Informiert täglich was die Automobilbranche bewegt!

Oldtimer & Raritäten: AC

Donnerstag, 6. Juni 2024 Dacia Sandriders: Erste Dakar-Tests abgeschlossen

printBericht drucken

Dacia Sandriders Dakar 2024Dacia Sandriders Dakar 2024

Das Dacia Sandriders Race Team hat seine erste Testphase im Rahmen der laufenden Vorbereitungen für die Rallye Dakar, der ultimativen Motorsport-Herausforderung im kommenden Januar, die es zum ersten Mal bestreiten wird, abgeschlossen.

 

Nach einem Systemcheck auf dem Millbrook Proving Ground in Grossbritannien verbrachten die Dacia Sandrider vom 6. bis 9. Mai vier Tage auf dem Sweet Lamb Testgelände in Wales, Grossbritannien. Anschliessend begab sich das Team nach Château de Lastours in Frankreich für weitere vier Tage intensiver Tests (27.-31. Mai), wo die drei Crews die Gelegenheit hatten, den mit BF Goodrich-Reifen ausgestatteten Sandrider auf einem felsigen und anspruchsvollen Gelände zu testen.

Cristina Gutiérrez sass zwei Tage lang in Wales am Steuer des Sandrider, bevor Sébastien Loeb, der neunfache Rallye-Weltmeister, die Test- und Entwicklungsaufgaben weiterführte.

Der mehrfache Dakar-Sieger Nasser Al-Attiyah kam in Château de Lastours zwei Tage lang zum ersten Mal in den Genuss der Leistung des Sandriders. Sébastien kehrte für die anderthalb Tage ins Cockpit zurück, während Cristina am letzten Testnachmittag wieder zum Einsatz kam.

Tiphanie Isnard, die Teamchefin von Dacia Sandriders, bestätigte, dass die erste Testphase die Erwartungen übertroffen hat. Al-Attiyah, Gutiérrez und Loeb sowie die erfahrenen Ingenieure*innen und Techniker*innen hatten nur wenige Probleme zu meistern.

Im Vorfeld des ersten umfassenden Tests in Marokko vom 28. Juni bis 5. Juli wird der Sandrider auf einem Gelände getestet, das dem der Rallye Dakar, der FIA Rallye-Weltmeisterschaft 2025, die vom 3. bis 17. Januar 2025 in Saudi-Arabien stattfindet, ähnelt.

NASSER AL-ATTIYAH (QATAR), FAHRER, DIE DACIA SANDRIDERS
"Der Test in Château de Lastours war für mich das erste Mal, dass ich den Dacia Sandrider testen konnte. Ich fand ihn einfach zu fahren, schnell und stark. Wir haben am ersten Tag 270 Kilometer zurückgelegt und am zweiten Tag das Gleiche. Es gab keine Probleme und wir haben es sehr genossen. Wir sind gut gerüstet für die nächsten Tests und ich kann es kaum erwarten, nach Marokko zu fahren."

CRISTINA GUTIÉRREZ (SPANIEN), FAHRERIN, DIE DACIA SANDRIDERS
"Die Gelegenheit, den Dacia Sandrider in Aktion zu sehen und meine ersten Kilometer im Auto zu fahren, war unglaublich. Ich fühle mich sehr wohl im Auto und habe mich an einen neuen Autotyp und eine für mich neue Kategorie gewöhnt. Es liegen noch viele wichtige Testtage vor uns, aber im Grossen und Ganzen sind wir mit der Arbeit des Teams super zufrieden. Mehr können wir nicht verlangen. Allgemein sind wir sehr stolz auf die Leistung des Autos bei diesen ersten Tests."

SÉBASTIEN LOEB (FRANKREICH), FAHRER, DIE DACIA SANDRIDERS
"Die Tests sind sehr gut verlaufen. Ich bin einen Tag in Grossbritannien und zwei Tage in Frankreich gefahren. Wir haben an der Aufhängung und dem Diff gearbeitet, um eine gute Balance mit dem Auto zu finden, und ich war mit dem Ergebnis sehr zufrieden. Der Motor funktionierte von Anfang an gut und wir hatten keine Probleme mit dem Auto. Mit dem brandneuen Auto sind wir bereits sehr weit gekommen und ich freue mich darauf, die Tests in Marokko fortzusetzen."

