Informiert täglich was die Automobilbranche bewegt!

Oldtimer & Raritäten: Jaguar

Donnerstag, 6. Juni 2024 Der neue BMW 1er

printBericht drucken

BMW M135 xDriveBMW M135 xDrive

Der BMW 1er, Pionier für Freude am Fahren im Premium-Kompaktsegment, startet in die vierte Modellgeneration. Mit dynamischer Präsenz im Design, einem komplett erneuerten Antriebsportfolio und umfangreich weiterentwickelter Fahrwerkstechnik schärft er sein Profil als sportlichstes Fahrzeug im Wettbewerbsumfeld.

 

Der Pionier für Freude am Fahren im Premium-Kompaktsegment startet in seine vierte Modellgeneration. Mit dynamischer Präsenz im Design, einem komplett erneuerten Antriebsportfolio und umfangreich weiterentwickelter Fahrwerkstechnik schärft der neue BMW 1er sein Profil als sportlichstes Fahrzeug im Wettbewerbsumfeld. Hocheffiziente Motoren, der Einsatz von 48-Volt-Mild-Hybrid-Technologie und eine an Ressourcenschonung und Zirkularität orientierte Fertigung optimieren die Nachhaltigkeit über den gesamten Produktlebenszyklus. Sein progressiver Charakter zeigt sich zudem im neugestalteten Interieur, an einer erweiterten Auswahl an Systemen für automatisiertes Fahren und Parken sowie im neuen BMW iDrive mit QuickSelect sowie innovativen digitalen Services basierend auf dem BMW Operating System 9.

Mit der Premiere des neuen BMW 1er beginnt ein weiteres Kapitel der inzwischen 20-jährigen Erfolgsgeschichte der Marke im Kompaktsegment. Auch die neue Modellgeneration wird im BMW Group Werk Leipzig produziert. Ihre Markteinführung beginnt im Oktober 2024. Wichtigste Verkaufsregion ist der deutsche Heimatmarkt. Neben weiteren europäischen Ländern gehört Japan zu den Top-Fünf-Märkten für den neuen BMW 1er.

Die Dimensionen des Fünftürers wurden gegenüber dem Vorgängermodell nur geringfügig verändert. In der Außenlänge legt der neue BMW 1er um 42 Millimeter auf 4 361 Millimeter zu, sein Radstand beträgt 2 670 Millimeter. Die Fahrzeugbreite beläuft sich auf 1 800 Millimeter, die Höhe wächst um 25 Millimeter auf 1 459 Millimeter.

An der Spitze der Modellpalette präsentiert sich der BMW M135 xDrive (Kraftstoffverbrauch kombiniert: 8,1 – 7,6 l/100 km; CO2-Emissionen kombiniert: 184 – 173 g/km gemäß WLTP; CO2-Klassen: G – F) mit einer deutlich gesteigerten Performance-Charakteristik. Das BMW M Automobil wird von einem 221 kW/300 PS starken Vierzylinder-Motor angetrieben, verfügt serienmäßig über ein Adaptives M Fahrwerk samt Sportlenkung sowie intelligenten Allradantrieb und spurtet in 4,9 Sekunden von null auf 100 km/h. Im Exterieur ist es an einer M Niere mit horizontalen Stäben, M Außenspiegelkappen und vier Abgasendrohren als Topmodell der Baureihe zu erkennen. Exklusiv für den BMW M135 xDrive wird außerdem ein M Technik-Paket mit spezifischen Fahrwerkskomponenten, Steifigkeits- und Leichtbaumaßnahmen, einer M Compound Bremsanlage und 19 Zoll großen Leichtmetall-Schmiederädern angeboten. Für alle Varianten des neuen BMW 1er stehen darüber hinaus ein M Sportpaket Pro sowie modellspezifische BMW M Performance Parts zur Auswahl.

