Informiert täglich was die Automobilbranche bewegt!

Zulieferer-News: Karmann

Donnerstag, 17. August 2006 Erste Einigung über Stellenabbau bei Karmann

printBericht drucken

Chrysler Crossfire-Produktion bei KarmannChrysler Crossfire-Produktion bei Karmann

In den Verhandlungen über einen Sozialplan für den Karosseriebauer Karmann gibt es erste Ergebnisse. Wie das Unternehmen gestern mitteilte, werden Details der Vereinbarungen am Freitag vorgestellt. Der Cabrio-Spezialist, der wegen der schlechten Auftragslage in Schwierigkeiten geraten ist, will bis zu 1250 Stellen abbauen.

 

Zunächst sollen 850 Stellen in der so genannten stückzahlbezogenen Produktion wegfallen, weil die Produktion des Chrysler Crossfire hinter den Erwartungen zurückbleibt. Weitere 400 Arbeitsplätze sollen in Bereichen abgebaut werden, die nicht an konkrete Aufträge gebunden sind.
Der angeschlagene Autobauer hat im vergangenen Jahr fast ein Drittel seines Umsatzes verloren. Dabei schrumpften die Erlöse von 2,8 auf 1,9 Milliarden Euro. Hauptgrund des Umsatzschwunds ist der teilweise dramatische Absatzeinbruch bei den vor Karmann produzierten Modellen. Der Fahrzeugbau fertigte laut Auto-Reporter mit 54'547 Autos fast 42 Prozent weniger als im Vorjahr. Im vergangenen Jahr hat Karmann in seinen deutschen Standorten Osnabrück und Rheine fast 1200 Stellen gestrichen und einen Grossteil der Belegschaft in Kurzarbeit geschickt. Dies geschah vorwiegend im Fahrzeugbau. Jetzt droht eine ähnliche Abbauwelle. Ende 2005 beschäftigte Karmann knapp 8000 Menschen, davon 1130 im Ausland.

Artikel "Erste Einigung über Stellenabbau bei Karmann" versenden
« Zurück

Qualität und Finesse beim neuen Lexus Crossover
Bei dem neuen LBX, dem bisher kompaktesten Modell der Marke,...
Porsche liefert im ersten Quartal 77.640 Fahrzeuge aus
Porsche hält seine Auslieferungen in den ersten drei Monaten...
Mercedes-Absatz im ersten Quartal 463.000 Fahrzeuge
Die Mercedes-Benz Group hat im ersten Quartal des Jahres 568...
Das nachhaltigste Auto-Abo der Schweiz jetzt bei AMAG
Clyde bietet ihr E-Auto-Abo seit dem 22. März 2024 nicht nur...
Honda PR-Verantwortung neu bei Dominik Erne
Wechsel in der Automobilabteilung von Honda: Nach mehr als 4...
Totalrepair – das neue Netzwerk für Karosseriearbeiten
Wie schnell ist doch ein kleiner Schaden passiert. Schäden a...
Audi Q6 e‑tron: Massstäbe bei Performance, Reichweite
Der Audi Q6 e‑tron ist das erste Serienmodell auf der ...
Renault erreicht die Gleichstellung bei der Entlohnung
Die Renault Group setzt sich seit mehreren Jahren dafür ein,...
FIAT war 2023 volumenstärkste Marke bei Stellantis
FIAT hat 2023 sein weltweites Verkaufsvolumen um 12 Prozent ...
Datenschutzerklärung| Impressum| Cookie-Banner anzeigen| Kontakt| AGB| Info | backlink
Rubriken
ordnerspacerTopnews englishspacer
ordnerspacerTopnewsspacer
ordnerspacerAuto-News & Auto-Testsspacer
ordnerspacerHersteller-Newsspacer
ordnerspacerWirtschaft-Newsspacer
ordnerexpspacerZulieferer-Newsspacer
ordnerspacerAutomobil-Messenspacer
ordnerspacerService & Ratgeberspacer
ordnerspacerTechnik & Designspacer
ordnerspacerTuningspacer
ordnerspacerKostenlos inserierenspacer
ordnerspacerMotorsportspacer
ordnerspacerOldtimer & Raritätenspacer
ordnerspacerWomen's Loungespacer
ordnerspacerDatenschutzspacer
Aktionen
FavoritenZu Favoriten
WeiterempfehlenWeiterempfehlen
KontaktKontakt
Linken Sie zu uns Linken Sie zu uns
Werden Sie MitgliedWerden Sie jetzt Mitglied
RSS 2.0RSS 2.0 (Topnews)
RSS 2.0RSS 2.0 (Karmann)
Suche


Member-Bereich
Login:

Ihre Email-Adresse:

Ihr Passwort:



Passwort vergessen?

Forum
forumüber Karmann diskutieren