Informiert täglich was die Automobilbranche bewegt!

Oldtimer & Raritäten: Dodge

Dienstag, 14. März 2023 Mercedes GLC Coupé: Das Lifestyle-Modell

printBericht drucken

Das Lifestyle-Modell in der erfolgreichen SUV-Familie von Mercedes-BenzDas Lifestyle-Modell in der erfolgreichen SUV-Familie von Mercedes-Benz

Stylisches Design und dynamischer Fahrspaß: Das sind die Domänen des neuen GLC Coupés. Es ist das sportliche Schwesterfahrzeug zum GLC SUV und komplettiert die Bestseller-Baureihe von Mercedes-Benz. Das Design vermittelt Eleganz, Dynamik und Offroad-Abenteuer schon im Stand. Markante Proportionen, spannungsvolle Flächen und präzise Formkanten unterstreichen den unverwechselbaren Auftritt, ergänzt von dem klar gegliederten, hochwertigen Interieur.

 

Das neue GLC Coupé verbindet sportliche Fahrleistungen mit hoher Effizienz. Es ist mit elektrifizierten Antrieben erhältlich: Entweder als Plug-in-Hybrid mit praxistauglicher elektrischer Reichweite oder als Mild‑Hybrid mit 48-Volt-Technik und integriertem Startergenerator für Extra-Boost und Rekuperation. Dabei ist das neue GLC Coupé auf jedem Terrain zuhause: Onroad und offroad überzeugt es mit Komfort und Agilität. Das Sportfahrwerk gehört zur Serienausstattung. Die optionale 4,5 Grad-Hinterachslenkung macht es noch wendiger. Sie wird im Technikpaket zusammen mit der AIRMATIC Luftfederung angeboten. Offroad punktet das Coupé mit dem serienmäßigen Allradantrieb 4MATIC und der rein elektrischen Geländefahrt bei den Plug-in-Modellen. Dank des Offroad-Screens und der „transparenten Motorhaube“ als Bestandteil der 360-Grad-Kamera wird das Fahrerlebnis noch komfortabler.

Der hohe Anspruch des GLC Coupés zeigt sich in allen Details. Die Hard- und Software der aktuellen Generation des Infotainment-Systems MBUX (Mercedes-Benz User Experience) ist noch nutzerfreundlicher als bisher: Auf Fahrer- und Zentraldisplay erleichtern brillante Ansichten das Steuern von Fahrzeug- und Komfortfunktionen. Beide LCD-Bildschirme stellen die Informationen strukturiert und klar dar. Die Fullscreen-Navigation erleichtert die Orientierung. MBUX Augmented Reality für Navigation (Sonderausstattung) verbindet Routenhinweise mit realen Ansichten: Eine Kamera erfasst die Umgebung vor dem Fahrzeug. Das Zentraldisplay zeigt die bewegten Bilder und blendet zusätzlich virtuelle Objekte, Informationen und Markierungen ein. Dazu gehören beispielsweise Verkehrsschilder, Abbiegehinweise, Spurwechselempfehlungen oder Hausnummern. Dies kann die Navigation insbesondere in der Stadt deutlich erleichtern.

Die intuitive Sprachsteuerung Hey Mercedes reagiert noch besser auf Eingaben natürlicher Sprache oder individueller Vorlieben der Nutzerinnen und Nutzer. Musikstreaming-Anbieter lassen sich inklusive persönlicher Einstellungen in MBUX einbinden[1]: Die Kundinnen und Kunden erhalten auch im Fahrzeug ihre gewohnten Musikerlebnisse. Zusätzliche Informationen bietet der Audioreiseführer Tourguide. Er ist Teil des MBUX Voice Assistent von Mercedes me. Auf den Sprachbefehl „Hey Mercedes, starte Tourguide“ liest MBUX Wissenswertes über Sehenswürdigkeiten entlang der Fahrtroute vor. Das System reagiert auf die rund 3.400 braunen Hinweisschilder entlang deutscher Autobahnen. Mit der MBUX Smart Home-Funktion1 lässt sich vom neuen GLC Coupé auf ein vernetztes Zuhause zugreifen ‑ und zum Beispiel Temperatur und Beleuchtung, Rollläden oder Elektrogeräte überwachen oder schalten.

Artikel "Mercedes GLC Coupé: Das Lifestyle-Modell" versenden
« Zurück

Mercedes-Benz CLE Cabriolet: Open-Air-Genuss
Mit dem neuen CLE Cabriolet setzt Mercedes-Benz seine lange ...
Skoda Scala und Kamiq: Aufwertung für das dynamische Duo
Škoda Auto hat seine erfolgreichen Kompaktmodelle umfangreic...
Alfa Romeo verzeichnet im 2023 das stärkste Wachstum
Unter den Top 15 der wichtigsten Premiummarken verzeichnet A...
Mercedes-Benz Group steigert Absatz im Jahr 2023
Mercedes-Benz Cars verkaufte im Jahr 2023 2.043.800 Einheite...
Das schnellste Elektroauto aus Zuffenhausen
Porsche-Entwicklungsfahrer Lars Kern hat sich auf dem Nürbur...
Mercedes-Benz EQE SUV: Konsequent kostspielig
Die Elektrostrategie von Mercedes-Benz ist nicht wirklich ei...
Toyota stellt das Konzeptfahrzeug FT-3e vor
Toyota gewährte auf dem Kenshiki Forum des Unternehmens in B...
Mercedes-AMG CLE Coupé: Neuer Einstieg
Mit dem neuen CLE 53 4MATIC+ Coupé (Kraftstoffverbrauch komb...
Jeep Avenger ist das Schweizer Auto des Jahres 2024
Nach der Auszeichnung zu Europas «Car of the Year 2023» gewi...
Datenschutzerklärung| Impressum| Cookie-Banner anzeigen| Kontakt| AGB| Info | backlink
Rubriken
ordnerspacerTopnews englishspacer
ordnerspacerTopnewsspacer
ordnerspacerAuto-News & Auto-Testsspacer
ordnerspacerHersteller-Newsspacer
ordnerspacerWirtschaft-Newsspacer
ordnerspacerZulieferer-Newsspacer
ordnerspacerAutomobil-Messenspacer
ordnerspacerService & Ratgeberspacer
ordnerspacerTechnik & Designspacer
ordnerspacerTuningspacer
ordnerspacerKostenlos inserierenspacer
ordnerspacerMotorsportspacer
ordnerexpspacerOldtimer & Raritätenspacer
ordnerspacerWomen's Loungespacer
ordnerspacerDatenschutzspacer
Aktionen
FavoritenZu Favoriten
WeiterempfehlenWeiterempfehlen
KontaktKontakt
Linken Sie zu uns Linken Sie zu uns
Werden Sie MitgliedWerden Sie jetzt Mitglied
RSS 2.0RSS 2.0 (Topnews)
RSS 2.0RSS 2.0 (Dodge)
Suche


Member-Bereich
Login:

Ihre Email-Adresse:

Ihr Passwort:



Passwort vergessen?

Forum
forumüber Dodge diskutieren