Informiert täglich was die Automobilbranche bewegt!

Service & Ratgeber: Reisen

Routenplaner

Mittwoch, 29. Mai 2024 Elektrisch angetriebener Lancia Ypsilon HF mit 177 KW

printBericht drucken

Lancia Ypsilon HFLancia Ypsilon HF

Ein Automobil, vier Geschichten – mit vier Neuheiten begleitet Lancia den Marktstart des neuen Modells Ypsilon. Da ist zum einen die Partnerschaft mit dem italienischen Luxusmöbelhersteller Cassina. Zum anderen präsentiert Lancia ein umfangreiches Angebot von Finanzierungsmodellen zum neuen Lancia Ypsilon. Einen Blick in die Zukunft wirft der neue Lancia Ypsilon HF[1], ein Hochleistungsfahrzeug mit zu 100 Prozent elektrischem Antrieb. Und schließlich gibt der Lancia Ypsilon Rally 4 HF[1] einen Ausblick auf die Rückkehr der Marke in den Rennsport.

 

Der neue Lancia Ypsilon HF

Der neue Lancia Ypsilon HF ist der Ausdruck der wettbewerbsfähigen und leistungsorientierten Seele der Marke. Lancia lässt sich einmal mehr von seiner großen Vergangenheit inspirieren und interpretiert bestimmte Elemente neu, um mit großem Ehrgeiz in die Zukunft zu blicken. Der Markstart ist für den Mai 2025 terminiert.

Der Lancia Ypsilon HF wird elektrisch mit 177 kW Leistung (entsprechend 240 PS) angetrieben. Damit beschleunigt das Fahrzeug in nur 5,8 Sekunden aus dem Stand auf Tempo 100 km/h. Der Lancia Ypsilon HF weist eine tiefergelegte Karosserie, eine verbreiterte Spur sowie eine muskulöse Formensprache auf, die von den ikonischen Sportwagen aus der Historie der Marke inspiriert ist.

Der neue Lancia Ypsilon HF ist der Vorbote von zukünftigen Hochleistungsfahrzeugen der Marke, die ebenfalls das traditionelle Kürzel HF tragen werden. So sind auch für die zukünftigen Modelle Gamma und Delta jeweils HF-Versionen geplant.



Das traditionsreiche HF-Logo mit dem kleinen Elefanten als Glücksbringer

Der Lancia Ypsilon HF trägt das historische Erkennungszeichen der leistungsstärksten Modelle der Marke. Das Logo HF hat seinen Ursprung auf dem Genfer Automobilsalon des Jahres 1960. Aus Anlass der Messe konstituierte sich ein Club, dessen Mitglieder mindestens sechs Lancia gekauft haben mussten. Für diese Gruppe standen die Buchstaben für den englischen Begriff High Fidelity, zu Deutsch „hohe Treue“.

Die Initialen HF als Modellbezeichnung erschienen kurze Zeit später erstmals auf Sportwagen von Lancia. Im Februar 1963 gründete Cesare Fiorio zusammen mit einigen Sportfahrern und passionierten Besitzern von Fahrzeugen der Marke ein Rennteam mit dem Namen „HF Squadra Corse Lancia“. Das gewählte Logo bestand aus den Großbuchstaben HF, weiß auf schwarzem Grund, mit vier roten Elefanten als Maskottchen. Darunter standen die Worte „SQUADRA CORSE“ in Weiß auf rotem Grund.

Die Legende erzählt, dass der Elefant schon 1953 erstmals im Umfeld von Lancia auftauchte. Angeblich verwendete Gianni Lancia (1924-2014), Sohn von Firmengründer Vincenzo Lancia (1881-1937) und zu dieser Zeit Geschäftsführer des Unternehmens, einen Elefanten als Glücksbringer. Ausschlaggebend für diese Wahl soll der Gedanke gewesen sein, dass Elefanten nicht zu stoppen sind, wenn sie erst einmal in Bewegung sind.

Lancia hat das HF-Logo im März 2024 in einer modernisierten Version vorgestellt, die das historische Emblem neu interpretiert.



