Informiert täglich was die Automobilbranche bewegt!
forbidden love astra mcdonald
great boy girl final part 2
must see amateur video to cum fun to torment feet tickling sexy latin girl strip tease and twerk forbidden love astra mcdonald
xhamster videos bokep hot sex hotporntub.info eniporn.com
hardcore adult xxx sexmaxfree.xyz xvideosporn.club
xxxmeri.com anal hot porn dildo xxx video
hotmomsteen.xyz xnxx sex clips toutpornxxx.org
hubpornindian.info nesaporns.xyz hdxxxporn.club sextresss.xyz duvpornxxx.com
adultpornmovie.ws freeporntix.info> xssn.net
realpornfilms.com
pornminutes.org hotmomteenporn.online xxxvideotuber.org hollypornxxx.com
sexmagporn.xyz sextresxxx.net freexvideotubes.org hpornvideo.xyz fastmobiporn.org porntrixx.org
xhaloporn.com
xpornfly.com
sexporndays.com Hd xxx video xpornrelax.com

Tuning: Neuheiten

Mittwoch, 26. Mai 2021 CUPRA Born ist das erste vollelektrische Modell der Marke

printBericht drucken

Dank e-Boost ** mit einer maximalen Leistung von bis zu 170 kW (231 PS)Dank e-Boost ** mit einer maximalen Leistung von bis zu 170 kW (231 PS)

Der CUPRA Born ist das erste rein elektrische Fahrzeug der unkonventionellen Challenger-Marke. Mit seinem emotionalen Design und seiner verzögerungsfreien Leistung setzt das brandneue Modell neue Standards für Elektrofahrzeuge.

 

Der CUPRA Born vereint einen hochentwickelten Antriebsstrang mit einem Batteriemanagementsystem, das verzögerungsfreie Leistung garantiert. In seinem Design steckt unverkennbar die CUPRA DNA, mit der sich die Marke von der Konkurrenz abhebt. Der CUPRA Born ist das erste Modell der Marke, das CO2-neutral (netto) an seine Käufer ausgeliefert wird. Dies bedeutet, dass entlang der Lieferkette sowie während der Rohstoffproduktion Energien aus erneuerbaren Quellen eingesetzt werden. Emissionen aus Prozessen, die noch nicht klimaneutral gestaltet werden können, werden durch Umwelt- und Projektinvestitionen, die nach höchsten Standards zertifiziert sind, ausgeglichen.

Entworfen und entwickelt wurde der CUPRA Born im Stammwerk in Martorell, Barcelona. Produziert wird das neue Modell ab September im deutschen Werk Zwickau.

Die 10 Schlüsselmerkmale des CUPRA Born
1. Der CUPRA Born ist das erste vollelektrische Fahrzeug der Marke und die perfekte Kombination aus Elektrifizierung und Leistung. Er wird die Expansion der Marke in neue Märkte vorantreiben und ein effizienteres und nachhaltigeres Vertriebsmodell ermöglichen.

2. Basierend auf der MEB-Plattform des Volkswagen Konzerns ist der CUPRA Born das erste Modell der Marke, das CO2-neutral (netto) ausgeliefert wird.

3. Das Design des CUPRA Born unterstreicht seinen starken sportlichen Charakter; seine Agilität und Leistung werden durch die Mischung aus fliessenden Oberflächen und technischen Details unterstrichen.

Der raffinierte und stilvolle Innenraum dieses BEV wurde so gestaltet, dass es alle Vorteile der Digitalisierung optimal nutzt. Gleichzeitig zeigt sich auch im Interieur der umweltbewusste Kern des neuen Modells: So wurden die serienmässigen Schalensitze in Zusammenarbeit mit der SEAQUAL INITIATIVE entwickelt und sind aus nachhaltigen Materialien, die aus Meeresplastik gewonnen werden, gefertigt. Neben diesen Schalensitzen tragen auch das CUPRA Lenkrad mit Satellitentasten und die Mittelkonsole dazu bei, dass der Innenraum des CUPRA Born ein Gefühl von Komfort und Sportlichkeit vermittelt – und der Fahrer stets im Mittelpunkt steht.

4. Mit seiner Adaptiven Fahrwerksregelung DCC in Kombination mit seinem Sportfahrwerk und ESC Sport, seiner progressiven Lenkung sowie den grösseren Bremsen und breiteren Reifen auf 20''-Leichtmetallfelgen ist der CUPRA Born die Verkörperung zeitgemässer Sportlichkeit.

