Informiert täglich was die Automobilbranche bewegt!

Motorsport: DTM

Freitag, 23. März 2007 Gary Paffett zurück in der DTM

printBericht drucken

Gary Paffet geht in dieser Saison wieder in der DTM an den Start. Foto: Auto-ReporterGary Paffet geht in dieser Saison wieder in der DTM an den Start. Foto: Auto-Reporter

Gary Paffet wird in der DTM-Saison 2007 wieder für Mercedes an den Start gehen. Nachdem der Brite im vergangenen Jahr pausierte und als Testfahrer des Mercedes Formel 1-Teams unterwegs war, wird er in diesem Jahr in die populäre Rennserie zurückkehren, ohne sein Engagement in der Formel zu vernachlässigen. Paffet hatte die DTM 2005 gewonnen. Von 2003 bis 2005 bestritt er 30 DTM-Rennen und erzielte neun Siege. Fünf Mal startete er in dieser Zeit von der Pole Position und sechsmal fuhr er die schnellste Rennrunde.

 

"Es ist toll, wieder mit Mercedes-Benz in der DTM anzutreten. In dieser Serie habe ich schon viel erreicht und ich will in diesem Jahr so gut abschneiden wie nur möglich. Ausserdem bleibe ich Testfahrer bei Vodafone McLaren Mercedes und möchte dazu beitragen, dass Fernando und Lewis für den Kampf um die Weltmeisterschaft das bestmögliche technische Paket erhalten. Es bleibt mein Ziel, künftig selbst in der Formel 1 Rennen zu bestreiten. Jetzt aber gilt meine volle Konzentration dem Beginn der DTM-Saison, hier zu starten ist für mich kein Job nebenher, sondern meine Herausforderung als Rennfahrer", sagte Paffet heute.
Auch Mercedes-Motorsport-Chef zeigte sich begeistert: "Gary Paffett hat den Wunsch geäussert, 2007 wieder in der DTM an den Start zu gehen, und wir waren von dieser Idee natürlich begeistert. Es bleibt daneben Garys Ziel, einen Stammplatz als Fahrer in der Formel 1 zu erhalten und er wird bei Vodafone McLaren Mercedes weiter die Gelegenheit haben, sich dafür zu empfehlen. Ich sehe es als eine weitere Aufwertung für unseren Kader und die DTM insgesamt an, den DTM Meister von 2005 wieder an Bord zu haben und mit ihm einen Mann, der in der Branche mittlerweile als kompetenter und sehr fähiger Formel-1-Mann gehandelt wird, der diesen Aufstieg über die DTM schaffte." Die DTM umfasst in diesem Jahr zehn Rennwochenenden.

Artikel "Gary Paffett zurück in der DTM" versenden
« Zurück

Audi Q5 S Line 55 TFSIe quattro: Fahrspass und Effizienz
Auf der Suche nach einem soliden Angebot mit ausgereifter Qu...
«À la Dacia»: ein einzigartiges Geschäftsmodell
Die Renault Group organisierte am 17. und 18. Juni eine Anal...
Nachhaltigkeitsbericht der AMAG Gruppe für das 2023
Im aktuellen Nachhaltigkeitsbericht zeigt die AMAG Gruppe, w...
Synhelion startet industrielle Produktion von Synfuels
Wenn Synhelion in diesen Tagen in Jülich (D) mit «Dawn» die ...
Der neue BMW X3
Sportlicher, ausdrucksstärker und vielseitiger denn je posit...
Audi e tron GT: ein Meisterwerk, das elektrisiert
Der Audi e‑tron GT quattro ist seit seiner Premiere im...
Carsharing: «Ubeeqo» heisst neu «Europcar On Demand»
Europcar, der führende Autovermieter der Schweiz, gibt seine...
Skoda Octavia: Bestseller feiert CH-Markteinführung
Škoda Auto hat den Markenbestseller Octavia aufgefrischt. De...
VW ID.4 GTX: Auf einem neuen Level
VW beweist mit dem ID.4 GTX, dass Elektrifizierung und Sport...
Datenschutzerklärung| Impressum| Cookie-Banner anzeigen| Kontakt| AGB| Info | backlink
Rubriken
ordnerspacerTopnews englishspacer
ordnerspacerTopnewsspacer
ordnerspacerAuto-News & Auto-Testsspacer
ordnerspacerHersteller-Newsspacer
ordnerspacerWirtschaft-Newsspacer
ordnerspacerZulieferer-Newsspacer
ordnerspacerAutomobil-Messenspacer
ordnerspacerService & Ratgeberspacer
ordnerspacerTechnik & Designspacer
ordnerspacerTuningspacer
ordnerspacerKostenlos inserierenspacer
ordnerexpspacerMotorsportspacer
ordnerspacerOldtimer & Raritätenspacer
ordnerspacerWomen's Loungespacer
ordnerspacerDatenschutzspacer
Aktionen
FavoritenZu Favoriten
WeiterempfehlenWeiterempfehlen
KontaktKontakt
Linken Sie zu uns Linken Sie zu uns
Werden Sie MitgliedWerden Sie jetzt Mitglied
RSS 2.0RSS 2.0 (Topnews)
RSS 2.0RSS 2.0 (DTM)
Suche


Member-Bereich
Login:

Ihre Email-Adresse:

Ihr Passwort:



Passwort vergessen?

Forum
forumüber DTM diskutieren