Informiert täglich was die Automobilbranche bewegt!

Topnews

Mittwoch, 20. März 2024 Update für den Kia Sorento

printBericht drucken

Der neue Kia Sorento zeichnet sich durch ein aufgefrischtes Design mit neuen Farben und nachhaltigen Materialien ausDer neue Kia Sorento zeichnet sich durch ein aufgefrischtes Design mit neuen Farben und nachhaltigen Materialien aus

In einer Zeit, in der Sicherheit, Zuverlässigkeit und Komfort im Vordergrund stehen, bietet der neue Kia Sorento modernste Technologie, verantwortungsbewusstes und entspanntes Fahren. Der neue Sorento ist als 5- oder 7-Sitzer und als Hybrid, Plug-in Hybrid und Diesel erhältlich.

 

Eine markante Erscheinung – auf der Strasse und im Gelände
Eine Auffrischung des ikonischen Designs des Sorentos macht ihn zu einer markanten Erscheinung auf der Strasse und im Gelände.
Die neu gestaltete Motorhaube setzt an der Front ein edles SUV-Design mit einer schärfer gezeichneten Silhouette um. Einzigartige vertikale Scheinwerfer und „Star Map“-Tagfahrleuchten unterstreichen das High-Tech-Erscheinungsbild, ebenso wie der neu gestaltete Kühlergrill mit einem 3D-Mesh-Muster.
Das Heck des Fahrzeugs weist ein modernisiertes Rücklichtdesign mit diagonalen LEDs auf. Die vertikale Rückleuchten-„Star Map“-Grafik, die durch die Verbindung zweier unterschiedlicher Rückleuchten entsteht, unterstreicht die Design-Konnektivität des neuen Kia Sorento.

Drei neue Farben für mehr Individualität
Die Farbpalette des neuen Kia Sorento wird durch drei neue Farben ergänzt: Volcanic Sand, Interstellar Grey (bekannt vom EV6) und Cityscape Green (bekannt vom Niro).

Innenraummodernisierung für maximalen Komfort im Fahrzeug
Die in 64 Farben einstellbare Ambientebeleuchtung zeigt sich entlang des Armaturenbretts, auf dem Schaltknauf und auf den vorderen Türverkleidungen. Das gewölbte Display und das Multimode-Touch-Display sorgen für ein Gefühl von Hightech und Moderne.

Der neue Sorento ist ausserdem mit neuen Relax-Sitzen vorne mit Lendenwirbelstütze sowie Sitzen mit Memory-Funktion ausgestattet. Das Kunstlederlenkrad lässt sich im Winter beheizen. Die elektrisch verstellbaren, belüfteten und beheizbaren Vordersitze sowie die beheizbaren Sitze in der zweiten Reihe sorgen für maximalen Komfort für alle Passagiere.

Nachhaltige Innenausstattung als Strategie für ein ausgewogenes Verhältnis zur Natur
Bei der neuen Farb-, Material- und Oberflächenstrategie von Kia halten sich Nachhaltigkeit und Eleganz die Waage. Für die Innenausstattung kamen wiederverwendbare PET-Stoffe zum Einsatz, um das Gleichgewicht von Natur und Produkt zu fördern.

Neben der neuen Farbe Sage Green, bieten zwei neue optionale Ausstattungsvarianten den Kunden zusätzliche Auswahl. Die Ausführung in schwarzem Leder weist neu ein Stanzmuster auf und die Ausführung in schwarzem Nappaleder ein Quiltmuster.

Moderne Antriebe
Alle Varianten des Kia Sorento sind serienmässig mit Allrad ausgestattet.
Der Sorento Plug-in Hybrid ist weiterhin mit einem 1,6-Liter-T-GDI-Motor und einer 13,8-kWh-Batterie ausgestattet, die mit einem Sechsgang-Automatikgetriebe (6AT) gekoppelt ist. Auch der beliebte Hybrid mit 1,6-Liter-T-GDI-Motor, 6AT-Getriebe und einer 1,49-kWh-Batterie steht weiterhin im Angebot. Der laufruhige und effiziente 2,2-Liter-Dieselmotor mit einem Achtgang-Doppelkupplungsgetriebe (8DCT), 2’500 kg Anhängelast rundet das Angebot ab.