Der neue Lancia Ypsilon Rally 4 HF

Lancia kehrt in den Rallyesport zurück. Die Basis dafür bildet der neue Lancia Ypsilon Rally 4 HF. Das Fahrzeug wird von einem 1,2-Liter-Turbobenziner mit drei Zylindern angetrieben, der rund 156 kW (212 PS) leistet. Die Kraftübertragung auf die Vorderräder geschieht über ein Fünfganggetriebe sowie über ein mechanisches Sperrdifferenzial. Mit dieser Technologie passt der der Lancia Ypsilon Rally 4 HF genau in die sogenannte Rally4-Kategorie, eine im internationalen Rallyesport verbreitete Klasse vor allem für Nachwuchspiloten.

Lancia zählt zu den erfolgreichsten Marken aller Zeiten in der Welt des Motorsports. Das Werksteam und Werksfahrer erzielten insgesamt 15 Titel in der Rallye-Weltmeisterschaft, darüber hinaus drei Herstellertitel in der Langstrecken-Weltmeisterschaft auf der Rundstrecke. Lancia feierte außerdem Siege bei den berühmten Straßenrennen Mille Miglia und Targa Florio in Italien sowie der Carrera Panamericana in Mexiko.

Artikel "Elektrisch angetriebener Lancia Ypsilon HF mit 177 KW" versenden
« Zurück

Nismo kehrt mit Ariya Nismo nach Europa zurück
Mit dem Ariya Nismo bringt Nissans Motorsportabteilung (NISM...
Mitsubishi ASX mit Aktionsrabatt
Zur Markteinführung bietet Mitsubishi den aufgefrischten ASX...
Fiat beschenkt sich zum 125. Geburtstag mit großem Panda
Vor 125 Jahren setzten sich in Turin einige Herren zusammen ...
Ford Capri: Vollelektrisches SUV-Coupé
Der Ford Capri ist zurück. Mit der vollelektrischen Neuinter...
Defender OCTA mit 635 PS und 750 Nm Drehmoment
Die legendäre britische Abenteuermarke Defender präsentiert ...
9 Länder und 913,5 Kilometer mit einer Batterieladung
Mit einem Lucid Air Grand Touring hat der Unternehmer Umit S...
BMW M5 mit 727 PS sowie 1000 Nm
Der BMW M5, legendäre High-Performance-Limousine mit 40-jähr...
Audi erweitert mit ChatGPT die Sprachbedienung
Audi implementiert den auf künstlicher Intelligenz basierend...
Bugatti Tourbillon: 250 Exemplare mit V16-Motor
Im Jahr 2004 veränderte die wiedergeborene Marke Bugatti die...
Datenschutzerklärung| Impressum| Cookie-Banner anzeigen| Kontakt| AGB| Info | backlink
Rubriken
ordnerspacerTopnews englishspacer
ordnerspacerTopnewsspacer
ordnerspacerAuto-News & Auto-Testsspacer
ordnerspacerHersteller-Newsspacer
ordnerspacerWirtschaft-Newsspacer
ordnerspacerZulieferer-Newsspacer
ordnerspacerAutomobil-Messenspacer
ordnerexpspacerService & Ratgeberspacer
ordnerspacerTechnik & Designspacer
ordnerspacerTuningspacer
ordnerspacerKostenlos inserierenspacer
ordnerspacerMotorsportspacer
ordnerspacerOldtimer & Raritätenspacer
ordnerspacerWomen's Loungespacer
ordnerspacerDatenschutzspacer
Aktionen
FavoritenZu Favoriten
WeiterempfehlenWeiterempfehlen
KontaktKontakt
Linken Sie zu uns Linken Sie zu uns
Werden Sie MitgliedWerden Sie jetzt Mitglied
RSS 2.0RSS 2.0 (Topnews)
RSS 2.0RSS 2.0 (Reisen)
Suche


Member-Bereich
Login:

Ihre Email-Adresse:

Ihr Passwort:



Passwort vergessen?

Forum
forumüber Reisen diskutieren