Informiert täglich was die Automobilbranche bewegt!

Hersteller-News: Ford

Mittwoch, 18. Oktober 2023 Renault erzielt in Europa 25 Prozent Absatzplus

printBericht drucken

Die Marke Renault konnte im dritten Quartal 2023 ihre weltweiten Verkäufe gegenüber dem Vergleichszeitraum im Vorjahr um 11 Prozent auf 356.747 PW und leichte Nutzfahrzeuge steigern (Alle Zahlen ohne Verkäufe in Russland). In den ersten neun Monaten des Jahres verkaufte Renault insgesamt 1'128’885 Fahrzeuge, ebenfalls ein Plus von 11 Prozent gegenüber 2022. Überdurchschnittlich legte die Marke in Europa zu und verzeichnet im dritten Quartal einen Zuwachs von 25 Prozent.

 

Im bisherigen Jahresverlauf setzte die Marke hier 726’938 Fahrzeuge ab, was sie zur zweitstärksten Marke auf dem europäischen Markt macht. Besonders erfolgreich war die Marke im PW-C-Segment mit einem Plus von 36 Prozent von Januar bis September. Auf dem Markt für Elektrofahrzeuge (Einschliesslich EV, Hybrid (HEV) und Plug-in-Hybrid (PHEV), ohne Mild-Hybrid (MHEV)) behauptet Renault seine führende Position dank eines breit aufgestellten Portfolios an Fahrzeugen mit reinem Batteriebetrieb sowie an Hybridvarianten und erzielte ein Absatzplus von 19 Prozent. Weiterer Baustein für das gute Ergebnis ist das zweistellige Wachstum bei den leichten Nutzfahrzeugen in Europa von 26 Prozent gegenüber dem Vergleichsquartal im Vorjahr, während der Gesamtmarkt lediglich um 14 Prozent zulegte. Weltweit stiegen die Transporterverkäufe von Renault um 21 Prozent. Seine Strategie für internationale Märkte wird Renault am 25. Oktober bekannt geben. In der Schweiz erzielt Renault ein Plus von +28 % bei den PW-Verkäufen in den ersten 9 Monaten, davon ist jedes 4. Fahrzeug voll elektrisch, mehr als jedes 2. elektrifiziert. Arkana, Austral und Megane erobern Kompaktsegmentkäufer und die LCV Verkäufe legen um +38 Prozent zu.
Boulogne Billancourt und Urdorf, 18.10.2023 – Besonders dynamisch entwickelte sich bei der Marke Renault der Absatz von Hybridfahrzeugen mit einem Plus von 48 Prozent auf 127’224 Einheiten. Mit einem Hybridanteil von 65 beziehungsweise 55 Prozent am Gesamtabsatz trugen der Austral und der Arkana massgeblich zu diesem Erfolg bei. Einen vielversprechenden Start legte auch der neue Espace in Frankreich und Spanien hin, gefolgt von anderen europäischen Ländern ab Oktober 2023. Die starke Performance von Renault bei den Hybridfahrzeugen hat massgeblichen Anteil am Anstieg des Gesamtabsatzes von Elektrofahrzeugen von 19 Prozent auf insgesamt 200’000 Einheiten.

Bei den vollelektrischen Fahrzeugen verkaufte Renault in den ersten neun Monaten des Jahres 64’854 Einheiten. Einen wesentlichen Beitrag zu diesem Ergebnis leistete der Megane E-Tech electric mit über 35’000 Einheiten, was einem Anteil von 54 Prozent entspricht. In Europa hat der Megane E-Tech electric einen Marktanteil von 2,2 Prozent am Markt für Elektrofahrzeuge.

WACHSTUM IN DEN PROFITABLEN SEGMENTEN
Eine immer wichtigere Rolle spielt für Renault das profitable C-Segment. Renault verzeichnete hier einen deutlichen Absatzzuwachs von 36 Prozent auf 190’535 neu registrierte Fahrzeuge. Wesentlich zu diesem Erfolg trug der Austral mit 60’305 Verkäufen bei. Auch der Arkana legt stetig zu. In den ersten neun Monaten des Jahres setzte Renault 59’542 Fahrzeuge des Modells ab. In einem weiterhin von Lieferschwierigkeiten geprägten Marktumfeld hat Renault seine Verkaufsziele erreicht und veräußerte mehr als jedes zweite Fahrzeug im Privatmarkt. Der Anteil der Privatkundschaft erreicht 50 Prozent und liegt damit sieben Prozent über dem Marktdurchschnitt von 43 Prozent.

