Informiert täglich was die Automobilbranche bewegt!

Oldtimer & Raritäten: Maserati

Montag, 13. Februar 2006 Maserati 450S

printBericht drucken

Maserati 450S ZagatoMaserati 450S Zagato

Rennwagen
Bauzeit: 1956
Motor: V8
Hubraum: 4478 ccm
Leistung: 400 PS
Getriebe: Manuell 5
Gewicht: 790 kg
Spitze: 320 km/h

Maserati 450S
Maserati 450S
 

Der Maserati 450S war seinerzeit der leistungsstärkste Sportwagen. Bei den Rennen, an denen er 1957 teilnahm, befand er sich entweder auf dem Siegerpodest oder unter den ausgeschiedenen Konkurrenten. Das Auto hatte allerdings niemals einen Motorschaden. Der kurzhubige V8 mit 4,5 Litern Hubraum war mit einer zahnradgetriebenen Ventilsteuerung, zwei obenliegenden Nockenwellen, Doppelzündung und vier Doppelvergasern ausgestattet. Das Triebwerk war 1955 von Guido Taddeucci konzipiert worden, der die Zylinderkopfkonfiguration der Typen 150/200S übernahm. Der Motor entfaltete eine derart hohe Leistungsstärke, dass sie die Kapazität des 400 PS-Prüfstandes im Werk überstieg. Bei den folgenden Ausrüstungen wurde ein Auto mit einem 4,7-Liter-Aggregat ausgestattet, das 410 PS freisetzen konnte, während weitere zwei Exemplare mit einem 5,6-Liter-Motor mit 526 PS versehen wurden.
Colotti versah den 450S mit einem Transaxle-Getriebe mit fünf Gängen, das vor der Hinterachse längs eingebaut war. Die Vorderradaufhängung bestand aus einem Doppeldreieck mit Schraubenfedern, während die hintere De-Dion-Achse von einer Querfeder getragen wurde. Ab 1957 kamen Teleskopstossdämpfer zum Einsatz.
Juan Manuel Fangio und Jean Behra gewannen 1957 die 12-Stunden-Rennen von Sebring in Florida. Behra und Moss siegten in Kristianstad in Schweden, Masten Gregroy in Grand Bahama und Carroll Shelby in Riverside und in Palm Springs.
Als 1958 das Reglement der Rennwagen-Weltmeisterschaft das Dreiliter-Limit festschrieb, verlor der leistungsstarke 450S an Interesse. Das Antriebsaggregat jedoch wurde für die Strassenversion des 5000 GT verwendet, der in die Hände des Schahs von Persien ging. Der leistungsstarke V8 sollte ab 1962 erneut auf den Rennstrecken unter der Motorhaube der Coupés Tipo 151 erdröhnen, während die Rennmotorboote, die mit ihm ausgestattet waren, zahlreiche Weltmeistertitel eroberten.
Von den insgesamt zehn gebauten Exemplaren des 450S wurden sieben in die USA ausgeführt. Die Umwandlung des ursprünglichen Spyders von 1956 (von Medardo Fantuzzi karossiert) in ein Coupé wurde dem englischen Aerodynamikingenieur Frank Costin von Zagato in Mailand für das 24-Stunden-Rennen von Le Mans anvertraut, an dem das Auto mit Stirling Moss am Steuer teilnehmen sollte.
Im Jahr 1958 wurde auf Wunsch eines Liebhabers aus Minneapolis eine neue Strassenversion des Automobils mit einem ausserordentlich aggressiven Design angefertigt.

Artikel "Maserati 450S" versenden
« Zurück

Maserati Gran Tursimo wird wieder zum Cabrio
Maserati bietet den Gran Turismo jetzt auch wieder als Gran ...
Maserati kehrt in den GT-Sport zurück
Maserati ist zurück im Motorsport. Schauplatz für das Rennst...
Maserati schickt das Gran Cabrio auf die Strasse
Maserati hat Prototypen des neuen Gran Cabrio auf die Straße...
Der neue Maserati GranTurismo: Bella Macchina
Eine Ikone kommt zurück: Maserati präsentiert den neuen Gran...
Maserati Project24: Neues Adrenalinniveau
Unter dem Codenamen Project24 präsentiert Maserati einen auf...
Maserati MC20 Cielo
Sein Name kommt erfreulich schnell zur Sache. Beim Maserati ...
Maserati Grecale: Gerade recht für den alltäglichen Luxus
Man gönnt sich ja sonst nichts. Warum dann nicht einen Maser...
Maserati Grecale kommt auch als Elektro-SUV
Maserati erweitert sein Modellprogramm um ein zweites SUV. D...
Maserati startet 2023 in der Formel-E-Weltmeisterschaft
Audi, BMW und Mercedes steigen aus, Maserati ein: Ab 2023 ni...
Datenschutzerklärung| Impressum| Cookie-Banner anzeigen| Kontakt| AGB| Info | backlink
Rubriken
ordnerspacerTopnews englishspacer
ordnerspacerTopnewsspacer
ordnerspacerAuto-News & Auto-Testsspacer
ordnerspacerHersteller-Newsspacer
ordnerspacerWirtschaft-Newsspacer
ordnerspacerZulieferer-Newsspacer
ordnerspacerAutomobil-Messenspacer
ordnerspacerService & Ratgeberspacer
ordnerspacerTechnik & Designspacer
ordnerspacerTuningspacer
ordnerspacerKostenlos inserierenspacer
ordnerspacerMotorsportspacer
ordnerexpspacerOldtimer & Raritätenspacer
ordnerspacerWomen's Loungespacer
ordnerspacerDatenschutzspacer
Aktionen
FavoritenZu Favoriten
WeiterempfehlenWeiterempfehlen
KontaktKontakt
Linken Sie zu uns Linken Sie zu uns
Werden Sie MitgliedWerden Sie jetzt Mitglied
RSS 2.0RSS 2.0 (Topnews)
RSS 2.0RSS 2.0 (Maserati)
Suche


Member-Bereich
Login:

Ihre Email-Adresse:

Ihr Passwort:



Passwort vergessen?

Forum
forumüber Maserati diskutieren