Informiert täglich was die Automobilbranche bewegt!

Topnews

Mittwoch, 3. Juli 2024 Elektrobaer-Group entscheidet sich für Skoda

printBericht drucken

62 Škoda Fahrzeuge für Elektrobaer-Group62 Škoda Fahrzeuge für Elektrobaer-Group

Am vergangenen 29. Juni erneuerte die Elektrobaer-Group ihre Fahrzeugflotte und setzte dabei nunmehr zum vierten Mal auf die Marke Škoda. Seit 2008 ist das Schweizer Familienunternehmen mit Modellen des tschechischen Automobilherstellers unterwegs. Die 62 neuen Škoda Fahrzeuge wurden den Projektleitern und Aussendienstmitarbeitenden der Elektrobaer-Group in der AMAG Autowelt Zürich in Dübendorf übergeben.

 

Die Elektrobaer-Group hat ihren Fuhrpark mit 62 Škoda Fahrzeugen erneuert. Das seit 2008 entgegengebrachte Vertrauen in die Marke Škoda freut Markus Kohler, Brand Director Škoda Schweiz, besonders: «Es ist immer eine grosse Freude, wenn langjährige Kundinnen und Kunden sich erneut für eines unserer Modelle entscheiden und mit unseren Fahrzeugen und Dienstleistungen zufrieden sind.»

Die Škoda Flotte der Elektrobaer-Group umfasst 40 Škoda Octavia und 21 Škoda Fabia. Ergänzt wird die Flotte durch einen Škoda Superb. Die Flottenfahrzeuge der Elektrobaer-Group bringen es auf eine durchschnittliche Jahreslaufleistung von 20’000 Kilometer. Eingesetzt werden sie für Servicearbeiten vor Ort, für den Material- und Werkzeugtransport und zur Personenbeförderung. Für die Elektrobaer-Group ist es bereits das vierte Mal, dass sie sich aufgrund des hohen Komforts, des grosszügigen Platzangebots, der umfangreichen Sicherheits- und Assistenzsystemen und des attraktiven Preis-Leistungs-Verhältnisses für die Marke Škoda entscheidet. Christian Tanner, Mitglied der Geschäftsleitung der Elektrobaer-Group, fügt an: «Der exzellente Kundenservice, die hohe Zuverlässigkeit der Fahrzeuge und die wertschätzende Zusammenarbeit mit Škoda Schweiz haben dazu beigetragen, dass wir seit nunmehr 16 Jahren auf Škoda setzen.»

Škoda Octavia – Neue Impulse für die Markenikone
Die Aufwertung der vierten Octavia-Generation der Neuzeit umfasst unter anderem neu gestaltete vordere und hintere Stossfänger sowie den modifizierten Škoda Grill. Ebenfalls neu sind die Matrix-LED-Scheinwerfer der zweiten Generation, überarbeitete LED-Heckleuchten mit animierten Blinkern sowie neu kreierte Leichtmetallfelgen. Auch neue und umweltschonende Materialien für Sitze, Armaturenträger und Türverkleidungen kommen im Interieur zum Zuge. In der Schweiz erreichte der Octavia mit 4’943* verkauften Fahrzeugen im vergangenen Jahr den 3. Platz in der Verkaufsstatistik und bestätigt damit die grosse Beliebtheit.

Škoda Fabia - Alles, was man braucht – und noch einen Tick mehr
Unter diesem Motto setzt die vierte Generation des Škoda Fabia eine aussergewöhnliche Erfolgsgeschichte fort. 24 Jahre nach seinem Debüt tritt der beliebte Kleinwagen emotionaler und dynamischer auf als je zuvor. Der Fabia bietet neben dem besten Platzangebot seiner Klasse einen gesteigerten Komfort und zahlreiche neue Sicherheits- und Assistenzsysteme. Klassische Škoda Tugenden wie das überzeugende Preis-Leistungs-Verhältnis, hohe Funktionalität und zahlreiche Simply Clever Ideen runden den perfekten Einstieg in die Škoda Welt ab.

Die vollumfassende Mobilitätslösung der Fahrzeugflotte hat die Elektrobaer-Group über eine Schweizer Grossbank sichergestellt. Das Flottenmanagement übernahm die movon AG, eine Tochtergesellschaft der AMAG Leasing AG. Die Auslieferung der neuen Škoda Flotte erfolgte durch die AMAG Autowelt Zürich.

Über Elektrobaer-Group
Die Elektrobaer-Group, als spezialisiertes Unternehmen auf dem Gebiet der Elektrotechnik mit eigenem Schaltanlagenbau sowie im Bereich Haushalt-Grossgeräte, setzt seit nunmehr 50 Jahren nebst ausgezeichnetem Kundenservice auf fundierte Fachkompetenz, Qualität und Zuverlässigkeit. Die vor allem im Kanton Zürich wie auch gesamtschweizerisch tätige Firmengruppe umfasst rund 150 Mitarbeitende.

Artikel "Elektrobaer-Group entscheidet sich für Skoda" versenden
« Zurück

Skoda Kodiaq und Superb: 5-Sterne-Wertung bei Euro NCAP
Bestwerte für den neuen Škoda Kodiaq und Superb: Beide Model...
CUPRA Formentor – bereit für die Strasse
Der neue CUPRA Formentor ist da – um an die Erfolge seines V...
CUPRA Leon – bereit für den Marktstart
Bühne frei für den neuen CUPRA Leon! Mit seiner neuen Design...
Vereinfachte Abonnementoptionen für My Honda+ App
Honda bringt nach Rücksprache mit Fahrzeugeigentümern und -b...
Skoda Elroq: Neue Massstäbe im Kompakt-SUV-Segment
Attraktiver, rein elektrischer Neuzugang für die Familie: Mi...
Entwicklung der Audi Power Unit für die Formel 1
Seit mehr als zwei Jahren laufen die Arbeiten an der Antrieb...
VW Golf R: Doppel-Spitze für den Kompakt-Klassiker
Der stärkste Golf aller Zeiten steht mal wieder am Start. Zu...
Nachhaltigkeitsbericht der AMAG Gruppe für das 2023
Im aktuellen Nachhaltigkeitsbericht zeigt die AMAG Gruppe, w...
Bastian Baker ist neu Ambassador für AMAG Retail
Setze auf deine Stärke und werde Profi auf deinem Gebiet. Di...
Datenschutzerklärung| Impressum| Cookie-Banner anzeigen| Kontakt| AGB| Info | backlink
Rubriken
ordnerspacerTopnews englishspacer
ordnerspacerTopnewsspacer
ordnerspacerAuto-News & Auto-Testsspacer
ordnerspacerHersteller-Newsspacer
ordnerspacerWirtschaft-Newsspacer
ordnerspacerZulieferer-Newsspacer
ordnerspacerAutomobil-Messenspacer
ordnerspacerService & Ratgeberspacer
ordnerspacerTechnik & Designspacer
ordnerspacerTuningspacer
ordnerspacerKostenlos inserierenspacer
ordnerspacerMotorsportspacer
ordnerspacerOldtimer & Raritätenspacer
ordnerspacerWomen's Loungespacer
ordnerspacerDatenschutzspacer
Aktionen
FavoritenZu Favoriten
WeiterempfehlenWeiterempfehlen
KontaktKontakt
Linken Sie zu uns Linken Sie zu uns
Werden Sie MitgliedWerden Sie jetzt Mitglied
RSS 2.0RSS 2.0 (Topnews)
Suche


Member-Bereich
Login:

Ihre Email-Adresse:

Ihr Passwort:



Passwort vergessen?

Forum
forumüber Topnews diskutieren