Informiert täglich was die Automobilbranche bewegt!

Motorsport: Rallye

Montag, 20. März 2006 Volkswagen mit de Villiers und Sainz bei Rallye Tunesien am Start

printBericht drucken

Volkswagen Race TouaregVolkswagen Race Touareg

Volkswagen startet mit zwei Race Touareg und den Werkspiloten Giniel de Villiers (Südafrika) und Carlos Sainz (Spanien) bei der Rallye Tunesien. Der Lauf zum FIA Marathon-Rallye-Weltcup vom 09. bis 17. April ist der zweite Einsatz von Volkswagen Motorsport in diesem Jahr nach der Rallye Dakar im Januar. Beim Wüsten-Klassiker hatte Volkswagen mit Giniel de Villiers und Beifahrerin Tina Thörner (Schweden) den zweiten Platz erreicht. Im FIA Marathon-Rallye-Weltcup ist Volkswagen als Titelverteidiger am Start.

 

"Die Rallye Tunesien passt sehr gut in unser Vorbereitungs-Programm für die Rallye Dakar 2007, weil sie über weite Strecken über Sand führt. Speziell auf diesem klassischen Wüsten-Terrain mit Dünen und Kamelgras wollen wir uns weiter verbessern", erklärte Volkswagen Motorsport-Direktor Kris Nissen gemäss Auto-Reporter. Mit Giniel de Villiers und Carlos Sainz stehen zwei Volkswagen Werkspiloten für die neue Saison bereits heute fest. Bei der Rallye Tunesien wird erstmals Dirk von Zitzewitz (37) als Beifahrer von de Villiers zum Einsatz kommen. Der Deutsche ist seit der Dakar 2005 als Co-Pilot bei Volkswagen.

Artikel "Volkswagen mit de Villiers und Sainz bei Rallye Tunesien am Start " versenden
« Zurück

Honda ZR-V: Fahraktive Kunden im Visier
Einen attraktiven Neuzugang im Modellprogramm von Honda mark...
Toyota Mirai mit neuer Technologie
Toyotas bahnbrechender Mirai, die erste Wasserstoff-Brennsto...
Pandina - der fortschrittlichste Fiat Panda aller Zeiten
Fiat stellt mit der Pandina den fortschrittlichsten Panda al...
Defender Rally Series 2024
Vor der am Samstag, den 2. März startenden Saison hat Defend...
Reichweitenstarke Plug-in-Hybridantriebe für den Tiguan
Der Tiguan ist mit weit über einer halben Million produziert...
Maserati Gran Tursimo wird wieder zum Cabrio
Maserati bietet den Gran Turismo jetzt auch wieder als Gran ...
Mehr Spass, mehr Leistung: Der neue Jeep Avenger 4xe
Mit dem neuen Avenger 4xe führt die Marke Jeep® erstmals die...
Neue Generation des Dacia Duster ab 24'290 Franken
"Noch mehr Duster": Der neue Duster schreibt die Geschichte ...
Datenschutzerklärung| Impressum| Cookie-Banner anzeigen| Kontakt| AGB| Info | backlink
Rubriken
ordnerspacerTopnews englishspacer
ordnerspacerTopnewsspacer
ordnerspacerAuto-News & Auto-Testsspacer
ordnerspacerHersteller-Newsspacer
ordnerspacerWirtschaft-Newsspacer
ordnerspacerZulieferer-Newsspacer
ordnerspacerAutomobil-Messenspacer
ordnerspacerService & Ratgeberspacer
ordnerspacerTechnik & Designspacer
ordnerspacerTuningspacer
ordnerspacerKostenlos inserierenspacer
ordnerexpspacerMotorsportspacer
ordnerspacerOldtimer & Raritätenspacer
ordnerspacerWomen's Loungespacer
ordnerspacerDatenschutzspacer
Aktionen
FavoritenZu Favoriten
WeiterempfehlenWeiterempfehlen
KontaktKontakt
Linken Sie zu uns Linken Sie zu uns
Werden Sie MitgliedWerden Sie jetzt Mitglied
RSS 2.0RSS 2.0 (Topnews)
RSS 2.0RSS 2.0 (Rallye)
Suche


Member-Bereich
Login:

Ihre Email-Adresse:

Ihr Passwort:



Passwort vergessen?

Forum
forumüber Rallye diskutieren