5. Dieses erste vollelektrische Fahrzeug der Marke wird mit zwei Leistungsstufen erhältlich sein: 110 kW (150 PS) und 150 kW (204 PS). Bei der leistungsstärkeren Version erhöht das optionale e-Boost ** die Performance sogar auf 170 kW (231 PS).

6. Der CUPRA Born bietet verzögerungsfreie Leistung, mit einer Beschleunigung von 0 auf 50 km/h in nur 2,6 Sekunden und von 0 auf 100 km/h in nur 6,6 Sekunden (mit e-Boost).

7. Der CUPRA Born erzielt mit seiner fortschrittlichen Lithium-Ionen-Batterie eine Reichweite von rund 540 Kilometern* (mit der 77-kWh-Batterie). Der CUPRA Born kann (mit der 77-kWh-Batterie) an eine 125-kW DC-Schnellladestation angeschlossen werden und erreicht so nach nur sieben Minuten Ladezeit wieder eine Reichweite von 100 Kilometern. Um auch bei kalten Temperaturen maximale Leistung zu erbringen, kann der CUPRA Born optional mit einer Wärmepumpe ausgestattet werden.

8. Selbstverständlich verfügt der CUPRA Born über die fortschrittlichsten Technologien wie das Head-up-Display mit Augmented Reality.

9. Auch bei der Konnektivität liegt der CUPRA Born ganz vorn: Die neu entwickelte „My CUPRA“ App wird Zugang zu einer Vielzahl digitaler Funktionalitäten und Features bieten.

10. Entworfen und entwickelt im Stammwerk in Martorell, Barcelona, wird der CUPRA Born ab September im deutschen Werk Zwickau in Produktion gehen.

Artikel "CUPRA Born ist das erste vollelektrische Modell der Marke" versenden
« Zurück

Renaults Sanierungsplan zeigt erste Erfolge
Renaults Sanierung schreitet offenbar voran. Der Konzernumsa...
Audi Q4 e-Tron: Reichweiten-Champion und neues Allradmodell im Vorverkauf
Nach dem Start seines ersten kompakten Elektro-SUV im April ...
Toyota steigert Absatz im ersten Halbjahr auf 5,01 Millionen Autos
Toyota hat im ersten Halbjahr 2021 weltweit fast 5,01 Millio...
Nürburgring nimmt Streckenbetrieb wieder auf
Der Nürburgring wird am kommenden Wochenende mit den Tourist...
Ratgeber: Jahresvignetten für Alpenländer lohnen nicht mehr
Damit die Urlaubsreise kein teures Nachspiel hat, sollte man...
Ssangyong zeigt weitere Elektro-SUV in neuem Markendesign
Bevor Ssangyong im Herbst mit dem Korando e-Motion sein erst...
Jeep Compass 4xe: Der Geländegänger wird elektrisch
Das Ziel ist ehrgeizig und zugleich eine radikale Neuausrich...
VW ID.3: Am Puls der Zeit
Der ID.3 - das erste vollelektrische Modell von Volkswagen, ...
Der letzte Bugatti Divo 1 verlässt Molsheim
Der letzte von 40 Bugatti Divo 1 verlässt das Atelier in Mol...
Impressum| Kontakt| AGB| Info | Twitter@autotopnews_de| backlink
Rubriken
ordnerspacerTopnews englishspacer
ordnerspacerTopnewsspacer
ordnerspacerAuto-News & Auto-Testsspacer
ordnerspacerHersteller-Newsspacer
ordnerspacerWirtschaft-Newsspacer
ordnerspacerZulieferer-Newsspacer
ordnerspacerAutomobil-Messenspacer
ordnerspacerService & Ratgeberspacer
ordnerspacerTechnik & Designspacer
ordnerexpspacerTuningspacer
ordnerspacerKostenlos inserierenspacer
ordnerspacerMotorsportspacer
ordnerspacerOldtimer & Raritätenspacer
ordnerspacerWomen's Loungespacer
Aktionen
FavoritenZu Favoriten
WeiterempfehlenWeiterempfehlen
KontaktKontakt
Linken Sie zu uns Linken Sie zu uns
Werden Sie MitgliedWerden Sie jetzt Mitglied
RSS 2.0RSS 2.0 (Topnews)
RSS 2.0RSS 2.0 (Neuheiten)
Suche


Member-Bereich
Login:

Ihre Email-Adresse:

Ihr Passwort:



Passwort vergessen?

Forum
forumüber Neuheiten diskutieren
nr@planexa.ch info@planexa.ch jelena.tesic@altenira.com info@altenira.com nikola.raznatovic@altenira.com bertan.limani@altenira.com bauleitung@altenira.com roman.schweizer@altenira.com jt@planexa.ch aleksandar.tesic@altenira.com at@planexa.ch