Informiert täglich was die Automobilbranche bewegt!

Oldtimer & Raritäten: Maserati

Freitag, 10. Februar 2006 Maserati 4CTR / CS 1100

printBericht drucken

Maserati 4CTRMaserati 4CTR

Rennwagen
Bauzeit: 1931
Motor: 4 Zylinder / Roots-Kompressor
Hubraum: 1088 ccm
Leistung: 90-115 PS
Getriebe: Manuell 4
Gewicht: 700 kg
Spitze: 150 km/h

 

Eine neue Klasse für Kleinwagen mit kleinem Hubraum hatte die ehemaligen Cycle-Cars abgelöst, so dass Alfieri Maserati einen agilen, kompakten Rennwagen mit einem Vierzylindermotor konzipierte. Das wartungsfreundliche Fahrzeug war für den Gentleman Driver bestimmt.
Dem neuen Antriebsaggregat war der Weg bereits vom 4CTR geebnet worden. Die Kurzbezeichnung stand für einen Vierzylinder mit abnehmbarem Zylinderkopf. Der Prototyp ging mit der Besatzung Tuffanelli-Bertocchi als Klassensieger hervor und nahm in der Gesamtwertung der Mille Miglia von 1932 den 20. Platz ein. Für das Jahr 1932 wurde die neue Modellreihe in zwei Varianten, den Monoposto 4CM und den zweisitzigen Sportwagen 4CS, aufgespalten. Die Strassenversion war für Rennveranstaltungen wie die Mille Miglia bestimmt, bei der sie vier Klassensiege erzielte.
1934 belegte Piero Taruffi den fünften Platz in der Gesamtwertung, nachdem er Rivalen am Steuer sehr viel leistungsstärkerer Autos hinter sich gelassen hatte.
Der Vierzylinder-Ladermotor war als Langhuber mit zwei Nockenwellen und Einzelzündung ausgelegt und konnte 90 bis 115 PS in einem Drehzahlbereich von 5300 bis 6000 Touren freisetzen. Die 17-Zoll-Räder waren mit Pirelli Pneus bereift. 1935 wurden die hydraulischen Bremsen gemeinsam mit der neuen Karosserie und der Höherlegung der seitlichen Auspuffleitungen eingeführt. Der Kraftstoffverbrauch lag bei 25 Litern pro 100 km.
Von der vierzylindrigen Version Sport 1100 wurden fünf Exemplare gebaut.

Artikel "Maserati 4CTR / CS 1100" versenden
« Zurück

BMW M4 CS mit 550 PS
Im breiten Spektrum zwischen Rennstrecken-Erlebnis und faszi...
Porsche feiert „50 Jahre Turbo“ auf der Retro Classics
Die Retro Classics lockt viele Oldtimerfans und Sportwagen-E...
VISION EQXX mit einem Stromverbrauch von 7,4 kWh/100 km
Auf seiner dritten Langstreckenfahrt über mehr als 1.000 Kil...
Maserati Gran Tursimo wird wieder zum Cabrio
Maserati bietet den Gran Turismo jetzt auch wieder als Gran ...
55 Jahre AMAG/Audi x Swiss-Ski
Seit 55 Jahren unterstützt die AMAG den Schweizerischen Skiv...
Toyota Schweiz unterstützt Special Olympics Schweiz
Diese Woche reist das Team Switzerland an die Weltsommerspie...
Maserati kehrt in den GT-Sport zurück
Maserati ist zurück im Motorsport. Schauplatz für das Rennst...
BMW M3 CS
Die BMW M GmbH setzt die Erweiterung ihres Produktprogramms ...
AMAG App und kombinierte Kredit-/Ladekarte
Die AMAG Automobil und Motoren AG hat zum Jahreswechsel zwei...
Datenschutzerklärung| Impressum| Cookie-Banner anzeigen| Kontakt| AGB| Info | backlink
Rubriken
ordnerspacerTopnews englishspacer
ordnerspacerTopnewsspacer
ordnerspacerAuto-News & Auto-Testsspacer
ordnerspacerHersteller-Newsspacer
ordnerspacerWirtschaft-Newsspacer
ordnerspacerZulieferer-Newsspacer
ordnerspacerAutomobil-Messenspacer
ordnerspacerService & Ratgeberspacer
ordnerspacerTechnik & Designspacer
ordnerspacerTuningspacer
ordnerspacerKostenlos inserierenspacer
ordnerspacerMotorsportspacer
ordnerexpspacerOldtimer & Raritätenspacer
ordnerspacerWomen's Loungespacer
ordnerspacerDatenschutzspacer
Aktionen
FavoritenZu Favoriten
WeiterempfehlenWeiterempfehlen
KontaktKontakt
Linken Sie zu uns Linken Sie zu uns
Werden Sie MitgliedWerden Sie jetzt Mitglied
RSS 2.0RSS 2.0 (Topnews)
RSS 2.0RSS 2.0 (Maserati)
Suche


Member-Bereich
Login:

Ihre Email-Adresse:

Ihr Passwort:



Passwort vergessen?

Forum
forumüber Maserati diskutieren