Informiert täglich was die Automobilbranche bewegt!

Hersteller-News: Volkswagen

Dienstag, 7. März 2006 VW: ForMotion-Programm und Modelloffensive steigern Ergebnis

printBericht drucken

Dr. Bernd PischetsriederDr. Bernd Pischetsrieder

Der Volkswagen Konzern hat dank seines ForMotion-Programms und einer umfangreichen Modelloffensive sein Ergebnis im vergangenen Jahr deutlich gesteigert. Das Ergebnis vor Steuern wuchs im Jahr 2005 um 58,2 Prozent auf 1,7 Milliarden Euro. Nach den vorläufigen Berechnungen lieferte der Konzern in den ersten beiden Monaten 2006 rund 790'000 Fahrzeuge weltweit an Kunden aus, das sind etwa 15 Prozent mehr als im Vorjahreszeitraum. Weltweit wuchs der Pkw-Markt im gleichen Zeitraum um rund sieben Prozent.

 

Die Modelloffensive des Konzerns im Jahr 2005 sei erfolgreich auf den Märkten der Welt gewesen, sagte VW-Chef Pischetsrieder. Durch die Auslieferung von 5,24 Millionen Fahrzeugen an Kunden (+ 3,2 Prozent) wurde ein Rekord erzielt. "Mit insgesamt 16 neuen Modellen und Modellvarianten allein in Europa haben wir unsere Produktoffensive fortgesetzt und unsere Marktanteile insbesondere in Europa gegen einen harten Wettbewerb ausgebaut." Die Vielzahl der neuen Modelle unterstreiche einmal mehr die Innovationskraft des Konzerns. Der Umsatz stieg auf 95,3 Milliarden Euro und damit um 7,1 Prozent.
Pischetsrieder kündigte an, der Konzern werde in diesem und im nächsten Jahr die Modelloffensive fortführen. Allein in Europa werde es 28 Neuheiten geben. "Wir erwarten, dass die Auslieferungen des Konzerns weltweit leicht über dem Vorjahresniveau liegen werden, da alle Marken mit neuen Volumenmodellen antreten", sagte Pischetsrieder.
Durch die Einführung zahlreicher neuer Modelle geht der Volkswagen Konzern davon aus, dass die Auslieferungen an Kunden sowie die Umsatzerlöse im laufenden Jahr erneut leicht steigen werden. Das Operative Ergebnis vor Sondereinflüssen wird sich 2006 gegenüber 2005 verbessern.

Artikel "VW: ForMotion-Programm und Modelloffensive steigern Ergebnis" versenden
« Zurück

Audi Q5 S Line 55 TFSIe quattro: Fahrspass und Effizienz
Auf der Suche nach einem soliden Angebot mit ausgereifter Qu...
24 Stunden von Le Mans: Porsche und Turbotechnologie
Vieles, was Porsche im Motorsport lernt, kommt den Serienmod...
Enterprise Rent-A-Car Switzerland und Honda
Enterprise Rent-A-Car ist eines der weltweit führenden Unter...
Clyde und 3S Swiss Solar Solutions
Mit dem Ja zum Stromgesetz kann die Energiewende endlich kom...
Jeep Wagoneer S bietet 600 PS und mehr als 800 Nm
Der Jeep Wagoneer S wird ausschließlich als BEV mit einer Re...
Toyota Proace Verso und Proace City Verso
Die vielseitigen Proace Verso und Proace City Verso besteche...
Jeep Avenger 4xe: Mit Allrad für mehr Spass und Freiheit
Die legendäre Marke Jeep® feiert ihr reiches Erbe an Abenteu...
Jeep und Marathon Watch präsentieren Uhrenkollektion
Jeep® und Marathon Watch kündigen stolz die Einführung der n...
Lamborghini Urus SE: 800 PS und 60 Kilometer im EV-Modus
Mit der Einführung des Lamborghini Urus SE, dem ersten Plug-...
Datenschutzerklärung| Impressum| Cookie-Banner anzeigen| Kontakt| AGB| Info | backlink
Rubriken
ordnerspacerTopnews englishspacer
ordnerspacerTopnewsspacer
ordnerspacerAuto-News & Auto-Testsspacer
ordnerexpspacerHersteller-Newsspacer
ordnerspacerWirtschaft-Newsspacer
ordnerspacerZulieferer-Newsspacer
ordnerspacerAutomobil-Messenspacer
ordnerspacerService & Ratgeberspacer
ordnerspacerTechnik & Designspacer
ordnerspacerTuningspacer
ordnerspacerKostenlos inserierenspacer
ordnerspacerMotorsportspacer
ordnerspacerOldtimer & Raritätenspacer
ordnerspacerWomen's Loungespacer
ordnerspacerDatenschutzspacer
Aktionen
FavoritenZu Favoriten
WeiterempfehlenWeiterempfehlen
KontaktKontakt
Linken Sie zu uns Linken Sie zu uns
Werden Sie MitgliedWerden Sie jetzt Mitglied
RSS 2.0RSS 2.0 (Topnews)
RSS 2.0RSS 2.0 (Volkswagen)
Suche


Member-Bereich
Login:

Ihre Email-Adresse:

Ihr Passwort:



Passwort vergessen?

Forum
forumüber Volkswagen diskutieren