RENAULT VERKÄUFE IN DER SCHWEIZ
In den ersten neun Monaten konnte Renault in der Schweiz die PW-Verkäufe um +28% auf 6‘249 Autos steigern (von 4‘894 Fahrzeuge in 2022). Der Gesamtmarkt in der Schweiz landete bei 182‘906 Fahrzeugen und einem Plus von +12%. Bestseller waren der Neue Renault Austral (992 Fahrzeuge) gefolgt von Clio (846 Fahrzeuge) und Captur (812 Fahrzeuge) vor dem Megane E-Tech electric (788 Einheiten). Bereits mehr als 23,4% der Renault PW-Verkäufe sind voll elektrische Autos, und mit 59% sind mehr als jedes zweite neu immatrikulierte Renault Auto elektrifiziert (full-hybrid, plug-in hybrid oder 100% electric). Der Renault Zoe E-Tech 100% electric war mit 407 Fahrzeugen die Nr. 2 im EV-Kleinwagen-Segment. Der Twingo E-Tech 100% electric landet mit 218 Autos an 3. Stelle des EV-Mini-Segments.

Artikel "Renault erzielt in Europa 25 Prozent Absatzplus" versenden
« Zurück

Fuel Cell System Manufacturing LLC
GM und Honda starteten im Produktionswerk Fuel Cell System M...
Pandina - der fortschrittlichste Fiat Panda aller Zeiten
Fiat stellt mit der Pandina den fortschrittlichsten Panda al...
Reichweitenstarke Plug-in-Hybridantriebe für den Tiguan
Der Tiguan ist mit weit über einer halben Million produziert...
Skoda Schweiz ist Importeur 2023 in Aftersales
Škoda Schweiz wurde anlässlich der «Importer of the Year» Ve...
Renault 5 E-Tech 100% electric: Die Pop-Ikone
«Manche Autos sind magisch. Man braucht keine endlosen Disku...
Alfa Romeo denkt an ein Power-SUV
Alfa Romeo zündet die nächste Stufe seiner Modelloffensive u...
Kia EV9 GT-Line: Neue Dimension
Mit Pfiff und Prestige fährt Kia mit dem wuchtigen EV9 in ei...
DS Automobiles integriert ChatGPT
Die im Oktober 2023 gestartete Pilotphase zur Einführung von...
Dacia Spring – noch ansprechender als zuvor
Erfolgsmodell von Dacia: Der Dacia Spring ist das erste voll...
Datenschutzerklärung| Impressum| Cookie-Banner anzeigen| Kontakt| AGB| Info | backlink
Rubriken
ordnerspacerTopnews englishspacer
ordnerspacerTopnewsspacer
ordnerspacerAuto-News & Auto-Testsspacer
ordnerexpspacerHersteller-Newsspacer
ordnerspacerWirtschaft-Newsspacer
ordnerspacerZulieferer-Newsspacer
ordnerspacerAutomobil-Messenspacer
ordnerspacerService & Ratgeberspacer
ordnerspacerTechnik & Designspacer
ordnerspacerTuningspacer
ordnerspacerKostenlos inserierenspacer
ordnerspacerMotorsportspacer
ordnerspacerOldtimer & Raritätenspacer
ordnerspacerWomen's Loungespacer
ordnerspacerDatenschutzspacer
Aktionen
FavoritenZu Favoriten
WeiterempfehlenWeiterempfehlen
KontaktKontakt
Linken Sie zu uns Linken Sie zu uns
Werden Sie MitgliedWerden Sie jetzt Mitglied
RSS 2.0RSS 2.0 (Topnews)
RSS 2.0RSS 2.0 (Ford)
Suche


Member-Bereich
Login:

Ihre Email-Adresse:

Ihr Passwort:



Passwort vergessen?

Forum
forumüber Ford diskutieren