Informiert täglich was die Automobilbranche bewegt!

Topnews

Montag, 5. Februar 2024 Skoda Scala und Kamiq: Aufwertung für das dynamische Duo

printBericht drucken

Frischer Auftritt, überarbeitete Motoren, noch mehr umfassende SicherheitsfunktionenFrischer Auftritt, überarbeitete Motoren, noch mehr umfassende Sicherheitsfunktionen

Škoda Auto hat seine erfolgreichen Kompaktmodelle umfangreich aufgewertet. Die neu gestalteten Front- und Heckschürzen sowie die schärfer gezeichneten Scheinwerfer verleihen dem Scala einen noch sportlicheren Auftritt und betonen die SUV-Präsenz des Kamiq. Zudem erhalten beide Baureihen ein neues Interieurdesign inklusive Design Selections und neuen nachhaltigen Materialien. Drei Motoren der aktuellen evo2-Generation mit Leistungen zwischen 70 kW (95 PS) und 110 kW (150 PS)* sowie ein umfassendes Angebot an Sicherheitsfunktionen und Assistenzsystemen runden die Modellaufwertung ab.

 

Klaus Zellmer, Vorstandsvorsitzender von Škoda Auto, sagt: «Das beliebte Duo aus dem Schrägheckmodell Scala und dem Crossover-Modell Kamiq hat für Škoda erfolgreich neue Wege beschritten. Mit diesen weitreichenden Aufwertungen bilden wir jetzt das Fundament, um diese Erfolgsgeschichte fortzuschreiben. Sie umfassen verfeinerte Designs, neue und nachhaltige Materialien, optimierte Motoren und innovative Simply Clever-Details. Die aufgewerteten Versionen von Scala und Kamiq erfüllen perfekt die sich entwickelnden Bedürfnisse und Erwartungen von modernen Entdeckern in aller Welt.»

Drei Ausstattungslevel und sechs Design Selections**
Der Scala überzeugt dank des überarbeiteten Exterieurdesigns inklusive neuen Front- und Heckschürzen mit einem noch sportlicheren Auftritt. Der Kamiq strahlt durch Details wie etwa den silberfarbenen Diffusor mit drei Lufteinlässen stärkere SUV-Präsenz aus. Beide Modelle überzeugen mit einem neu designten Kühlergrill und verfügen – Premiere für Scala und Kamiq – auf Wunsch über TOP LED-Matrixscheinwerfer. Die für beide Modelle optional erhältliche elektrische Heckklappe punktet mit Komfortöffnung. Ebenfalls neu sind einige Simply Clever-Details. Mit dem serienmässigen 8-Zoll-Kombiinstrument und dem 8,25 Zoll grossen zentralen Touchscreen gestaltet Škoda die Anzeigen der beiden Kompaktmodelle nun komplett digital. Vier USB‑C-Anschlüsse mit 45-Watt-Schnellladefunktion und eine Phone Box inklusive induktiver Lade- (15 Watt) und Kühlungsfunktion stehen optional zur Wahl. Im Zuge der Modellaufwertung führt Škoda eine neue Angebotsstruktur mit den Ausstattungslinien** Essence, Selection und Monte Carlo sowie sechs** Design Selections ein. Für Polsterung und Türverkleidungen kommen nachhaltige Materialien wie recycelte Textilien sowie Hanf- und Kenaf-Naturfasern zum Einsatz.

Stärkere und effizientere Motoren
Die zwei neuen 1,0 TSI-Dreizylinder* der zweiten Generation der EA211-Motorenfamilie punkten mit höherer Effizienz dank Hard- und Software-Verbesserungen. Die zahlreichen Optimierungen umfassen unter anderem die variable Kontrolle der Einlass- und Auslassventile, einen Turbolader mit variabler Geometrie und Zehn-Loch-Injektoren für ein noch homogeneres Treibstoff-Luft-Gemisch. Das 1,5 TSI-Aggregat besitzt ein verbessertes Aktives Zylinderabschaltsystem ACT+. Die insgesamt drei Motoren leisten zwischen 70 kW (95 PS) und 110 kW (150 PS)*.

