Informiert täglich was die Automobilbranche bewegt!

Service & Ratgeber: Reisen

Routenplaner

Donnerstag, 10. August 2006 Bordbar zum Nachrüsten von WAECO vorgestellt

printBericht drucken

Waeco BordBar BB-06. Foto: Auto-ReporterWaeco BordBar BB-06. Foto: Auto-Reporter

Besitzer von Kompakt- und Mittelklasse-Pkw haben die Möglichkeit, ihr Fahrzeug mit der BordBar BB-06 nachzurüsten zu lassen. Damit brauche auch in dieser Fahrzeugklasse nicht mehr auf eine eingebaute Bordbar verzichtet werden, erklärte der Hersteller WAECO. Der Preis für die Kühlung liegt in Deutschland bei 184 Euro.

 

Für viele Modelle der zwölf führenden Fahrzeughersteller Europas von Audi bis Volvo gibt es modellspezifische, integrierte Lösungen, bei denen sich die Bordbar BB-06 dem Pkw-Fond anpasst. Sie bietet eine Kühlung, die um 25 Grad unter der Umgebungstemperatur liegt.
Die Bordbar lässt sich per modelltypischer Montagekonsole im Fond des Fahrzeugs befestigen. Dort findet sie sicheren Halt und kühlt zuverlässig bis zu vier Halb-Liter-Flaschen. Platz findet die BB-06 dabei auf dem Kardantunnel zwischen den Vordersitzen und der Rückbank. Soll der mittlere Sitzplatz mitgenutzt werden, ist sie mit einem Handgriff von der Montagekonsole getrennt und kann beliebig verstaut werden. Währenddessen dient der Träger als Ablagefach für die Fond-Passagiere.
Bei der von Hand gefertigten BordBar stehen drei Standardausführungen zur Wahl. Die handgenähte Kunstleder-Oberfläche steht in den Innenausstattungsfarben beige, hellgrau und anthrazit zur Verfügung.
Die Kühlung des Inhalts übernimmt ein verschleissfrei arbeitendes thermoelektrisches Peltier-Element. Für die schnelle Kälteübertragung sorgt ein Aluminium-Innenbehälter, die Abfuhr der Wärme regelt ein ebenfalls verschleissfreier Lüfter. Zudem ist die Technik der BB-06 e-zertifiziert.

Artikel "Bordbar zum Nachrüsten von WAECO vorgestellt" versenden
« Zurück

Renault Rafaele E-Tech 4x4 von Alpine veredelt
Edle Topversion mit mehr Leistung: Renault präsentiert den R...
Defender OCTA wird am 3. Juli 2024 vorgestellt
Der neue Hochleistungs-Geländewagen Defender OCTA, der briti...
Mercedes-Benz Q1 geprägt von solidem Cash Flow
Die Mercedes-Benz Group AG (Börsenkürzel: MBG) erzielte im e...
Verbrauchswerte von Suzuki am nächsten an der Realität
Nicht nur auf dem Prüfstand effizient: Die realen CO2-Werte ...
Renault erreicht Umsatz in Höhe von 11,7 Mia. Euro
Der weltweite Absatz der Renault Group belief sich im ersten...
Opel ist Car Partner von Swiss-Ski Freestyle & Nordic
Opel startet eine neue dynamische Partnerschaft: Ab 1. Mai 2...
Ford Explorer: Weltumrundungsrekord zum Verkaufsstart
Am Steuer des neuen Ford Explorer hat Lexie Alford (@LexieLi...
VISION EQXX mit einem Stromverbrauch von 7,4 kWh/100 km
Auf seiner dritten Langstreckenfahrt über mehr als 1.000 Kil...
Doppel-Weltpremiere von ID.3 GTX und ID.7 GTX
Volkswagen baut das Spektrum der sportlichen GTX-Modelle wei...
Datenschutzerklärung| Impressum| Cookie-Banner anzeigen| Kontakt| AGB| Info | backlink
Rubriken
ordnerspacerTopnews englishspacer
ordnerspacerTopnewsspacer
ordnerspacerAuto-News & Auto-Testsspacer
ordnerspacerHersteller-Newsspacer
ordnerspacerWirtschaft-Newsspacer
ordnerspacerZulieferer-Newsspacer
ordnerspacerAutomobil-Messenspacer
ordnerexpspacerService & Ratgeberspacer
ordnerspacerTechnik & Designspacer
ordnerspacerTuningspacer
ordnerspacerKostenlos inserierenspacer
ordnerspacerMotorsportspacer
ordnerspacerOldtimer & Raritätenspacer
ordnerspacerWomen's Loungespacer
ordnerspacerDatenschutzspacer
Aktionen
FavoritenZu Favoriten
WeiterempfehlenWeiterempfehlen
KontaktKontakt
Linken Sie zu uns Linken Sie zu uns
Werden Sie MitgliedWerden Sie jetzt Mitglied
RSS 2.0RSS 2.0 (Topnews)
RSS 2.0RSS 2.0 (Reisen)
Suche


Member-Bereich
Login:

Ihre Email-Adresse:

Ihr Passwort:



Passwort vergessen?

Forum
forumüber Reisen diskutieren