Informiert täglich was die Automobilbranche bewegt!

Oldtimer & Raritäten: Jaguar

Freitag, 28. Juli 2023 V8-Klang des Jaguar F-TYPE wurde aufgezeichnet

printBericht drucken

Zukunftssicher: Der unverwechselbare Sound des F-TYPE wird zusammen mit anderen kulturell bedeutsamen Beiträgen, wie den ersten Straßenaufnahmen von Autos, konserviertZukunftssicher: Der unverwechselbare Sound des F-TYPE wird zusammen mit anderen kulturell bedeutsamen Beiträgen, wie den ersten Straßenaufnahmen von Autos, konserviert

Auf dem Weg zum nahezu lautlosen Fahren in der vollelektrischen Zukunft ab 2025 hat Jaguar heute Tonaufnahmen seines legendären V8-Sportwagens Jaguar F-TYPE an die British Library, die Nationalbibliothek des Vereinigten Königreichs, übergeben. Die Aufnahmen, die sowohl aus dem Innenraum als auch von außen gemacht wurden, fangen den unverwechselbaren V8-Sound des F-TYPE ein. Durch die Weitergabe der Aufnahmen an die British Library ermöglicht es Jaguar Menschen auf der ganzen Welt, die Geräuschkulisse des letzten Jaguar Sportwagens mit Verbrennungsmotor zu genießen – für alle Zeiten.

 

Gemacht wurden die Tonaufnahmen in der Semi-Absorberkammer des Gaydon Engineering Centre – einem schalldichten Raum, in dem die Klangcharaktere und die Soundqualität der Jaguar Fahrzeuge entwickelt und getestet werden. An dem Ort also, wo der Auspuffklang des F-TYPE ursprünglich abgestimmt worden war. Hier führte das Jaguar F-TYPE R 75 Coupé* im Farbton Ligurian Black mit Satin-Finish eine Reihe von Schalt- und Beschleunigungsvorgängen durch, aus denen 30- und 47-Sekunden-Tracks produziert wurden.

Der aufgeladene V8 des F-TYPE hat einen einzigartigen Klang. Wir haben den gesamten Antriebsstrang, und vor allem die Ansaug- und Auspuffsysteme, akribisch optimiert – mit allein mehr als 85 Versionen vor der Markteinführung des Fahrzeugs und durch kontinuierliche Weiterentwicklung. Der Höhepunkt dieser Arbeit – die Geräuschkulisse, die man beim Fahren eines F-TYPE R 75 erlebt – wollen wir für die nächsten Generationen erhalten. Die Archivierung in der British Library ermöglicht nun genau das – und darauf sind wir sehr stolz.“
CHARLES RICHARDSON
SENIOR SOUND ENGINEER BEI JAGUAR
Für die Tonaufnahmen wurde ein F-TYPE R 75 Coupé des Modelljahrs 2024 ausgewählt: eine Sonderedition, die anlässlich von 75 Jahren Jaguar Sportwagen entwickelt wurde. Der ausschließlich mit Allradantrieb angebotene 5,0-Liter-V8-Kompressor leistet 423 kW (575 PS) und entwickelt 700 Nm Drehmoment. Er beschleunigt den Wagen in nur 3,7 Sekunden von 0 auf 100 km/h und dann weiter auf eine elektronisch begrenzte Höchstgeschwindigkeit von 300 km/h.