Kundenerlebnis dank modernster Technologie
Der neue Kia Sorento ist mit modernster Technologie ausgestattet, um Sicherheit, Zuverlässigkeit und Komfort zu erhöhen. Zwei integrierte Panoramabildschirme sorgen im Innenraum für Stil: ein 12,3-Zoll-Infotainment-Touchscreen mit Navigationssystem und ein 12,3-Zoll-Kombi-Instrument für den Fahrer. Darüber hinaus können über ein 10-Zoll-Head-up-Display Fahrzeug- und Verkehrsinformationen abgerufen werden – ohne den Blick von der Strasse zu nehmen. Der digitale Rückspiegel kann als normaler Spiegel oder als Display für ein Kamerabild verwendet werden und erlaubt einen Rückblick in jeder Situation.

Der neue Sorento ist auch mit Fingerabdruckerkennung erhältlich, die das Fahrer-Benutzerprofil verknüpft und den Motor-Start ermöglicht. Ein Smart Key sorgt für zusätzlichen Komfort.

Der neue Sorento wird im Frühjahr 2024 in der Schweiz erhältlich sein. Er ist serienmässig mit der Kia Werksgarantie von 7 Jahren bzw. 150’000 km ausgestattet und hat 7 Jahre Kia Connect ebenfalls serienmässig an Bord.

Artikel "Update für den Kia Sorento" versenden
« Zurück

Grosses Upgrade für den ID.3
Volkswagen schickt den neuen ID.3 mit einem umfangreichen Up...
Opel enthüllt den neuen Frontera in Istanbul
Vor wenigen Wochen hat Opel erste Bilder des neuen Frontera ...
Ferrari nennt den Nachfolger schlicht 12Cilindri
Schlicht 12Cilindri heißt der Nachfolger des Ferrari 812, de...
Toyota Gazoo Racing Switzerland mit Zuversicht für 2024
Nach monatelanger Vorarbeit blickt Toyota Gazoo Racing Switz...
ID. CODE ist für Fahren nach Level 4 ausgelegt
Volkswagen treibt seine „In China, für China“-Strategie kons...
Vorverkaufsstart für den aufgefrischten Skoda Octavia
Der Schweizer Vorverkauf für den aufgefrischten Škoda Octavi...
Opel zeigt den komplett neuen Grandland
Stylish und dynamisch, geräumig und flexibel sowie mit einem...
Für Alltag und Rennstrecke: Hyundai IONIQ 5 N
Hyundai IONIQ 5 N – das erste rein elektrische N Modell – ka...
Neuer Golf kann ab 28'500 Fr. konfiguriert werden
Der Golf wird 50. Mit mehr als 37 Millionen verkauften Exemp...
Datenschutzerklärung| Impressum| Cookie-Banner anzeigen| Kontakt| AGB| Info | backlink
Rubriken
ordnerspacerTopnews englishspacer
ordnerspacerTopnewsspacer
ordnerspacerAuto-News & Auto-Testsspacer
ordnerspacerHersteller-Newsspacer
ordnerspacerWirtschaft-Newsspacer
ordnerspacerZulieferer-Newsspacer
ordnerspacerAutomobil-Messenspacer
ordnerspacerService & Ratgeberspacer
ordnerspacerTechnik & Designspacer
ordnerspacerTuningspacer
ordnerspacerKostenlos inserierenspacer
ordnerspacerMotorsportspacer
ordnerspacerOldtimer & Raritätenspacer
ordnerspacerWomen's Loungespacer
ordnerspacerDatenschutzspacer
Aktionen
FavoritenZu Favoriten
WeiterempfehlenWeiterempfehlen
KontaktKontakt
Linken Sie zu uns Linken Sie zu uns
Werden Sie MitgliedWerden Sie jetzt Mitglied
RSS 2.0RSS 2.0 (Topnews)
Suche


Member-Bereich
Login:

Ihre Email-Adresse:

Ihr Passwort:



Passwort vergessen?

Forum
forumüber Topnews diskutieren