Informiert täglich was die Automobilbranche bewegt!

Zulieferer-News: Visteon

Mittwoch, 22. März 2023 Seat Umsatz beläuft sich 2022 auf 10,5 Milliarden Euro

printBericht drucken

Ein starker positiver Trend und der Beginn einer spannenden Transformationsphase: Bei der heutigen Jahrespressekonferenz der SEAT S.A. gab das spanische Unternehmen neben den Geschäftsergebnissen für 2022 auch die weitere Strategie für die kommenden Jahre bekannt. Das Unternehmen verzeichnete im vergangenen Jahr einen Umsatz von 10,5 Milliarden Euro – und damit den zweitgrössten Umsatz in seiner 73-jährigen Geschichte. Der operative Gewinn beläuft sich auf 179 Millionen Euro, wobei die einmaligen Restrukturierungskosten in Höhe von 293 Millionen Euro nicht berücksichtigt wurden. Die Ergebnisse zeigen, dass das Unternehmen auf dem richtigen Weg zu nachhaltiger Profitabilität ist, und bilden eine solide Basis für die kommende Transformationsphase.

 

„Inmitten grosser Herausforderungen hat die SEAT S.A. im Jahr 2022 historische Entscheidungen getroffen, die die Geschichte des Unternehmens in den kommenden Jahren prägen werden“, erklärte Wayne Griffiths, CEO der SEAT S.A. „Die Priorisierung von CUPRA, die Implementierung eines neuen Kostensenkungsplans und die Umgestaltung der Arbeitsweise des Unternehmens sind wichtige Elemente, um die langfristige Stabilität der SEAT S.A. zu gewährleisten. Zudem hat das Unternehmen mit der Entscheidung, gemeinsam mit dem Volkswagen Konzern, PowerCo und den Partnern des ‚Future: Fast Forward‘-Projekts zehn Milliarden Euro zu investieren, um Spanien zu einem europäischen Hub für Elektrofahrzeuge zu machen, einen grossen Schritt in Richtung Elektrifizierung gemacht.“

Mit dieser Investition und einer robusteren Organisationsstruktur – und nach der finanziellen Trendwende im vergangenen Jahr – wird die SEAT S.A. 2023 mit der Elektrifizierung des Standorts Martorell beginnen und sich auf die grösste Produktoffensive von CUPRA im Jahr 2024 vorbereiten. Die SEAT S.A. hat das Jahr 2023 mit bisher 15’400 Auslieferungen bereits stark begonnen. Dies entspricht einem Anstieg von 27 Prozent im Vergleich zum gleichen Vorjahreszeitraum und bildet die Grundlage für ein weiterhin erfolgreiches Jahr 2023. CUPRA verzeichnet zudem ein exponentielles Wachstum mit einem Anstieg von 75 Prozent.

2022: Eine neue Ära für die SEAT S.A. beginnt
Im Jahr 2022 sah sich die Automobilindustrie weiterhin mit Herausforderungen wie den Lieferschwierigkeiten bei Halbleitern konfrontiert. Diese und weitere Faktoren schränkten die weltweiten Produktionskapazitäten der SEAT S.A. ein, die mit 480’900 produzierten Fahrzeugen auf einem ähnlichen Niveau wie 2021 verblieben. Das Unternehmen schaffte jedoch trotz dieser externen Einflüsse eine bedeutende finanzielle Trendwende.

Das Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen stieg von 278 Millionen Euro im Jahr 2021 auf 505 Millionen Euro im Jahr 2022 beziehungsweise 798 Millionen Euro bei Nichtberücksichtigung der einmaligen Umstrukturierungskosten. Die SEAT S.A. erzielte damit ihr bestes Ergebnis der letzten fünf Jahre. Nach Investitionen in Höhe von 4,4 Milliarden Euro in den vergangenen vier Jahren setzte das Unternehmen seinen Investitionskurs fort und gab 2022 mehr als 700 Millionen Euro für Forschung und Entwicklung sowie weitere Investitionen aus. Diese Investitionen unterstreichen das anhaltende Engagement der SEAT S.A., auch in Zukunft neue Produkte auf den Markt zu bringen und die Marke CUPRA weiter auszubauen.

