Informiert täglich was die Automobilbranche bewegt!

Hersteller-News: Porsche

Dienstag, 27. Juni 2006 Porsche peilt neue Rekordwerte an

printBericht drucken

911- und Boxster-Montagelinie911- und Boxster-Montagelinie

Porsche wird im laufenden Geschäftsjahr 2005/06 (31. Juli) mit neuen Rekordzahlen aufwarten. In den ersten zehn Monaten des Berichtsjahres konnte der Hersteller von sportlichen Premium-Fahrzeugen Produktion, Absatz und Umsatz steigern. Vom 1. August 2005 bis 31. Mai 2006 legte der Konzern-Umsatz gegenüber dem Vorjahreszeitraum um 15,3 Prozent auf 5,96 Milliarden Euro zu.

Cayman S
Cayman S
911 GT3
911 GT3
 

Der Konzern-Absatz hat sich in den ersten zehn Monaten des laufenden Geschäftsjahres um 14,2 Prozent auf 79'564 Fahrzeuge erhöht (Vorjahr: 69'685 Einheiten). Der Absatz der 911-Baureihe zog per Ende Mai um 21,4 Prozent auf 27'896 Fahrzeuge an. Die Verkäufe der Boxster-Baureihe nahmen um 87,8 Prozent auf 22'846 Fahrzeuge zu, darunter waren bereits 10'883 Einheiten des neuen Cayman S, das erst ab November 2005 auf den weltweiten Märkten eingeführt wurde. Vom Hochleistungs-Sportwagen Carrera GT, dessen Produktion im Mai ausgelaufen ist, wurden noch einmal 353 Fahrzeuge abgesetzt (Vorjahr: 549 Einheiten).
Beim Cayenne lagen die Verkäufe mit 28'469 Einheiten 16,3 Prozent unter dem Vorjahreswert.
Das Produktionsvolumen nahm erneut zu. Insgesamt wurden in den ersten zehn Monaten des laufenden Geschäftsjahres 85'160 Fahrzeuge gefertigt (plus 16,8 Prozent). Auf den 911 entfielen 29'905 Einheiten (plus 29,8 Prozent), auf den Cayenne 29'711 (minus 12,2 Prozent). Der Produktionswert der Boxster-Baureihe stieg um 63,1 Prozent auf 25'254 Fahrzeuge – darunter waren bereits 12'887 Einheiten des neuen Cayman S. Vom Carrera GT wurden 290 Exemplare gefertigt (Vorjahr: 571 Einheiten).
Aufgrund seines Wachstumskurses konnte der Porsche-Konzerns abermals neue Arbeitsplätze schaffen: Bereinigt um den Verkauf der CTS Fahrzeug-Dachsysteme GmbH nahm die Zahl der Mitarbeiter im Vorjahresvergleich um 367 auf 11'149 Beschäftigte zu. Die CTS Fahrzeug-Dachsysteme GmbH mit rund 900 Mitarbeitern gehört inzwischen zur Magna International Inc., Aurora, Ontario. Der Verkauf wurde im zweiten Halbjahr des Geschäftsjahres 2005/06 wirksam. Im Porsche-Konzern betrugen die Investitionen - einschliesslich des Finanzdienstleistungsbereichs - in den ersten zehn Monaten 814,3 Millionen Euro (Vorjahr: 805,8 Millionen Euro) und erreichten damit ein wiederum hohes Niveau.
Porsche steuert im laufenden Geschäftsjahr 2005/06 neue Bestmarken bei Absatz, Umsatz und Ergebnis an. Insgesamt sollen deutlich mehr als 90'000 Fahrzeuge abgesetzt werden nach 88'379 Einheiten im Vorjahr. Über das laufende Geschäftsjahr hinaus werden ausserdem hohe Aufwendungen für die Entwicklung des Sport-Coupés Panamera zu Buche schlagen. Für das neue Geschäftsjahr 2006/07 erwartet Porsche Impulse vom neuen 911 GT3 und der Basisversion des Cayman, die von diesem Sommer an sukzessive auf den weltweiten Märkten eingeführt werden. Dies gilt ganz besonders für den neuen 911 Turbo, der seit 24. Juni 2006 in Europa bei den Händlern steht. Die Markteinführung in den USA und weiteren Weltmärkten wird am 8. Juli 2006 erfolgen. Porsche erwartet von seinem Topmodell der Sportwagenreihe im nächsten Geschäftsjahr einen weltweiten Absatz von 6000 Fahrzeugen.

Artikel "Porsche peilt neue Rekordwerte an" versenden
« Zurück

Opel zeigt den komplett neuen Grandland
Stylish und dynamisch, geräumig und flexibel sowie mit einem...
Mercedes-AMG GT 63 S E PERFORMANCE mit 816 PS
Am Rande des Formel 1™ Wochenendes in Shanghai hat Mercedes-...
Honda e:Ny1 am Red Bull BC One Cypher Switzerland
Breakdance wird diesen Sommer in Paris erstmals olympisch. U...
The Alfa Romeo Swiss Grand Tour
Den italienischen Klassikern verschrieben, startet Speedholi...
Opel Astra Electric GS: Solides Angebot
Im Frühjahr 2023 wurde der vollelektrische 5-türige Opel Ast...
Yangwang U8: Hoch hinaus
Diese Show ist nicht zu schlagen: Auf eng abgestecktem Areal...
Nissan Qashqai: Crossover-Pionier wird aufgefrischt
Nissan frischt seinen Crossover-Pionier auf: Der Nissan Qash...
Neuer Golf kann ab 28'500 Fr. konfiguriert werden
Der Golf wird 50. Mit mehr als 37 Millionen verkauften Exemp...
Qualität und Finesse beim neuen Lexus Crossover
Bei dem neuen LBX, dem bisher kompaktesten Modell der Marke,...
Datenschutzerklärung| Impressum| Cookie-Banner anzeigen| Kontakt| AGB| Info | backlink
Rubriken
ordnerspacerTopnews englishspacer
ordnerspacerTopnewsspacer
ordnerspacerAuto-News & Auto-Testsspacer
ordnerexpspacerHersteller-Newsspacer
ordnerspacerWirtschaft-Newsspacer
ordnerspacerZulieferer-Newsspacer
ordnerspacerAutomobil-Messenspacer
ordnerspacerService & Ratgeberspacer
ordnerspacerTechnik & Designspacer
ordnerspacerTuningspacer
ordnerspacerKostenlos inserierenspacer
ordnerspacerMotorsportspacer
ordnerspacerOldtimer & Raritätenspacer
ordnerspacerWomen's Loungespacer
ordnerspacerDatenschutzspacer
Aktionen
FavoritenZu Favoriten
WeiterempfehlenWeiterempfehlen
KontaktKontakt
Linken Sie zu uns Linken Sie zu uns
Werden Sie MitgliedWerden Sie jetzt Mitglied
RSS 2.0RSS 2.0 (Topnews)
RSS 2.0RSS 2.0 (Porsche)
Suche


Member-Bereich
Login:

Ihre Email-Adresse:

Ihr Passwort:



Passwort vergessen?

Forum
forumüber Porsche diskutieren