Informiert täglich was die Automobilbranche bewegt!

Oldtimer & Raritäten: Dodge

Freitag, 9. Februar 2024 Abarth 600e mit 240 PS

printBericht drucken

Abarth 600eAbarth 600e

Abarth enthüllt das erste Bild des New Abarth 600e, der bei seinem Debüt in der Öffentlichkeit die neuesten Tests durchläuft. Der neue Abarth 600e - in seiner Scorpionissima-Launch-Edition - wurde bei den Dreharbeiten zu seinem neuen Werbespot in Mailand zum ersten Mal der Öffentlichkeit vorgestellt. Der New Abarth 600e ist auf Leistung ausgelegt: Er verfügt über 240 PS, ein exklusives, selbstsperrendes Differential und Hochleistungsreifen, die in der Formel E entwickelt wurden.

 

Der New Abarth 600e befindet sich in der Endphase der Testphase, bevor er in Mailand sein öffentliches Debüt feiert, wo in den nächsten Tagen die Dreharbeiten für den neuen Werbespot stattfinden werden. Drehbereit, aufregend, muskulös und aggressiv - das erste Bild verrät sofort die "böse" Essenz der Launch-Version des Abarth 600e Scorpionissima, der in einer limitierten Auflage von 1.949 Stück produziert wird.

Die Scorpionissima-Version, basiert auf drei Hauptmerkmalen: einem Design, das auf maximale Leistung abzielt, einer Fahrzeugstruktur, die ihn zum stärksten Abarth aller Zeiten macht, und einem Wettbewerbsgeist, der Sportwagenfans anzieht. Dank seiner reichhaltigen Ausstattung wird der New Abarth 600e die Performance-Fans begeistern und ihnen die Möglichkeit geben, sicher zu fahren, ohne auf das gemeine, muskulöse Aussehen des Autos zu verzichten.

Ausgestattet mit 240 PS ist der New Abarth 600e Scorpionissima ausgesprochen sportlich und leistungsstark. Einen stärkeren Serien-Abarth hat es noch nie gegeben. Ausserdem beweist die Ausstattung dieses neuen Abarth, dass Leistung das Mantra ist, das die Abarth Ingenieure inspiriert hat. Einzigartig im Bereich der Elektroautos wird der Abarth 600e mit einem selbstsperrenden Sperrdifferenzial ausgestattet sein, das hervorragende Fahrstabilität, Traktion und Handling garantiert.

Die aussergewöhnliche Leistung des Sperrdifferentials hebt das Fahrzeug auf ein neues Niveau, insbesondere in Kombination mit den Hochleistungsreifen, die in Zusammenarbeit mit dem Zulieferer für die Formel E entwickelt wurden, um maximalen Grip und eine hervorragende Dynamik unter allen Bedingungen zu gewährleisten. Durch das Gleichgewicht zwischen Leistung und begrenztem Rollwiderstand wird ein harmonisches Gleichgewicht erreicht, das eine bessere Autonomie des Elektrofahrzeugs gewährleistet.

Von aussen betrachtet ist er eindeutig ein Abarth! Das exklusive Hypnotic Purple, die Farbe der Markteinführung, inspiriert durch den hypnotischen Effekt nach dem Einstich, unterstreicht seine Aggressivität, während der aerodynamische Heckspoiler auf maximale Leistung ausgelegt ist. Der aerodynamische Heckspoiler wurde zur Maximierung der Leistung entwickelt. Ausserdem verfügt er über grosse Räder mit niedrigem Profil und 20-Zoll-Felgen, die für die Aufnahme einer überdimensionierten Bremsanlage ausgelegt sind. Darüber hinaus wird der New Abarth 600e Scorpionissima von einem Echtheitszertifikat begleitet. Und natürlich wird es noch viel mehr geben.

Artikel "Abarth 600e mit 240 PS" versenden
« Zurück

Mazda CX-80 mit sechs oder sieben Sitzen
Mit dem neuen Mazda CX-80 erweitert der japanische Automobil...
VW Passat ab sofort mit weiteren Antriebsversionen
Volkswagen weitet das Antriebsspektrum für den neuen Passat ...
Elektrischer SUV-Genuss mit viel Platz: Opel Frontera
Opel läutet den Start eines neuen Kapitels in der erfolgreic...
CUPRA Sondermodelle SENSACION mit Preisvorteil
CUPRA Schweiz überzeugt mit den limitierten Sondermodellen «...
Opel Corsa-e: Mit neuen Stärken
Der Opel Bestseller Corsa präsentiert sich nach seinem Facel...
Range Rover Sport mit neuem optionalen Stealth Pack
Die sportliche Dynamik des Range Rover Sport kann jetzt visu...
Dacia Spring mit neuem Design und Ausstattung
Der Dacia Spring wurde 2021 erstmals kommerzialisiert und ha...
Abarth feiert 75. Geburtstag
Am 31. März 1949 gründete Carlo Abarth in Turin sein eigenes...
Jeep Avenger e-Hybrid mit 48Volt-Hybrid-Motor
Die Marke Jeep stellt ihr e-Hybrid-Angebot auf den Prüfstand...
Datenschutzerklärung| Impressum| Cookie-Banner anzeigen| Kontakt| AGB| Info | backlink
Rubriken
ordnerspacerTopnews englishspacer
ordnerspacerTopnewsspacer
ordnerspacerAuto-News & Auto-Testsspacer
ordnerspacerHersteller-Newsspacer
ordnerspacerWirtschaft-Newsspacer
ordnerspacerZulieferer-Newsspacer
ordnerspacerAutomobil-Messenspacer
ordnerspacerService & Ratgeberspacer
ordnerspacerTechnik & Designspacer
ordnerspacerTuningspacer
ordnerspacerKostenlos inserierenspacer
ordnerspacerMotorsportspacer
ordnerexpspacerOldtimer & Raritätenspacer
ordnerspacerWomen's Loungespacer
ordnerspacerDatenschutzspacer
Aktionen
FavoritenZu Favoriten
WeiterempfehlenWeiterempfehlen
KontaktKontakt
Linken Sie zu uns Linken Sie zu uns
Werden Sie MitgliedWerden Sie jetzt Mitglied
RSS 2.0RSS 2.0 (Topnews)
RSS 2.0RSS 2.0 (Dodge)
Suche


Member-Bereich
Login:

Ihre Email-Adresse:

Ihr Passwort:



Passwort vergessen?

Forum
forumüber Dodge diskutieren