„Die Geschäftsstruktur der SEAT S.A. ist heute robuster und wir bauen mit der Zeit eine solidere Finanzstruktur auf. Obwohl das Volumen der verkauften Fahrzeuge im Jahr 2022 aufgrund des Halbleitermangels um vier Prozent niedriger war als 2021, stiegen unsere Umsatzerlöse um 14 Prozent gegenüber 2021. Der Umsatz pro Fahrzeug stieg um 18 Prozent dank des höheren Anteils an CUPRA Modellen, einer intensiveren Ertragsmanagementstrategie sowie neuer Kostenstrukturen und Effizienzsteigerungen“, teilte David Powels, Vizepräsident für Finanzen und IT der SEAT S.A., mit.

2023: Beschleunigung der Transformation der SEAT S.A.
Die Transformation der SEAT S.A. von einem Hersteller von Autos mit Verbrennungsmotor hin zu einem Hersteller von elektrifizierten Autos schreitet zügig voran und ebnet den Weg für ein neues Wachstumskapitel in der Geschichte des Unternehmens. Auf der Jahrespressekonferenz kündigte das Unternehmen für 2023 eine Beschleunigung von Schlüsselprojekten an – darunter die Elektrifizierung des Unternehmens, die organisatorische Umstrukturierung sowie eine stärkere Konzentration auf die Wachstumsförderung der Marke CUPRA.

Artikel "Seat Umsatz beläuft sich 2022 auf 10,5 Milliarden Euro" versenden
« Zurück

VW ID.3 Pro: Attraktiv aufgefrischt
Nach rund zweieinhalb Jahren Bauzeit rollt der rundum erneue...
Skoda Kodiaq und Superb: 5-Sterne-Wertung bei Euro NCAP
Bestwerte für den neuen Škoda Kodiaq und Superb: Beide Model...
Verkaufsstart des Golf GTI und Golf GTI Clubsport
Der Golf GTI hat die weltweit grösste Fangemeinde aller komp...
VW-Konzern fährt auf Vorjahresniveau
Der Volkswagen-Konzern hat im ersten Halbjahr weltweit 4,35 ...
E-Alfa drückt ordentlich auf die Tube
Das erste batterieelektrische Modell von Alfa Romeo beeindru...
Europa-Debüt des Honda Prelude Concept
Kurz vor dem Europa-Debüt am Goodwood Festival of Speed 2024...
Elektrobaer-Group entscheidet sich für Skoda
Am vergangenen 29. Juni erneuerte die Elektrobaer-Group ihre...
Carsharing: «Ubeeqo» heisst neu «Europcar On Demand»
Europcar, der führende Autovermieter der Schweiz, gibt seine...
VW ID.4 GTX: Auf einem neuen Level
VW beweist mit dem ID.4 GTX, dass Elektrifizierung und Sport...
Datenschutzerklärung| Impressum| Cookie-Banner anzeigen| Kontakt| AGB| Info | backlink
Rubriken
ordnerspacerTopnews englishspacer
ordnerspacerTopnewsspacer
ordnerspacerAuto-News & Auto-Testsspacer
ordnerspacerHersteller-Newsspacer
ordnerspacerWirtschaft-Newsspacer
ordnerexpspacerZulieferer-Newsspacer
ordnerspacerAutomobil-Messenspacer
ordnerspacerService & Ratgeberspacer
ordnerspacerTechnik & Designspacer
ordnerspacerTuningspacer
ordnerspacerKostenlos inserierenspacer
ordnerspacerMotorsportspacer
ordnerspacerOldtimer & Raritätenspacer
ordnerspacerWomen's Loungespacer
ordnerspacerDatenschutzspacer
Aktionen
FavoritenZu Favoriten
WeiterempfehlenWeiterempfehlen
KontaktKontakt
Linken Sie zu uns Linken Sie zu uns
Werden Sie MitgliedWerden Sie jetzt Mitglied
RSS 2.0RSS 2.0 (Topnews)
RSS 2.0RSS 2.0 (Visteon)
Suche


Member-Bereich
Login:

Ihre Email-Adresse:

Ihr Passwort:



Passwort vergessen?

Forum
forumüber Visteon diskutieren