Im neugestalteten und serienmäßig komplett lederfreien Interieur bietet der neue BMW 1er ein modernes Premium-Ambiente mit sportiven Akzenten und geräumige Platzverhältnisse für bis zu fünf Insassen. Neukonstruierte Sitze bieten einen hohen Langstreckenkomfort. Optional sind Sportsitze in der Ausführung Econeer mit Bezügen und Polsterung aus kreislauffähigem Recycling-Polyester sowie M Sportsitze erhältlich. Außerdem werden perforierte Sitzoberflächen in der Ausführung Veganza mit lederähnlichen Eigenschaften angeboten. Die Ausstattung Veganza/Alcantara ist Bestandteil des M Sportpakets und der Serienausstattung im BMW M135 xDrive.

Für alle Sitzvarianten stehen optional eine Heizfunktion und elektrische Einstellmöglichkeiten mit Memory-Funktion auf der Fahrerseite zur Wahl. Die Sportsitze und die M Sportsitze können um eine Lordosenstütze ergänzt werden. Für die Sportsitze ist außerdem eine Massagefunktion erhältlich. Zum optimierten Insassenschutz trägt nun serienmäßig auch ein Interaktionsairbag zwischen Fahrer und Beifahrer bei. Durch das Umklappen der Fondsitzlehne lässt sich das Stauvolumen unter der weit nach oben schwingenden Heckklappe von 380 Liter auf bis zu 1 200 Liter (BMW 120, BMW 120d: 300 – 1 135 Liter) erweitern.

Artikel "Der neue BMW 1er" versenden
« Zurück

Mahle ist Partner der Elektromobilität
Mahle Aftermarket ist bereit für die E-Mobilität. Die Ersatz...
Und wieder ist ein Panamera der Schnellste
Kurz vor der Markteinführung setzt der neue Porsche Panamera...
Neuer MG HS kommt im Herbst
MG bringt im Herbst den neuen HS auf den Markt. Das auf 4,66...
AVIA VOLT Suisse AG ist neuer Partner der Auto Zürich
Die Auto Zürich versteht sich primär als Plattform für das A...
Defender OCTA mit 635 PS und 750 Nm Drehmoment
Die legendäre britische Abenteuermarke Defender präsentiert ...
9 Länder und 913,5 Kilometer mit einer Batterieladung
Mit einem Lucid Air Grand Touring hat der Unternehmer Umit S...
Skoda Elroq: Neue Massstäbe im Kompakt-SUV-Segment
Attraktiver, rein elektrischer Neuzugang für die Familie: Mi...
Entwicklung der Audi Power Unit für die Formel 1
Seit mehr als zwei Jahren laufen die Arbeiten an der Antrieb...
BMW M5 mit 727 PS sowie 1000 Nm
Der BMW M5, legendäre High-Performance-Limousine mit 40-jähr...
Datenschutzerklärung| Impressum| Cookie-Banner anzeigen| Kontakt| AGB| Info | backlink
Rubriken
ordnerspacerTopnews englishspacer
ordnerspacerTopnewsspacer
ordnerspacerAuto-News & Auto-Testsspacer
ordnerspacerHersteller-Newsspacer
ordnerspacerWirtschaft-Newsspacer
ordnerspacerZulieferer-Newsspacer
ordnerspacerAutomobil-Messenspacer
ordnerspacerService & Ratgeberspacer
ordnerspacerTechnik & Designspacer
ordnerspacerTuningspacer
ordnerspacerKostenlos inserierenspacer
ordnerspacerMotorsportspacer
ordnerexpspacerOldtimer & Raritätenspacer
ordnerspacerWomen's Loungespacer
ordnerspacerDatenschutzspacer
Aktionen
FavoritenZu Favoriten
WeiterempfehlenWeiterempfehlen
KontaktKontakt
Linken Sie zu uns Linken Sie zu uns
Werden Sie MitgliedWerden Sie jetzt Mitglied
RSS 2.0RSS 2.0 (Topnews)
RSS 2.0RSS 2.0 (Jaguar)
Suche


Member-Bereich
Login:

Ihre Email-Adresse:

Ihr Passwort:



Passwort vergessen?

Forum
forumüber Jaguar diskutieren