Informiert täglich was die Automobilbranche bewegt!

Oldtimer & Raritäten: BMW

Dienstag, 10. Oktober 2023 BMW Group mit Plus von +5,8% im 3. Quartal

printBericht drucken

Die BMW Group hat im dritten Quartal 93.931 vollelektrische BMW und MINI Fahrzeuge verkauft und erzielte damit ein Absatzwachstum um +79,6% gegenüber dem Vorjahreszeitraum. Die Marke BMW konnte im dritten Quartal die Auslieferungen der vollelektrischen Fahrzeuge erneut verdoppeln (+100,3%). Das Unternehmen konnte somit den Zuspruch der Kunden für seine vollelektrischen Produkte in ein dynamisches Wachstum umsetzen.

 

Die BMW Group hat ingesamt im dritten Quartal 621.699 Fahrzeuge der Marken BMW, MINI und Rolls-Royce ausgeliefert. Damit verzeichnet das Unternehmen ein Wachstum von +5,8% gegenüber dem Vorjahreszeitraum. Das Unternehmen hat im dritten Quartal seine starke Wettbewerbsposition in wichtigen Kernmärkten weiter ausgebaut. Von Januar bis September stieg der Absatz der BMW Group auf 1.836.563 Einheiten (+5,1%).

Wie das Unternehmen im August per Mitteilung bekannt gab, erwartet es im Gesamtjahr 2023 ein solides Wachstum der Auslieferungen (zuvor leichtes Wachstum). Zu den Wachstumstreibern zählen sowohl Modelle aus dem oberen Preissegment als auch vollelektrische Fahrzeuge. Für die vollelektrischen Modelle ist für 2023 mit einem Anteil von 15% am gesamten Fahrzeugabsatz zu rechnen.

Die Marke BMW hat im dritten Quartal weltweit 549.941 Fahrzeuge ausgeliefert und erzielte damit ein Wachstum von +6,2% gegenüber dem Vorjahreszeitraum. Dank eines attraktiven Angebots erfreut sich die Marke hoher Nachfrage und ist weiterhin die Nummer 1 im weltweiten Premiumsegment.

Mit weltweit 48.978 abgesetzten Einheiten im dritten Quartal und damit einer Absatzsteigerung von +13,2% gegenüber dem Vorjahr stellt BMW M erneut seine Stärke im profitablen High Performance und Performance Segment unter Beweis. Dabei setzt auch der vor sechs Monaten neu eingeführte BMW XM* positive Impulse. Mit Produktionsstart Juli sind die beiden Modelle BMW i7 M70* und i5 M60* die neuesten Mitglieder in der M Familie: Vollelektrifizierte M Power trifft auf Eleganz, Luxus und Komfort auf höchstem Niveau. Entsprechend zuversichtlich blickt die M GmbH auf das kommende letzte Quartal und nimmt Kurs auf ein weiteres Rekordjahr.

Die Marke MINI hat im dritten Quartal 70.384 (+2,6%) Fahrzeuge an Kunden weltweit ausgeliefert. Die neuesten limitierten MINI-Editionen – die MINI John Cooper Works 1to6 Edition und die MINI Clubman Final Edition –, beide mit exklusiven Design- und Ausstattungsmerkmalen, tragen zur hohen Beliebtheit der Fahrzeuge der Marke MINI bei. Zwischen Juli und September verkaufte MINI 10.720 vollelektrische MINI Cooper SE* und MINI Cooper SE Cabrio (-0,4%). Mit dem kürzlich vorgestellten neuen elektrischen MINI Cooper und dem elektrischen MINI Countryman, die 2024 auf den Markt kommen, verfolgt die Marke MINI konsequent ihren Weg zu einer vollelektrischen Modellpalette.

Rolls-Royce Motor Cars hat im dritten Quartal 1.374 Fahrzeugen verkauft (-9,0%). Dieses Ergebnis entspricht den Erwartungen, da die Produktion von Dawn und Wraith im zweiten Quartal eingestellt wurde und die Produktionsstätte der Marke in Goodwood sich auf die ersten Kundenauslieferungen von Rolls-Royce Spectre in den kommenden Wochen vorbereitet. Das Interesse an dem vollelektrischen Supercoupé ist weiterhin außergewöhnlich hoch, der Auftragsbestand reicht bereits bis 2025.

Artikel "BMW Group mit Plus von +5,8% im 3. Quartal" versenden
« Zurück

Honda ZR-V: Fahraktive Kunden im Visier
Einen attraktiven Neuzugang im Modellprogramm von Honda mark...
Maserati Gran Tursimo wird wieder zum Cabrio
Maserati bietet den Gran Turismo jetzt auch wieder als Gran ...
Skoda Schweiz ist Importeur 2023 in Aftersales
Škoda Schweiz wurde anlässlich der «Importer of the Year» Ve...
Kia EV9 GT-Line: Neue Dimension
Mit Pfiff und Prestige fährt Kia mit dem wuchtigen EV9 in ei...
CUPRA Born VZ mit 240 kW und 545 Nm
Der CUPRA Born ist das erste vollelektrische Modell der Mark...
Weltpremiere des ID.7 Tourer von Volkswagen
Der ID.7 ist das Topmodell unter den elektrischen VW-Modelle...
Renault Group steigert Konzernumsatz und operative Marge
Renault Group erzielt Konzernumsatz von 52,4 Milliarden Euro...
MINI Cooper E im Classic Trim
Der rein elektrisch angetriebene MINI Cooper kombiniert eine...
Abarth 695 75° Anniversario: limitiertes Sondermodell
Zur Feier des 75. Geburtstags und als Hommage an seine Gesch...
Datenschutzerklärung| Impressum| Cookie-Banner anzeigen| Kontakt| AGB| Info | backlink
Rubriken
ordnerspacerTopnews englishspacer
ordnerspacerTopnewsspacer
ordnerspacerAuto-News & Auto-Testsspacer
ordnerspacerHersteller-Newsspacer
ordnerspacerWirtschaft-Newsspacer
ordnerspacerZulieferer-Newsspacer
ordnerspacerAutomobil-Messenspacer
ordnerspacerService & Ratgeberspacer
ordnerspacerTechnik & Designspacer
ordnerspacerTuningspacer
ordnerspacerKostenlos inserierenspacer
ordnerspacerMotorsportspacer
ordnerexpspacerOldtimer & Raritätenspacer
ordnerspacerWomen's Loungespacer
ordnerspacerDatenschutzspacer
Aktionen
FavoritenZu Favoriten
WeiterempfehlenWeiterempfehlen
KontaktKontakt
Linken Sie zu uns Linken Sie zu uns
Werden Sie MitgliedWerden Sie jetzt Mitglied
RSS 2.0RSS 2.0 (Topnews)
RSS 2.0RSS 2.0 (BMW)
Suche


Member-Bereich
Login:

Ihre Email-Adresse:

Ihr Passwort:



Passwort vergessen?

Forum
forumüber BMW diskutieren