Informiert täglich was die Automobilbranche bewegt!

Service & Ratgeber: Reisen

Routenplaner

Donnerstag, 19. April 2007 Von Navigationssystemen nicht ablenken lassen

printBericht drucken

Immer mehr Autofahrer vertrauen auf mobile oder fest installierte Navigationssysteme. Sie können im Grossstadtdschungel ebenso hilfreich sein wie bei der Umgehung eines Staus auf der Autobahn. Aber nur dann, wenn der Fahrer von dem Gerät nicht mehr abgelenkt als unterstützt wird und dessen Kommandos nicht blind befolgt, raten Verkehrsexperten.

 

Wer sich ein Navigationssystem zulegt, sollte nicht an der falschen Stelle sparen. Im Auto sollten nur Geräte mit Sprachunterstützung eingesetzt und zudem richtig eingebaut und angebracht werden. Ohne Sprachausgabe der Routenempfehlungen wird der Blick des Fahrers zu oft auf die elektronische Karte und damit weg von der Strasse gelenkt. Bei Bildschirmsystemen mit und ohne Sprachausgabe gilt das Gleiche wie früher bei der Landkarte: Am sichersten ist es, zum Routenstudium anzuhalten. Auch wer vergessen hat, das System vor der Fahrt zu programmieren, sollte einen Stopp einlegen und die Eingabe erst dann nachholen. Einige fest installierte Systeme lassen sich auch nur bedienen, wenn das Fahrzeug steht.
Kommandos des Navigationsgerätes sollten nie blindlings ausgeführt werden. "Das System muss den Fahrer bei Entscheidungen unterstützen", lautet der Appell von Johann Meyer, Experte von TÜV Süd. "Meldet das Gerät aber beispielsweise links abbiegen, immer erst prüfen, ob die Gegenfahrbahn auch wirklich frei ist. Denn die Konzentration auf die Anweisungen kann so hoch sein, dass man das Verkehrsgeschehen nicht mehr richtig verfolgt". Es sind auch Fälle bekannt, in denen Fahrer wegen einer nicht mehr vorhandenen Brücke in einem Fluss landeten, weil sie "blind" den Anweisungen des nicht mehr ganz aktuellen Navigationssystems folgten.
Genauso wenig wie zur augenblicklichen Verkehrssituation gibt der elektronische Beifahrer Hinweise zu Tempolimits oder Überholverboten. Gleiches gilt bei komplizierten Autobahnauffahrten. Auch hier weiss das Gerät nichts von der kniffligen Lage und wiederholt eventuell unzutreffende Kommandos. Fahrer, die sich durch diese Kommandos gestört fühlen, sollten die Sprachunterstützung besser abschalten. Trotz der Technik im Auto ist es ratsam, eine Strassenkarte dabei zu haben. Bei Baustellen, Lücken im Programm oder gar einem Systemausfall kann eine Strassenkarte den Weg zum Ziel weisen.

Artikel "Von Navigationssystemen nicht ablenken lassen" versenden
« Zurück

V2X-Projekt von Honda
Honda hat – in Zusammenarbeit mit Mobility als Car-Sharing-B...
Synhelion startet industrielle Produktion von Synfuels
Wenn Synhelion in diesen Tagen in Jülich (D) mit «Dawn» die ...
JLR mit Elysia-Software von Fortescue
JLR hat einen mehrjährigen Vertrag über den Einsatz der hoch...
Grande Panda: Der neue Global Player von FIAT
FIAT enthüllt die ersten Bilder des neuen Grande Panda. Er i...
24 Stunden von Le Mans: Porsche und Turbotechnologie
Vieles, was Porsche im Motorsport lernt, kommt den Serienmod...
Gründung von HORSE Powertrain Limited
Im Anschluss an die am 11. Juli 2023 unterzeichnete Joint-Ve...
Renault Rafaele E-Tech 4x4 von Alpine veredelt
Edle Topversion mit mehr Leistung: Renault präsentiert den R...
Mercedes-Benz Q1 geprägt von solidem Cash Flow
Die Mercedes-Benz Group AG (Börsenkürzel: MBG) erzielte im e...
Verbrauchswerte von Suzuki am nächsten an der Realität
Nicht nur auf dem Prüfstand effizient: Die realen CO2-Werte ...
Datenschutzerklärung| Impressum| Cookie-Banner anzeigen| Kontakt| AGB| Info | backlink
Rubriken
ordnerspacerTopnews englishspacer
ordnerspacerTopnewsspacer
ordnerspacerAuto-News & Auto-Testsspacer
ordnerspacerHersteller-Newsspacer
ordnerspacerWirtschaft-Newsspacer
ordnerspacerZulieferer-Newsspacer
ordnerspacerAutomobil-Messenspacer
ordnerexpspacerService & Ratgeberspacer
ordnerspacerTechnik & Designspacer
ordnerspacerTuningspacer
ordnerspacerKostenlos inserierenspacer
ordnerspacerMotorsportspacer
ordnerspacerOldtimer & Raritätenspacer
ordnerspacerWomen's Loungespacer
ordnerspacerDatenschutzspacer
Aktionen
FavoritenZu Favoriten
WeiterempfehlenWeiterempfehlen
KontaktKontakt
Linken Sie zu uns Linken Sie zu uns
Werden Sie MitgliedWerden Sie jetzt Mitglied
RSS 2.0RSS 2.0 (Topnews)
RSS 2.0RSS 2.0 (Reisen)
Suche


Member-Bereich
Login:

Ihre Email-Adresse:

Ihr Passwort:



Passwort vergessen?

Forum
forumüber Reisen diskutieren