Wir freuen uns, dass wir die Aufnahmen des F-TYPE V8-Motors für Jaguar Enthusiasten und Neugierige auf der ganzen Welt bewahren können. Mit dem Produktionsende des Triebwerks im kommenden Jahr nimmt sein einzigartiges Geräusch einen Platz in unserem Archiv ein – gemeinsam mit anderen Geräuschen, die heute nicht mehr zu hören sind.
CHERYL TIPP
KURATORIN FÜR WILDTIER- UND UMWELTGERÄUSCHE DER BRITISH LIBRARY
Die 30- bzw. 47-sekündigen Aufnahmen beginnen mit dem Anlassen des Motors, das durch ein sofort erkennbares „Aufflackern“ bei ansteigender Drehzahl gekennzeichnet ist, bevor sie sich auf einen gleichmäßigen Leerlauf von 600 U/min einpendeln. Dabei deutet der charakteristische Achtzylinder-Sound das Leistungspotenzial des Fahrzeugs subtil an. Anschließend simuliert der Durchlauf in der Schallkammer eine Vielzahl der stimmlichen Fähigkeiten des F-TYPE.

Jedes Mal, wenn der F-TYPE beschleunigt, öffnen sich die Ventile im Abgassystem und verändern die Abgasführung. Dadurch wird das charakteristische Brüllen erzeugt, welches für das Fahrerlebnis des F-TYPE so prägend ist. Zu hören sind auch das knackige Hoch- und Runterschalten des 8-Gang-Quickshift-Getriebes sowie das charakteristische Knistern und Knacken der vier Endrohre – ein weiteres wesentliches Element des fahrerorientierten Charakters des F-TYPE.

Artikel "V8-Klang des Jaguar F-TYPE wurde aufgezeichnet" versenden
« Zurück

Neue Generation des Dacia Duster ab 24'290 Franken
"Noch mehr Duster": Der neue Duster schreibt die Geschichte ...
Scenic E-Tech 100% electric ist Auto des Jahres 2024
Der Scenic E-Tech 100% electric ist zum Auto des Jahres 2024...
Weltpremiere des ID.7 Tourer von Volkswagen
Der ID.7 ist das Topmodell unter den elektrischen VW-Modelle...
Audi ehrt die besten Schweizer Händler des Jahres 2023
Alljährlich werden an der Audi Business Session die besten H...
Mercedes-Benz CLE Cabriolet: Open-Air-Genuss
Mit dem neuen CLE Cabriolet setzt Mercedes-Benz seine lange ...
Skoda zeigt erste Skizzen des überarbeiteten Octavia
Škoda Auto veröffentlicht erste Exterieurskizzen des aufgefr...
Erster Blick in den Innenraum des Jeep Wagoneer S
Der erste moderne SUV der Automobilbranche – der ikonische J...
Stark in Design, Komfort und Technologie: Audi Q7
Audi wertet den Primus der Familien-SUVs mit klarem Design u...
50 Jahre Golf – die Historie des Bestsellers
Der erste Golf der Serienproduktion wurde Ende März 1974 im ...
Datenschutzerklärung| Impressum| Cookie-Banner anzeigen| Kontakt| AGB| Info | backlink
Rubriken
ordnerspacerTopnews englishspacer
ordnerspacerTopnewsspacer
ordnerspacerAuto-News & Auto-Testsspacer
ordnerspacerHersteller-Newsspacer
ordnerspacerWirtschaft-Newsspacer
ordnerspacerZulieferer-Newsspacer
ordnerspacerAutomobil-Messenspacer
ordnerspacerService & Ratgeberspacer
ordnerspacerTechnik & Designspacer
ordnerspacerTuningspacer
ordnerspacerKostenlos inserierenspacer
ordnerspacerMotorsportspacer
ordnerexpspacerOldtimer & Raritätenspacer
ordnerspacerWomen's Loungespacer
ordnerspacerDatenschutzspacer
Aktionen
FavoritenZu Favoriten
WeiterempfehlenWeiterempfehlen
KontaktKontakt
Linken Sie zu uns Linken Sie zu uns
Werden Sie MitgliedWerden Sie jetzt Mitglied
RSS 2.0RSS 2.0 (Topnews)
RSS 2.0RSS 2.0 (Jaguar)
Suche


Member-Bereich
Login:

Ihre Email-Adresse:

Ihr Passwort:



Passwort vergessen?

Forum
forumüber Jaguar diskutieren