Umfangreiches Paket für höhere aktive und passive Sicherheit
Škoda Scala und Kamiq gehören zu den sichersten Fahrzeugen ihres jeweiligen Segments – auch dank ihrer extrem verwindungssteifen Chassis und zahlreicher Assistenzsysteme. Sie zeichnen sonst höhere Fahrzeugklassen aus und zählen nun zur Serienausstattung beider Baureihen. Dies umfasst zum Beispiel den Frontradarassistent mit Personenerkennung, den Spurhalteassistent und die Verkehrszeichenerkennung. Die aufgewerteten Versionen der beiden Kompaktmodelle bieten auch den Fahrlichtassistenten (Easy Light Assist) an, der das Abblendlicht automatisch ein- und ausschaltet. Ab Selection verfügen Scala und Kamiq über Tempopilot mit Geschwindigkeitsbegrenzer, Reifendrucküberwachung (Tyre Pressure Monitoring system, TPM+) und LED-Nebelleuchten.

Mehr als 670‘000 Scala und Kamiq ausgeliefert
Seit ihrem Debüt 2019 setzen Škoda Scala und Škoda Kamiq Standards in ihren jeweiligen Segmenten. Bis heute hat der tschechische Autohersteller mehr als 670‘000 Exemplare der beiden Erfolgsmodelle an seinem Hauptsitz in Mladá Boleslav produziert. Der Škoda Scala und der Kamiq zählen in ihrem jeweiligen Segment zu den zehn meistverkauften Fahrzeugen Europas.

Artikel "Skoda Scala und Kamiq: Aufwertung für das dynamische Duo" versenden
« Zurück

Honda ZR-V: Fahraktive Kunden im Visier
Einen attraktiven Neuzugang im Modellprogramm von Honda mark...
Auszeichnung für die besten Schweizer Skoda Partner
Im Zuge seines Qualitätsmanagements verlieh Škoda Schweiz ve...
Reichweitenstarke Plug-in-Hybridantriebe für den Tiguan
Der Tiguan ist mit weit über einer halben Million produziert...
Skoda Schweiz ist Importeur 2023 in Aftersales
Škoda Schweiz wurde anlässlich der «Importer of the Year» Ve...
CUPRA Born VZ mit 240 kW und 545 Nm
Der CUPRA Born ist das erste vollelektrische Modell der Mark...
Renault Group steigert Konzernumsatz und operative Marge
Renault Group erzielt Konzernumsatz von 52,4 Milliarden Euro...
Skoda Octavia: Bestseller präsentiert sich aufgefrischt
Škoda Auto wertet seine legendäre Modellreihe Octavia auf. M...
Abarth: Fünfundsiebzig Jahre Geschichte und Erfolg
Die Legende der Marke mit dem Skorpion begann am 31. März 19...
Peugeot e-2008: Mehr Leistung und Reichweite
Nach rund vier Jahren Bauzeit und fast 700'000 abgesetzten E...
Datenschutzerklärung| Impressum| Cookie-Banner anzeigen| Kontakt| AGB| Info | backlink
Rubriken
ordnerspacerTopnews englishspacer
ordnerspacerTopnewsspacer
ordnerspacerAuto-News & Auto-Testsspacer
ordnerspacerHersteller-Newsspacer
ordnerspacerWirtschaft-Newsspacer
ordnerspacerZulieferer-Newsspacer
ordnerspacerAutomobil-Messenspacer
ordnerspacerService & Ratgeberspacer
ordnerspacerTechnik & Designspacer
ordnerspacerTuningspacer
ordnerspacerKostenlos inserierenspacer
ordnerspacerMotorsportspacer
ordnerspacerOldtimer & Raritätenspacer
ordnerspacerWomen's Loungespacer
ordnerspacerDatenschutzspacer
Aktionen
FavoritenZu Favoriten
WeiterempfehlenWeiterempfehlen
KontaktKontakt
Linken Sie zu uns Linken Sie zu uns
Werden Sie MitgliedWerden Sie jetzt Mitglied
RSS 2.0RSS 2.0 (Topnews)
Suche


Member-Bereich
Login:

Ihre Email-Adresse:

Ihr Passwort:



Passwort vergessen?

Forum
forumüber Topnews diskutieren