Informiert täglich was die Automobilbranche bewegt!

Oldtimer & Raritäten: Dodge

Donnerstag, 29. Februar 2024 Reichweitenstarke Plug-in-Hybridantriebe für den Tiguan

printBericht drucken

Neue Plug-in-Hybridantriebe ermöglichen rund 100 km elektrische Reichweite und mehr als 800 km Gesamtreichweite (WLTP).Neue Plug-in-Hybridantriebe ermöglichen rund 100 km elektrische Reichweite und mehr als 800 km Gesamtreichweite (WLTP).

Der Tiguan ist mit weit über einer halben Million produzierten Exemplaren pro Jahr der erfolgreichste Volkswagen der Gegenwart – jetzt kommt der neue Tiguan in den Handel. Ab sofort sind die Plug-in-Hybrid-Antriebe (eHybrid) in zwei Leistungsstufen (150 kW und 200 kW) bestellbar. Bereits seit Ende 2023 sind die Tiguan Modelle mit effizienten 48V-Mild-Hybridantrieben (eTSI) und Turbodieselmotoren (TDI) bestellbar.

 

Tiguan eHybrid – jetzt im Vorverkauf. Volkswagen hat die Plug-in-Hybridantriebe des Tiguan komplett neu konzipiert. Sie entwickeln eine Systemleistung von 150 kW (204 PS) und 200 kW (272 PS). Dank einer nun 19,7 kWh (netto) grossen Batterie hat sich die elektrische Reichweite gegenüber dem Vorgänger praktisch verdoppelt: Mit elektrischen Distanzen von bis zu ca. 100 km (WLTP) mit einer Batterieladung avancieren die Tiguan eHybrid Versionen im Alltag quasi zu Elektroautos. Auf der Langstrecke punktet das Hybrid-Modell – mit der Kombination aus 85 kW starker E-Maschine und neuem 1,5-Liter-TSI (110 kW bzw. 130 kW) – zudem mit niedrigen Verbrauchswerten und Gesamtreichweiten von mehr als 800 km (WLTP). Geladen wird die Batterie beider Modelle an der heimischen Steckdose bzw. Wallbox mit bis zu 11 kW (zuvor 3,6 kW) und unterwegs an DC-Schnellladesäulen mit bis zu 50 kW.

Mittelklasse mit Oberklasse-Technologien. Das neue digitale Cockpit im hochwertigen Tiguan-Interieur ist konsequent selbsterklärend bedienbar. Ebenfalls neu ist der Sprachassistent IDA. Mit ihm lassen sich zahllose Fahrzeug- und Infotainmentfunktionen per natürlicher Sprache bedienen. Darüber hinaus beantwortet IDA Fragen zu allen erdenklichen Gebieten. Dazu greift das System auf Online-Datenbanken und erstmals auf die künstliche Intelligenz des Chatbots „ChatGPT“ zu. Weiterentwickelt wurden die Assistenzsysteme: Die neuesten Parkassistenten ermöglichen erstmals im Tiguan das vollautomatische Ein- und Ausparken über eine Strecke von bis zu 50 Metern (Memory-Funktion) und etwas später im Jahr das fernbediente Parken per Smartphone. Ein neues adaptives Fahrwerk („DCC Pro“) perfektioniert den Komfort und die Dynamik. Aus dem Oberklasse-Modell Touareg wurden neue Features wie eine pneumatische Massagefunktion für die Vordersitze und die ebenfalls neuen „IQ.LIGHT HD-Matrix-Scheinwerfer“ abgeleitet.

Tiguan Serienausstattung – von Basis keine Spur. Bereits die Basisversion „Tiguan“ ist mit Seriendetails wie digitalen Instrumenten („Digital Cockpit“), einem 32,8-cm-Infotainmentsystem (12,9 Zoll), einem sogenannten Fahrerlebnisschalter (u.a. für die Fahrprofile), dem Warnsystem Car2X, einem zusätzlichen Center-Airbag (vorn) und Seitenairbags hinten, einer 1-Zonen-Climatronic (Klimaautomatik), USB-C-Schnittstellen, einer Dachreling und Assistenzsystemen wie „Side Assist“ (Spurwechselassistent), „Front Assist“ (Notbremssystem), „Lane Assist“ (Spurhalteassistent), „Rear View“ (Rückfahrkamera) und der Verkehrszeichenerkennung ausgestattet. Ebenfalls Serie: LED-Scheinwerfer. Darüber hinaus stehen mit „Life“, „Elegance“ und „R-Line“ drei weitere Ausstattungslinien zur Auswahl.

