Informiert täglich was die Automobilbranche bewegt!

Topnews

Dienstag, 21. Mai 2024 L’Oréal setzt auf Skoda Bestseller

printBericht drucken

Der neue Fuhrpark wurde bei den AMAG Betrieben in Uster und Petit-Lancy übergebenDer neue Fuhrpark wurde bei den AMAG Betrieben in Uster und Petit-Lancy übergeben

Die L’Oréal Suisse SA nahm ihre neue Fahrzeugflotte, bestehend aus 77 Škoda Octavia und sieben Škoda Enyaq, entgegen. Die erste Übergabe von 33 Fahrzeugen fand Ende April bei der AMAG Petit-Lancy statt. Die zweite Übergabe von 51 Fahrzeugen folgte Mitte Mai, welche L’Oréal von der AMAG Uster entgegennahm. Der Entscheid für Škoda wurde aufgrund des hohen Komforts, des grosszügigen Platzangebots, der umfassenden Sicherheit und des attraktiven Preis-Leistungs-Verhältnisses der beliebten Marke gefällt. Unter den meistverkauften Fahrzeugen in der Schweiz erreichte der Škoda Enyaq im vergangenen Jahr den 2. Platz. Der allzeit beliebte Škoda Octavia folgte auf dem 3. Platz.* Die Helion Energy AG, ein Energielösungsunternehmen und Teil der AMAG Group AG, stellt die Ladeinfrastruktur für die L’Oréal-Mitarbeitenden sicher.

 

L’Oréal Suisse SA hat ihren Fuhrpark mit 84 Škoda Fahrzeugen erneuert. Das Kosmetikunternehmen hat sich für die beiden Bestseller von Škoda entschieden – die neue Flotte besteht aus 77 Škoda Octavia und sieben Škoda Enyaq. Die erste Fuhre mit 33 Fahrzeugen ist Ende April im AMAG Betrieb in Petit-Lancy an L’Oréal übergeben worden. Die zweite Ladung mit 51 Fahrzeugen folgte Mitte Mai, welche L’Oréal von der AMAG Uster entgegennahm. Bei der Wahl des neuen Fuhrparkes legte L’Oréal viel Wert auf ein grosszügiges Platzangebot, genügend Komfort, innovative Assistenzsysteme und umfasse Sicherheit. Alles Attribute, welche der Škoda Octavia und Škoda Enyaq rundum erfüllen. Die gesamte Fahrzeugflotte kommt in der Lackierung Brilliant Silber daher. Die Helion Energy AG, ein Energielösungsunternehmen und Teil der AMAG Group AG, stellt eine leicht zugängliche Ladeinfrastruktur für die L’Oréal-Mitarbeitenden sicher.

Der Škoda Octavia – der Liebling
Der Škoda Octavia ist das meistverkaufte Modell in der Škoda Palette und gehört zu den beliebtesten Flottenfahrzeugen in der Schweiz. Seit 1996 hat sich der Octavia weltweit 7 Millionen Mal verkauft und erhielt über 50 internationale Auszeichnungen. In der Schweiz erreichte der Octavia mit 4’943 verkauften Fahrzeugen im vergangenen Jahr den 3. Platz in der Verkaufsstatistik und bestätigt damit die grosse Beliebtheit.* L’Oréal Suisse SA hat sich für den Škoda Octavia 1.5 TSI mHEV mit 110 kW (150 PS) entschieden.

Der Skoda Enyaq – ein elektrischer SUV der Spitzenklasse
Der Enyaq basiert als erstes Škoda Serienmodell auf dem Modularen Elektrifizierungsbaukasten (MEB) aus dem Volkswagen Konzern. In der Schweiz ist der Enyaq als SUV oder Coupé-Version, mit einer 82 kWh Batteriegrösse (brutto) und Heck- oder Allradantrieb erhältlich. Das Modell hat sich dabei im nu in die Herzen der Schweizer Automobilisten und -mobilistinnen gefahren und ist 2022 wie auch 2023 als sportliche RS Coupé Version zum «Lieblingsauto der Schweiz» gewählt worden. Mit 5’159 verkauften Fahrzeugen war der Škoda Enyaq im vergangenen Jahr das zweimeist verkaufte Fahrzeug in der Schweiz. L’Oréal Suisse SA hat den Škoda Enyaq in der SUV-Version und mit der Batterie-Option 85 gewählt.