PHILIP DUNABIN, TECHNISCHER DIREKTOR, DIE DACIA SANDRIDERS
"Wir haben eine Reihe erster Tests absolviert, bevor wir in Marokko zu unserem ersten Test in einer echten Rallye-Umgebung aufbrechen. Bisher ist alles erstaunlich reibungslos und ohne ernsthafte Probleme verlaufen. Wir haben es geschafft, alle grundlegenden Dinge in Bezug auf den Motor abzusegnen, wir haben viel mehr Arbeit als erwartet an der Fahrwerksabstimmung geleistet und die Getriebeeinstellungen wurden in Bezug auf die Differentiale überprüft. Die Aufhängung wurde nicht nur bei den Tests in Sweet Lamb, sondern auch bei den Tests in Château de Lastours gründlich überarbeitet. Jetzt haben wir eine Menge Arbeit vor uns, um das Auto in einen Zustand zu versetzen, der für eine Rallye geeignet ist. Es ist uns gelungen, ein oder zwei Probleme bei der Installation der Crew im Auto aufzuzeigen, die wir verbessern wollen, und die bis zu den Tests in Marokko auch umgesetzt sein sollten.

Artikel "Dacia Sandriders: Erste Dakar-Tests abgeschlossen" versenden
« Zurück

Dacia wächst und bleibt sich treu
Der rumänische Renault-Ableger Dacia kann auf ein erfolgreic...
«À la Dacia»: ein einzigartiges Geschäftsmodell
Die Renault Group organisierte am 17. und 18. Juni eine Anal...
Toyota Gazoo Racing Switzerland: Erste Punkte in Spanien
Mit vorsichtigem Optimismus reiste Toyota Gazoo Racing Switz...
Porsche liefert im ersten Quartal 77.640 Fahrzeuge aus
Porsche hält seine Auslieferungen in den ersten drei Monaten...
Mercedes-Absatz im ersten Quartal 463.000 Fahrzeuge
Die Mercedes-Benz Group hat im ersten Quartal des Jahres 568...
Dacia Spring mit neuem Design und Ausstattung
Der Dacia Spring wurde 2021 erstmals kommerzialisiert und ha...
Neue Generation des Dacia Duster ab 24'290 Franken
"Noch mehr Duster": Der neue Duster schreibt die Geschichte ...
Dacia Spring – noch ansprechender als zuvor
Erfolgsmodell von Dacia: Der Dacia Spring ist das erste voll...
Skoda zeigt erste Skizzen des überarbeiteten Octavia
Škoda Auto veröffentlicht erste Exterieurskizzen des aufgefr...
Datenschutzerklärung| Impressum| Cookie-Banner anzeigen| Kontakt| AGB| Info | backlink
Rubriken
ordnerspacerTopnews englishspacer
ordnerspacerTopnewsspacer
ordnerspacerAuto-News & Auto-Testsspacer
ordnerspacerHersteller-Newsspacer
ordnerspacerWirtschaft-Newsspacer
ordnerspacerZulieferer-Newsspacer
ordnerspacerAutomobil-Messenspacer
ordnerspacerService & Ratgeberspacer
ordnerspacerTechnik & Designspacer
ordnerspacerTuningspacer
ordnerspacerKostenlos inserierenspacer
ordnerspacerMotorsportspacer
ordnerexpspacerOldtimer & Raritätenspacer
ordnerspacerWomen's Loungespacer
ordnerspacerDatenschutzspacer
Aktionen
FavoritenZu Favoriten
WeiterempfehlenWeiterempfehlen
KontaktKontakt
Linken Sie zu uns Linken Sie zu uns
Werden Sie MitgliedWerden Sie jetzt Mitglied
RSS 2.0RSS 2.0 (Topnews)
RSS 2.0RSS 2.0 (AC)
Suche


Member-Bereich
Login:

Ihre Email-Adresse:

Ihr Passwort:



Passwort vergessen?

Forum
forumüber AC diskutieren