Informiert täglich was die Automobilbranche bewegt!

Zulieferer-News: Visteon

Donnerstag, 7. Dezember 2023 Dacia verkauft 100‘000stes Fahrzeug in der Schweiz

printBericht drucken

DACIADACIA

Dacia hat per Ende November 2023 über 100‘000 Fahrzeuge in der Schweiz verkauft. Mit dem Fokus auf das Wesentliche setzt Dacia seit dem Marktstart im Jahr 2005 regelmässig neue Benchmarks, basierend auf einem Angebot aus hochmodernen, robusten und ökonomisch wie ökologisch klugen Produkten.

 

Es ist eine Erfolgsgeschichte, die ihresgleichen sucht: Als Dacia im Jahr 2005 mit dem Modell Logan in der Schweiz startete, verkaufte die Marke 58 Fahrzeuge zum Jahresende. Keine 20 Jahre später, im November 2023, knackt Dacia den Meilenstein von 100'000 verkauften Fahrzeugen seit 2005 und zählt mit seinen von Januar bis Ende November 2023 erfolgten Immatrikulationen zu den acht erfolgreichsten Automobilherstellern auf dem Schweizer Privatkundenmarkt. Mit dem konsequenten Fokus auf das Wesentliche, dem robusten Outdoor-Charakter und dem sowohl ökonomisch als auch ökologisch smarten Produktdesign hat Dacia ein Angebot aufgebaut, das exakt auf die Bedürfnisse der Kundinnen und Kunden zugeschnitten ist.

Claudia Meyer, Managing Director Dacia Schweiz: «Innerhalb von 20 Jahren konnte Dacia seinen Marktanteil in der Schweiz kontinuierlich steigern, viele grosse Markennamen sind im Markenranking heute hinter Dacia aufgeführt. Dacia entspricht auch in der Schweiz dem Zeitgeist: sich auf das Wesentliche zu beschränken und dabei eine Marke zu wählen, die für einen cleveren Einkauf steht.»

DAS EINZIGARTIGE ERFOLGSREZEPT VON DACIA
Der grosse Erfolg von Dacia beruht auf einer effizienten Unternehmensstrategie, die essenzielle Bedürfnisse der Kund*innen in den Mittelpunkt stellt. So werden Dacia-Modelle nach dem „Design-to-Cost“-Ansatz entwickelt, um den Dacia-Fahrer*innen genau das zu bieten, was sie brauchen, ohne durch überflüssige Funktionen die Fahrzeugpreise zu erhöhen. Eine hohe industrielle Effizienz dank einer ausgezeichneten Auslastung der Werke von 90 Prozent und wettbewerbsfähiger Produktionskosten trägt ebenfalls zur Kostensenkung bei, genauso wie das schlanke Vertriebsmodell mit einfachem Produktangebot und starkem Fokus auf den Privatkundenmarkt. Über 80 Prozent der Dacia-Kunden sind private Käufer, die in der Schweiz an über 120 Dacia-Standorten betreut werden.

EINE HOCHMODERNE PRODUKTPALETTE
Jedes Dacia-Modell ist auf das Wesentliche fokussiert, ökonomisch und ökologisch klug, niemals langweilig und für jedes Abenteuer zu haben. Das unterstreicht die Marke mit einer jungen und modernen Produktpalette, die mit ihren fünf Modellen alle Bedürfnisse privater Käufer*innen abdeckt. Dazu zählen der rein elektrische Stadtflitzer Dacia Spring (ab CHF 19‘990.-; momentan ab CHF 14‘990.-), die Bestseller Sandero (ab CHF 14‘590.-) und Sandero Stepway, (ab CHF 17‘190.-) der siebensitzige Family-Crossover Dacia Jogger (ab CHF 19‘890.- oder ab CHF 6.- pro Tag) und der Dacia Duster (ab 24‘990 CHF), dessen 3. Generation im Frühjahr 2024 auf dem Schweizer Markt startet. Serienmässig bei jedem Dacia an Bord: Das beste Preis-Wert-Verhältnis der Schweiz.

