Informiert täglich was die Automobilbranche bewegt!

Service & Ratgeber: Reisen

Routenplaner

Donnerstag, 12. April 2007 So trotzen Autofahrer der Pollen-Allergie

printBericht drucken

Das Frühlingserwachen der Natur sorgt nicht bei allen Menschen für ungetrübte Freude. Pollen-Allergiker leiden unter den blühenden Blumen, Bäumen und Sträuchern. Nasenspray, Augentropfen oder Tabletten aus der Apotheke helfen den Betroffenen meistens recht gut und wirken sich im Regelfall nicht aufs Fahrverhalten aus. Wer am Steuer dennoch von einem "Allergie-Schub" überrascht wird, sollte die Fahrt aus Sicherheitsgründen sofort abbrechen.

 

Jeder fünfte Erwachsene in Deutschland ist nach neuesten Erkenntnissen der Mediziner von Heuschnupfen geplagt. Die meisten Allergiker reagieren auf die Pollen von Bäumen, Sträuchern, Gräsern, Kräutern oder von Getreidesorten. Die Heuschnupfensaison dauert im schlimmsten Falle also von Februar bis Oktober. Die meisten Allergiker trifft es aber im Frühjahr und Frühsommer. Dann kämpfen sie gegen ständig geschwollene Augen, die kräftig tränen. Oder eine Nase, die ständig läuft. Und natürlich gegen einen ständigen Niesreiz mit regelrechten Nies-Attacken. Wer am Steuer von einem Schub überrascht wird, sollte die Fahrt aus Sicherheitsgründen sofort abbrechen oder zumindest unterbrechen.
Allergiker, die nicht auf das Auto verzichten können, sollten mit Tropfen und Tabletten vom Arzt oder Apotheker gegen geschwollene Augen und Schleimhäute vorgehen. Die Automobil-Industrie hat sich etwas für die Pollen-Geplagten einfallen lassen. Neuere Fahrzeugmodelle sind teils serienmässig mit Pollenfiltern ausgerüstet, ältere Autos lassen sich in der Regel in einer Fachwerkstatt nachrüsten. Die Pollen- oder Partikelfilter sitzen unterhalb der Windschutzscheibe hinter dem Gebläse und fangen die Pollen auf ihrem Weg ins Fahrzeuginnere ab. Der Filter muss aber von Zeit zu Zeit erneuert werden. Wenn dessen Wirkung merklich nachlässt, den Wechsel des Pollenfilters einfach vorziehen.
Das Schiebedach muss natürlich geschlossen bleiben, damit der Pollenfilter des Fahrzeugs auch wirken kann. Dasselbe gilt für die Fenster. Beim Parken beachten: Bäume spenden nicht nur Schatten, sondern lassen auch Pollen aufs Fahrzeug "regnen". Bei der Rückkehr zum geparkten Auto sollten der Mantel oder die Jacke besser im Kofferraum verstaut werden, damit sich die anhaftenden Pollen vom Spaziergang nicht auf der Rücksitzbank verteilen. Wer diese Tipps beherzigt, fährt laut Auto-Reporter nicht nur weniger geplagt von seiner Allergie, sondern auch sicherer.

Artikel "So trotzen Autofahrer der Pollen-Allergie" versenden
« Zurück

AVIA VOLT Suisse AG ist neuer Partner der Auto Zürich
Die Auto Zürich versteht sich primär als Plattform für das A...
Defender OCTA mit 635 PS und 750 Nm Drehmoment
Die legendäre britische Abenteuermarke Defender präsentiert ...
9 Länder und 913,5 Kilometer mit einer Batterieladung
Mit einem Lucid Air Grand Touring hat der Unternehmer Umit S...
Entwicklung der Audi Power Unit für die Formel 1
Seit mehr als zwei Jahren laufen die Arbeiten an der Antrieb...
BMW M5 mit 727 PS sowie 1000 Nm
Der BMW M5, legendäre High-Performance-Limousine mit 40-jähr...
Nachhaltigkeitsbericht der AMAG Gruppe für das 2023
Im aktuellen Nachhaltigkeitsbericht zeigt die AMAG Gruppe, w...
Der neue BMW X3
Sportlicher, ausdrucksstärker und vielseitiger denn je posit...
JLR mit Elysia-Software von Fortescue
JLR hat einen mehrjährigen Vertrag über den Einsatz der hoch...
Grande Panda: Der neue Global Player von FIAT
FIAT enthüllt die ersten Bilder des neuen Grande Panda. Er i...
Datenschutzerklärung| Impressum| Cookie-Banner anzeigen| Kontakt| AGB| Info | backlink
Rubriken
ordnerspacerTopnews englishspacer
ordnerspacerTopnewsspacer
ordnerspacerAuto-News & Auto-Testsspacer
ordnerspacerHersteller-Newsspacer
ordnerspacerWirtschaft-Newsspacer
ordnerspacerZulieferer-Newsspacer
ordnerspacerAutomobil-Messenspacer
ordnerexpspacerService & Ratgeberspacer
ordnerspacerTechnik & Designspacer
ordnerspacerTuningspacer
ordnerspacerKostenlos inserierenspacer
ordnerspacerMotorsportspacer
ordnerspacerOldtimer & Raritätenspacer
ordnerspacerWomen's Loungespacer
ordnerspacerDatenschutzspacer
Aktionen
FavoritenZu Favoriten
WeiterempfehlenWeiterempfehlen
KontaktKontakt
Linken Sie zu uns Linken Sie zu uns
Werden Sie MitgliedWerden Sie jetzt Mitglied
RSS 2.0RSS 2.0 (Topnews)
RSS 2.0RSS 2.0 (Reisen)
Suche


Member-Bereich
Login:

Ihre Email-Adresse:

Ihr Passwort:



Passwort vergessen?

Forum
forumüber Reisen diskutieren