Einstiegspreis ab CHF 37'900.-. Als eTSI mit 96 kW04 ist der neue Tiguan ab CHF 37'900.- erhältlich. Der Tiguan eHybrid mit 150 kW starkem Plug-in-Hybridantrieb (ab „Life“) kann zu Preisen ab CHF 51'900.- konfiguriert werden. In allen Modellen serienmässig: ein automatisches Getriebe (DSG). Das stärkste Zugfahrzeug ist der 142 kW starke Tiguan TDI 4Motion. Mit seinem Allradantrieb kann er bis zu 2’300 kg Anhängelast ziehen. Er ist in der Ausstattungslinie Elegance ab CHF 58'800.- erhältlich.

Artikel "Reichweitenstarke Plug-in-Hybridantriebe für den Tiguan" versenden
« Zurück

Neuer Golf kann ab 28'500 Fr. konfiguriert werden
Der Golf wird 50. Mit mehr als 37 Millionen verkauften Exemp...
Neuer elektrifizierter Antrieb für den DS 3 und DS 4
2024 beschleunigt DS Automobiles die Energiewende weiter. Vo...
NCAP-Doppelerfolg für ID. Buzz Cargo und Caddy Cargo
Doppelt ausgezeichnet von Euro NCAP: Mit Platin für den ID. ...
Suzuki enthüllt Facelift für sein Erfolgsmodell Vitara
Suzuki hat sein Erfolgsmodell Vitara überarbeitet. Das Facel...
Totalrepair – das neue Netzwerk für Karosseriearbeiten
Wie schnell ist doch ein kleiner Schaden passiert. Schäden a...
Fahrspass für Puristen: Mercedes-AMG GT 43 Coupé
Mercedes-AMG erweitert das Portfolio des neuen AMG GT Coupés...
Update für den Kia Sorento
In einer Zeit, in der Sicherheit, Zuverlässigkeit und Komfor...
Tiguan feiert seine Markteinführung in der Schweiz
Diese Woche feiert der neue Tiguan in der Schweiz seine Mark...
Stärkster Serien-Porsche holt Runden-Rekorde
Porsche erweitert die Palette seiner vollelektrischen Sportl...
Datenschutzerklärung| Impressum| Cookie-Banner anzeigen| Kontakt| AGB| Info | backlink
Rubriken
ordnerspacerTopnews englishspacer
ordnerspacerTopnewsspacer
ordnerspacerAuto-News & Auto-Testsspacer
ordnerspacerHersteller-Newsspacer
ordnerspacerWirtschaft-Newsspacer
ordnerspacerZulieferer-Newsspacer
ordnerspacerAutomobil-Messenspacer
ordnerspacerService & Ratgeberspacer
ordnerspacerTechnik & Designspacer
ordnerspacerTuningspacer
ordnerspacerKostenlos inserierenspacer
ordnerspacerMotorsportspacer
ordnerexpspacerOldtimer & Raritätenspacer
ordnerspacerWomen's Loungespacer
ordnerspacerDatenschutzspacer
Aktionen
FavoritenZu Favoriten
WeiterempfehlenWeiterempfehlen
KontaktKontakt
Linken Sie zu uns Linken Sie zu uns
Werden Sie MitgliedWerden Sie jetzt Mitglied
RSS 2.0RSS 2.0 (Topnews)
RSS 2.0RSS 2.0 (Dodge)
Suche


Member-Bereich
Login:

Ihre Email-Adresse:

Ihr Passwort:



Passwort vergessen?

Forum
forumüber Dodge diskutieren