Ausserdem bietet Dacia seinen Kund*innen ständig neue Zubehör-Innovationen, wie die in Kürze erhältlichen Outdoor-Life-Kits oder die Sleep-Packs. Letztere verwandeln die Modelle Jogger und Neuer Duster im Handumdrehen in mobile Hotelzimmer. Ganz nach dem Leitsatz: Essential is smart.
 
AUCH IN EUROPA ERFOLGREICH: DACIA IST ZWEITSTÄRKSTER ANBIETER AUF DEM PRIVATKUNDENMARKT
Neben dem 100‘000sten Verkauf in der Schweiz verzeichnet Dacia per Ende November 2023 auch auf europäischer Ebene grosse Erfolge. Dacia ist der zweitstärkste Anbieter im europäischen Privatkundensegment – mit einem Marktanteil von 8,4 Prozent im Jahr 2023 (Jan-Okt) und über 8,3 Millionen verkauften Fahrzeugen seit 2005. Auch der Anteil am europäischen Gesamtmarkt ist von 0,7 Prozent im Jahr 2005 auf mittlerweile 4,4 Prozent angestiegen.

Artikel "Dacia verkauft 100‘000stes Fahrzeug in der Schweiz" versenden
« Zurück

FIAT feiert 125. Jubiläum und lächelt in die Zukunft
Die "La Pista 500" im Lingotto-Gebäude in Turin war Schaupla...
AVIA VOLT Suisse AG ist neuer Partner der Auto Zürich
Die Auto Zürich versteht sich primär als Plattform für das A...
Alpine A290: Französischer Heisssporn unter Strom
Seit dem Relaunch von Alpine im Jahr 2017 hatte die sportlic...
Porsche liefert im 1. Halbjahr 155'945 Fahrzeuge aus
Im Jahr der Produktanläufe hält Porsche seinen Absatz im ers...
25 Jahre Honda Hybridfahrzeuge
Nachdem Honda 1999 den revolutionären Insight als erstes Hyb...
Defender OCTA mit 635 PS und 750 Nm Drehmoment
Die legendäre britische Abenteuermarke Defender präsentiert ...
75 Jahre Automontage Schinznach
Vor 75 Jahren rollten in Schinznach-Bad die ersten in der Sc...
Aston Martin DBX707 als exklusive „AMR24 Edition“
Aston Martin legt eine exklusive Sonderserie des DBX707 auf....
AMAG Sustainability Challenge 2024
Auf dem Weg zur führenden Anbieterin erneuerbarer Mobilität ...
Datenschutzerklärung| Impressum| Cookie-Banner anzeigen| Kontakt| AGB| Info | backlink
Rubriken
ordnerspacerTopnews englishspacer
ordnerspacerTopnewsspacer
ordnerspacerAuto-News & Auto-Testsspacer
ordnerspacerHersteller-Newsspacer
ordnerspacerWirtschaft-Newsspacer
ordnerexpspacerZulieferer-Newsspacer
ordnerspacerAutomobil-Messenspacer
ordnerspacerService & Ratgeberspacer
ordnerspacerTechnik & Designspacer
ordnerspacerTuningspacer
ordnerspacerKostenlos inserierenspacer
ordnerspacerMotorsportspacer
ordnerspacerOldtimer & Raritätenspacer
ordnerspacerWomen's Loungespacer
ordnerspacerDatenschutzspacer
Aktionen
FavoritenZu Favoriten
WeiterempfehlenWeiterempfehlen
KontaktKontakt
Linken Sie zu uns Linken Sie zu uns
Werden Sie MitgliedWerden Sie jetzt Mitglied
RSS 2.0RSS 2.0 (Topnews)
RSS 2.0RSS 2.0 (Visteon)
Suche


Member-Bereich
Login:

Ihre Email-Adresse:

Ihr Passwort:



Passwort vergessen?

Forum
forumüber Visteon diskutieren