und begehrenswert.

Kennzeichen des neuen Defender Topmodells ist die gleichfalls neuentwickelte, von einem Kreis eingefasste Diamantgrafik. Sie zeigt sich als glänzend schwarzer Diamant auf einer gefrästen und sandgestrahlten Titanscheibe auf den Paneelen der Signaturgrafik.

Der neue OCTA bringt ein enormes Maß an Leistung in den Defender Kosmos. Für mächtigen Vortrieb sorgt ein 467 kW (635 PS) starker 4.4 Liter Twin-Turbo Mildhybrid-V8. In Verbindung mit einer Achtgang-Automatik samt Geländeuntersetzung entsteht hier der leistungsstärkste und extremste Defender aller Zeiten. Der neue Defender OCTA erreicht bis zu 250 km/h Höchstgeschwindigkeit, wenn er mit 22-Zoll-Felgen und Allwetterreifen ausgestattet ist.

Mit 750 Nm Drehmomentmaximum (bzw. bis zu 800 Nm bei aktiviertem Dynamic Launch Modus) und entsprechender Abstimmung beschleunigt der neue Defender OCTA in knappen 4 Sekunden von 0 auf 100 km/h. Das maximale Drehmoment liegt schon ab 1.800/min und bis fast 6.000/min an und bürgt so für herausragende Fahreigenschaften.

Durch einen längeren Druck auf diese Taste aktiviert man zudem den OCTA-Modus, den ersten dedizierten Offroad-Fahrmodus des Defender mit Fokus auf Performance. Er wurde speziell entwickelt, um abseits der Straßen ein Höchstmaß an Kontrolle und Vertrauen zu erzeugen. Der OCTA-Modus aktiviert darüber hinaus die Anfahrhilfe Offroad Launch für optimale Starts auf losem Untergrund. In Kombination mit einem geringen Grad an Traktionskontrolle (TracDSC oder DSC aus) aktiviert der OCTA-Modus ferner eine spezielle Offroad-Kalibrierung des ABS, für optimale Bremsleistung auch auf glattem Untergrund.

In Kürze erhältlich: Die Bestellbücher für den Defender OCTA öffnen am 31. Juli. Der Defender Octa ist zu Preisen ab CHF 206'300.- erhältlich – weitere Informationen gibt es unter
www.landrover.ch/de/defender

Artikel "Defender OCTA mit 635 PS und 750 Nm Drehmoment" versenden
« Zurück

Toyota C-HR: Halbstarker mit guten Manieren
Der C-HR spielt in der Toyota-Modellpalette mit seinem ausge...
Lancia treibt den Ypsilon zu Höchstleistungen
Lancia treibt die Entwicklung von zwei neuen Hochleistungsfa...
Fiat 600 Hybrid mit mehr Leistung
Alternativ zum Einstiegsmodell mit 100 PS (74 kW) bietet Fia...
Dacia wächst und bleibt sich treu
Der rumänische Renault-Ableger Dacia kann auf ein erfolgreic...
Nismo kehrt mit Ariya Nismo nach Europa zurück
Mit dem Ariya Nismo bringt Nissans Motorsportabteilung (NISM...
Kleinwagen überdurchschnittlich teuer und wenig Auswahl
Der Neuwagenkauf wird immer teurer. Keine wirkliche Neuigkei...
Mitsubishi ASX mit Aktionsrabatt
Zur Markteinführung bietet Mitsubishi den aufgefrischten ASX...
Und wieder ist ein Panamera der Schnellste
Kurz vor der Markteinführung setzt der neue Porsche Panamera...
Fiat beschenkt sich zum 125. Geburtstag mit großem Panda
Vor 125 Jahren setzten sich in Turin einige Herren zusammen ...
Datenschutzerklärung| Impressum| Cookie-Banner anzeigen| Kontakt| AGB| Info | backlink
Rubriken
ordnerspacerTopnews englishspacer
ordnerspacerTopnewsspacer
ordnerspacerAuto-News & Auto-Testsspacer
ordnerspacerHersteller-Newsspacer
ordnerspacerWirtschaft-Newsspacer
ordnerspacerZulieferer-Newsspacer
ordnerspacerAutomobil-Messenspacer
ordnerspacerService & Ratgeberspacer
ordnerspacerTechnik & Designspacer
ordnerspacerTuningspacer
ordnerspacerKostenlos inserierenspacer
ordnerspacerMotorsportspacer
ordnerspacerOldtimer & Raritätenspacer
ordnerspacerWomen's Loungespacer
ordnerspacerDatenschutzspacer
Aktionen
FavoritenZu Favoriten
WeiterempfehlenWeiterempfehlen
KontaktKontakt
Linken Sie zu uns Linken Sie zu uns
Werden Sie MitgliedWerden Sie jetzt Mitglied
RSS 2.0RSS 2.0 (Topnews)
Suche


Member-Bereich
Login:

Ihre Email-Adresse:

Ihr Passwort:



Passwort vergessen?

Forum
forumüber Topnews diskutieren