Die gesamte Betreuungsorganisation – von der Fahrzeugwahl, über die Finanzierung bis hin zum Fleetmanagement – wurde durch Francis Moe, Flottenmanager AMAG Automobil und Motoren AG, Region Westschweiz, abgewickelt. Die vollumfassende Mobilitätslösung der Fahrzeugflotte hat die L’Oréal Suisse SA über den Leasingprovider Arval sichergestellt. Die Auslieferung der neuen Škoda Flotte erfolgte durch die AMAG Automobil und Motoren AG.

Über L’Oréal
L’Oréal ist der weltweit führende Anbieter von Schönheitsprodukten und verkörpert seit 115 Jahren die Verpflichtung, die Schönheitswünsche von Verbraucherinnen und Verbraucher auf der ganzen Welt zu erfüllen. L’Oréal hat sich zum Ziel gesetzt, Schönheit zu kreieren, welche die Welt bewegt. Dabei verfolgt L’Oréal eine Herangehensweise, die essenziell, inklusiv, ethisch und grosszügig ist sowie der sozialen und ökologischen Nachhaltigkeit verpflichtet ist. Mit der L’Oréal Suisse SA sind sie auch in der Schweiz vertreten und sind mit 35 Marken der führende Kosmetikhersteller.

Artikel "L’Oréal setzt auf Skoda Bestseller" versenden
« Zurück

VW ID.3 Pro: Attraktiv aufgefrischt
Nach rund zweieinhalb Jahren Bauzeit rollt der rundum erneue...
Skoda Kodiaq und Superb: 5-Sterne-Wertung bei Euro NCAP
Bestwerte für den neuen Škoda Kodiaq und Superb: Beide Model...
Verkaufsstart des Golf GTI und Golf GTI Clubsport
Der Golf GTI hat die weltweit grösste Fangemeinde aller komp...
VW-Konzern fährt auf Vorjahresniveau
Der Volkswagen-Konzern hat im ersten Halbjahr weltweit 4,35 ...
E-Alfa drückt ordentlich auf die Tube
Das erste batterieelektrische Modell von Alfa Romeo beeindru...
Elektrobaer-Group entscheidet sich für Skoda
Am vergangenen 29. Juni erneuerte die Elektrobaer-Group ihre...
Skoda Elroq: Neue Massstäbe im Kompakt-SUV-Segment
Attraktiver, rein elektrischer Neuzugang für die Familie: Mi...
Skoda Octavia: Bestseller feiert CH-Markteinführung
Škoda Auto hat den Markenbestseller Octavia aufgefrischt. De...
VW ID.4 GTX: Auf einem neuen Level
VW beweist mit dem ID.4 GTX, dass Elektrifizierung und Sport...
Datenschutzerklärung| Impressum| Cookie-Banner anzeigen| Kontakt| AGB| Info | backlink
Rubriken
ordnerspacerTopnews englishspacer
ordnerspacerTopnewsspacer
ordnerspacerAuto-News & Auto-Testsspacer
ordnerspacerHersteller-Newsspacer
ordnerspacerWirtschaft-Newsspacer
ordnerspacerZulieferer-Newsspacer
ordnerspacerAutomobil-Messenspacer
ordnerspacerService & Ratgeberspacer
ordnerspacerTechnik & Designspacer
ordnerspacerTuningspacer
ordnerspacerKostenlos inserierenspacer
ordnerspacerMotorsportspacer
ordnerspacerOldtimer & Raritätenspacer
ordnerspacerWomen's Loungespacer
ordnerspacerDatenschutzspacer
Aktionen
FavoritenZu Favoriten
WeiterempfehlenWeiterempfehlen
KontaktKontakt
Linken Sie zu uns Linken Sie zu uns
Werden Sie MitgliedWerden Sie jetzt Mitglied
RSS 2.0RSS 2.0 (Topnews)
Suche


Member-Bereich
Login:

Ihre Email-Adresse:

Ihr Passwort:



Passwort vergessen?

Forum
forumüber Topnews diskutieren