Informiert täglich was die Automobilbranche bewegt!

Oldtimer & Raritäten: Maserati

Montag, 13. Februar 2006 Maserati 200S

printBericht drucken

Maserati 200SiMaserati 200Si

Rennwagen
Bauzeit: 1955
Motor: 4 Zylinder
Hubraum: 1994 ccm
Leistung: 140 PS
Getriebe: Manuell 4 oder 5
Gewicht: 660 kg
Spitze: 250 km/h
Einheiten: 28

Maserati 200S
Maserati 200S
 

Der 200S wurde vom Vierzylindermotor des 150S angetrieben, dessen Bohrungs- und Hubmasse vergrössert worden waren (11 mm bzw. 3 mm). Damit konnte das Fahrzeug in die Zweiliterklasse aufgenommen werden. Durch die Änderungsmassnahmen am Motor konnte ein weitaus höheres Drehmoment im unteren und mittleren Drehzahlbereich bereitgestellt werden. Der Radstand von anfänglich 2150 mm wurde später auf 2250 mm verlängert. Die ersten drei Exemplare waren mit der hinteren Starrachse des A6GCS ausgestattet, die danach von einer De-Dion-Achse abgelöst wurde. Gegenüber dem Längsfederpaar an der Hinterachse wurde einer einzigen Querblattfeder der Vorzug gegeben. Die Version SI (Sport Internazionale) war entsprechend dem Reglement für die Sportwagenklasse von 1957 mit einer fahrer- und beifahrerseitigen Tür, einer vollständigen Windschutzscheibe, Scheibenwischern und Verdeck ausgestattet. Es wurden insgesamt 28 Exemplare gebaut, die vornehmlich an US-amerikanische Kunden für den SCCA-Cup (Sports Car Club of America) gingen. In Europa gewann der Schweizer Willy Daetwyler den Berg-Cup von 1957.

Artikel "Maserati 200S" versenden
« Zurück

Maserati Gran Tursimo wird wieder zum Cabrio
Maserati bietet den Gran Turismo jetzt auch wieder als Gran ...
Maserati kehrt in den GT-Sport zurück
Maserati ist zurück im Motorsport. Schauplatz für das Rennst...
Maserati schickt das Gran Cabrio auf die Strasse
Maserati hat Prototypen des neuen Gran Cabrio auf die Straße...
Der neue Maserati GranTurismo: Bella Macchina
Eine Ikone kommt zurück: Maserati präsentiert den neuen Gran...
Maserati Project24: Neues Adrenalinniveau
Unter dem Codenamen Project24 präsentiert Maserati einen auf...
Maserati MC20 Cielo
Sein Name kommt erfreulich schnell zur Sache. Beim Maserati ...
Maserati Grecale: Gerade recht für den alltäglichen Luxus
Man gönnt sich ja sonst nichts. Warum dann nicht einen Maser...
Maserati Grecale kommt auch als Elektro-SUV
Maserati erweitert sein Modellprogramm um ein zweites SUV. D...
Maserati startet 2023 in der Formel-E-Weltmeisterschaft
Audi, BMW und Mercedes steigen aus, Maserati ein: Ab 2023 ni...
Datenschutzerklärung| Impressum| Cookie-Banner anzeigen| Kontakt| AGB| Info | backlink
Rubriken
ordnerspacerTopnews englishspacer
ordnerspacerTopnewsspacer
ordnerspacerAuto-News & Auto-Testsspacer
ordnerspacerHersteller-Newsspacer
ordnerspacerWirtschaft-Newsspacer
ordnerspacerZulieferer-Newsspacer
ordnerspacerAutomobil-Messenspacer
ordnerspacerService & Ratgeberspacer
ordnerspacerTechnik & Designspacer
ordnerspacerTuningspacer
ordnerspacerKostenlos inserierenspacer
ordnerspacerMotorsportspacer
ordnerexpspacerOldtimer & Raritätenspacer
ordnerspacerWomen's Loungespacer
ordnerspacerDatenschutzspacer
Aktionen
FavoritenZu Favoriten
WeiterempfehlenWeiterempfehlen
KontaktKontakt
Linken Sie zu uns Linken Sie zu uns
Werden Sie MitgliedWerden Sie jetzt Mitglied
RSS 2.0RSS 2.0 (Topnews)
RSS 2.0RSS 2.0 (Maserati)
Suche


Member-Bereich
Login:

Ihre Email-Adresse:

Ihr Passwort:



Passwort vergessen?

Forum
forumüber Maserati diskutieren