Informiert täglich was die Automobilbranche bewegt!

Oldtimer & Raritäten: Jaguar

Mittwoch, 10. April 2024 Mercedes-Absatz im ersten Quartal 463.000 Fahrzeuge

printBericht drucken

Die Mercedes-Benz Group hat im ersten Quartal des Jahres 568.400 Pkw und Vans verkauft (-6%). Mercedes-Benz Cars verzeichnete dabei einen Absatzanstieg in den USA (+3%) und eine solide Entwicklung in Europa, insbesondere in Großbritannien (+43%) und Frankreich (+35%). Der Absatz in Asien wurde durch Modellwechsel und Einschränkungen in der Lieferkette beeinflusst. Mercedes-Benz Vans hat ein starkes Absatzergebnis erzielt, getrieben durch starke Verkäufe in China (+27%) und den USA (+15%).

 

Der Absatz von Mercedes-Benz Cars erreichte im ersten Quartal 463.000 Einheiten (-8%), mit soliden Ergebnissen in allen Regionen mit Ausnahme von Asien, wo Modellwechsel und Einschränkungen in der Lieferkette den Absatz im Q1 vorübergehend stark dämpften. Der Absatzrückgang in China ist vor allem auf den lokalen Hochlauf des Top-Sellers der E-Klasse mit langem Radstand zurückzuführen, deren Absatz in den kommenden Quartalen voraussichtlich steigen wird.

Die Nachfrage nach Plug-in-Hybridfahrzeugen führte in den ersten drei Monaten zu einem Absatzplus von 6%. Der smart fortwo[1] erreichte im ersten Quartal das Ende seines Lebenszyklus (-30%), was unter anderem dazu führte, dass der weltweite Absatz von batterieelektrischen Fahrzeugen (BEV) von Mercedes-Benz Cars im ersten Quartal auf 47.500 Einheiten (-8%) zurückging. Insgesamt entfielen 10% des Gesamtabsatzes von Mercedes-Benz Cars im ersten Quartal auf Elektrofahrzeuge bzw. 19% einschließlich der Plug-in-Hybride.

Die Verfügbarkeit von Top-End-Produkten wurde im ersten Quartal vor allem durch die Modellwechsel der G-Klasse und der Mercedes-AMG-Derivate der E-Klasse und des GLC sowie durch Engpässe in der Lieferkette eingeschränkt. Im Jahr 2024 präsentiert Mercedes-Benz zwölf Top-End-Fahrzeuge, darunter acht Mercedes-AMG-Modelle und die Weltpremiere der elektrischen G-Klasse. Die EQS-Limousine erhält zudem ein umfangreiches Update mit erweiterter Reichweite auf mehr als 800 km, Executive Sitzen und dem stehenden Stern auf der Fronthaube. Die S-Klasse bleibt weiterhin unangefochtener Marktführer in ihrem Segment in allen wichtigen Regionen.

Die Verkäufe im Core-Segment stiegen im ersten Quartal um 8%, angetrieben durch eine bessere Verfügbarkeit des GLC. Es wird erwartet, dass sich die Verfügbarkeit in den kommenden Monaten weiter verbessern wird.

In China verläuft der Hochlauf der lokal produzierten E-Klasse mit langem Radstand planmäßig, während der Absatz der Mercedes-Maybach S-Klasse weiterhin stark ist (+13%) und Mercedes-Benz weiterhin die erste Wahl bei den Kunden in dem Segment mit einem Preis von über 1 Million RMB bleibt.

In Deutschland bleibt Mercedes-Benz in Q1 Marktführer im Premiumsegment. Die Nachfrage nach Elektrofahrzeugen verlangsamte sich nach dem abrupten Wegfall des Umweltbonus.

Auf dem U.S.-Markt stieg der Absatz um 3% unterstützt durch die bessere Verfügbarkeit des GLC.

Darüber hinaus transformiert Mercedes-Benz Cars das Autokauferlebnis für seine Kunden weiter: Als elfter Markt hat Mercedes-Benz Thailand das Direktvertriebsmodell im Februar 2024 eingeführt.

Artikel "Mercedes-Absatz im ersten Quartal 463.000 Fahrzeuge" versenden
« Zurück

ID.7 erhält historische Bestnote beim ADAC Autotest
Es ist das Topmodell der vollelektrischen ID. Familie und nu...
Wechsel im Verwaltungsrat der AMAG Group AG
Nach 31 Jahren tritt Dr. Peter Widmer aus dem Verwaltungsrat...
VW-Konzern setzte 2,1 Millionen Fahrzeuge ab
Der Volkswagen-Konzern hat im ersten Quartal des Jahres welt...
Lamborghini Urus SE: 800 PS und 60 Kilometer im EV-Modus
Mit der Einführung des Lamborghini Urus SE, dem ersten Plug-...
Audi Q6 e-tron: Schweizer Premiere im The Square
Audi präsentiert mit dem Audi Q6 e-tron einen Meilenstein de...
Qualität und Finesse beim neuen Lexus Crossover
Bei dem neuen LBX, dem bisher kompaktesten Modell der Marke,...
Porsche liefert im ersten Quartal 77.640 Fahrzeuge aus
Porsche hält seine Auslieferungen in den ersten drei Monaten...
V8 Twin Turbo Motor im Defender OCTA
Ein neuer High-Performance Hero für jedes Terrain kündigt si...
Problemloser Einsatz von Synfuels in Oldtimermotoren
Die AMAG Classic und die Empa haben gemeinsam eine detaillie...
Datenschutzerklärung| Impressum| Cookie-Banner anzeigen| Kontakt| AGB| Info | backlink
Rubriken
ordnerspacerTopnews englishspacer
ordnerspacerTopnewsspacer
ordnerspacerAuto-News & Auto-Testsspacer
ordnerspacerHersteller-Newsspacer
ordnerspacerWirtschaft-Newsspacer
ordnerspacerZulieferer-Newsspacer
ordnerspacerAutomobil-Messenspacer
ordnerspacerService & Ratgeberspacer
ordnerspacerTechnik & Designspacer
ordnerspacerTuningspacer
ordnerspacerKostenlos inserierenspacer
ordnerspacerMotorsportspacer
ordnerexpspacerOldtimer & Raritätenspacer
ordnerspacerWomen's Loungespacer
ordnerspacerDatenschutzspacer
Aktionen
FavoritenZu Favoriten
WeiterempfehlenWeiterempfehlen
KontaktKontakt
Linken Sie zu uns Linken Sie zu uns
Werden Sie MitgliedWerden Sie jetzt Mitglied
RSS 2.0RSS 2.0 (Topnews)
RSS 2.0RSS 2.0 (Jaguar)
Suche


Member-Bereich
Login:

Ihre Email-Adresse:

Ihr Passwort:



Passwort vergessen?

Forum
forumüber Jaguar diskutieren