Informiert täglich was die Automobilbranche bewegt!

Motorsport: Formel 1

Montag, 11. September 2006 F1: Michael Schumacher tritt ab

printBericht drucken

Michael Schumacher wird seine Karriere als Formel 1-Pilot nach Ende der laufenden Meisterschaften beenden. Das gab gestern der Motorsportler nach Ende des Rennens in Monza bekannt.

 

Das gestrige Rennen in Monza hat Schumacher als Sieger beendet. Nach dem Ausfall seines Rivalen Fernando Alonso hat der nun nur noch zwei Punkte Vorsprung in der WM-Wertung. Michael Schumacher hat also eine gute Chance, seine Karriere als Weltmeister zu beenden. Sein Nachfolger bei Ferrrari wird Kimi Raikoinen. Das bestätigte Mercedes-Benz-Rennleiter Norbert Haug. Gerüchten zufolge war Raikkonen schon im Vorfeld als Nachfolger gehandelt worden.

Michael Schumacher hat nach seinem Sieg in Monza zunächst im Rahmen der obligatorischen Pressekonferenz die Gründe für seinen Rücktritt erklärt. Unmittelbar danach stellte er sich den Fragen von RTL-Reporter Kai Ebel. Nachfolgend das Interview im Wortlaut:
Michael Schumacher: "Ein Riesen-Dankeschön natürlich meinem Vater, meiner Frau und meinen Kindern, die mich in jeder Hinsicht unterstützt haben, mir den Rücken frei gehalten haben. Irgendwann kommt einfach der Zeitpunkt, wo man sich Gedanken machen muss um die Zukunft. Und für die Zukunft habe ich einfach nicht mehr die Möglichkeit gesehen, die Energie und die Kraft zu finden und aufzuwenden, die ich benötige, um weiterhin in der Formel 1 konkurrenzfähig sein zu können. Um noch ein bisschen rum zu fahren, das kann sicher nicht mein Motiv sein. Wenn, dann habe ich den Anspruch, das auf höchstem Niveau zu machen und machen zu wollen. Das kann ich jetzt noch, aber ich stelle mich selber in Frage, ob ich das noch in Zukunft machen könnte. Deswegen ist es dann besser, glaube ich, diese Entscheidung zu treffen."

Artikel "F1: Michael Schumacher tritt ab" versenden
« Zurück

Dacia Sandriders: Erste Dakar-Tests abgeschlossen
Das Dacia Sandriders Race Team hat seine erste Testphase im ...
Caddy 4MOTION-Versionen ab sofort bestellbar
Die allradgetriebenen Versionen des Caddy 4MOTION sind in de...
Mercedes-AMG CLE 53 4MATIC+ Cabrio: Open-Air-Vergnügen
Mit dem neuen CLE 53 4MATIC+ Cabriolet bietet Mercedes-AMG j...
VW-Konzern setzte 2,1 Millionen Fahrzeuge ab
Der Volkswagen-Konzern hat im ersten Quartal des Jahres welt...
Autoabsatz in China und Indien zieht kräftig an
Die Automobilmärkte zeigen in der Mehrzahl ein positives ers...
Neuer Golf kann ab 28'500 Fr. konfiguriert werden
Der Golf wird 50. Mit mehr als 37 Millionen verkauften Exemp...
Skoda Superb startet ab 54’090 Franken
Die vierte Generation des Škoda Superb ist bei den Škoda Par...
Der neue C3 startet ab 15'690 Franken
Seit heute ist der neue C3 mit Verbrennungsmotor bestellbar....
VW Passat ab sofort mit weiteren Antriebsversionen
Volkswagen weitet das Antriebsspektrum für den neuen Passat ...
Datenschutzerklärung| Impressum| Cookie-Banner anzeigen| Kontakt| AGB| Info | backlink
Rubriken
ordnerspacerTopnews englishspacer
ordnerspacerTopnewsspacer
ordnerspacerAuto-News & Auto-Testsspacer
ordnerspacerHersteller-Newsspacer
ordnerspacerWirtschaft-Newsspacer
ordnerspacerZulieferer-Newsspacer
ordnerspacerAutomobil-Messenspacer
ordnerspacerService & Ratgeberspacer
ordnerspacerTechnik & Designspacer
ordnerspacerTuningspacer
ordnerspacerKostenlos inserierenspacer
ordnerexpspacerMotorsportspacer
ordnerspacerOldtimer & Raritätenspacer
ordnerspacerWomen's Loungespacer
ordnerspacerDatenschutzspacer
Aktionen
FavoritenZu Favoriten
WeiterempfehlenWeiterempfehlen
KontaktKontakt
Linken Sie zu uns Linken Sie zu uns
Werden Sie MitgliedWerden Sie jetzt Mitglied
RSS 2.0RSS 2.0 (Topnews)
RSS 2.0RSS 2.0 (Formel 1)
Suche


Member-Bereich
Login:

Ihre Email-Adresse:

Ihr Passwort:



Passwort vergessen?

Forum
forumüber Formel 1 diskutieren