Informiert täglich was die Automobilbranche bewegt!

Oldtimer & Raritäten: Maserati

Dienstag, 14. Februar 2006 Maserati 3500 GT Spyder Vignale

printBericht drucken

Maserati 3500 GT CabrioletMaserati 3500 GT Cabriolet

Cabriolet
Bauzeit: 1959 bis 1964
Motor: 6 Zylinder
Hubraum: 3485 ccm
Leistung: 220 PS / 235 PS
Getriebe: Manuell 4 / 5
Gewicht: 1480 kg
Spitze: 230 / 240 km/h
Einheiten: 245

 

Der Karosseriebauer Alfredo Vignale aus Turin erhielt den Zuschlag der Ausschreibung für die Produktion der Cabrioversion des ersten GT-Serienmodells von Maserati. Der Radstand von 2,5 Metern wurde im Vergleich zum 3500 GT, dessen Karosserie von Touring stammte, um 10 cm gekürzt. Die Karosserie war aus Stahl, Türen, Motorhaube und Kofferraumhaube hingegen aus Leichtmetall. Auf Wunsch waren ein Hardtop aus Leichtmetall, Speichenräder, Scheibenbremsen und ein selbstsperrendes Differenzial erhältlich.
Ab 1961 wurde das Fahrzeug mit einem Fünfganggetriebe ausgestattet, ab dem Folgejahr kam ein Einspritzmotor hinzu, der 235 PS entfalten konnte. Die Höchstgeschwindigkeit reichte von 210 bis 220 km/h. Von Touring wurden zwei Sondermodelle und von Frua ein Sondermodell realisiert. Maserati lieferte vom 3500 GT und GTI Spyder insgesamt 245 Exemplare aus, eins davon wurde von Schauspieler Dean Martin gekauft.



Kat. 1: Eher selten anzutreffendes Sammlerobjekt in Concours-Zustand.
Preis: 95'000 Euro, 147'300 Fr.

Kat. 2: Fahrzeug in gutem Original-Zustand, leichte Abnutzungserscheinung.
Preis: 70'000 Euro, 108'500 Fr.

Kat. 3: Fahrbereites Fahrzeug in einem guten oder restaurierten Zustand.
Preis: 50'000 Euro, 77'500 Fr.

Kat. 4: Fahrzeug in teilrestaurierten oder reparaturbedürftigen Zustand.
Preis: 30'000 Euro, 46'500 Fr.

Artikel "Maserati 3500 GT Spyder Vignale" versenden
« Zurück

Maserati Gran Tursimo wird wieder zum Cabrio
Maserati bietet den Gran Turismo jetzt auch wieder als Gran ...
Kia EV9 GT-Line: Neue Dimension
Mit Pfiff und Prestige fährt Kia mit dem wuchtigen EV9 in ei...
Citroën ë-C4 X legt 1000 km am schnellsten zurück
Um das Verständnis für die Reichweite und Effizienz seiner e...
Renault zeigt neuen Symbioz
Mit dem Symbioz präsentiert Renault im Frühjahr 2024 einen n...
Wenn ein Modell sein Maximum erreicht: RS 6 Avant GT
Die Krönung der Baureihe, das ist der neue Audi RS 6 Avant G...
Skoda zeigt erste Skizzen des überarbeiteten Octavia
Škoda Auto veröffentlicht erste Exterieurskizzen des aufgefr...
Volvo EX30: Schnell, aber nicht unbedingt sportlich
Die Marke Volvo, weiland sportlich konnotiert, setzt seit nu...
Lancia Ypsilon zeigt die Frontpartie
„Mit dem zweiten Teaser-Foto enthüllen wir die Frontpartie d...
Toyota kündigt erweiterte Produktpalette an
Toyota Motor Europe (TME) gab heute weitere Einzelheiten zu ...
Datenschutzerklärung| Impressum| Cookie-Banner anzeigen| Kontakt| AGB| Info | backlink
Rubriken
ordnerspacerTopnews englishspacer
ordnerspacerTopnewsspacer
ordnerspacerAuto-News & Auto-Testsspacer
ordnerspacerHersteller-Newsspacer
ordnerspacerWirtschaft-Newsspacer
ordnerspacerZulieferer-Newsspacer
ordnerspacerAutomobil-Messenspacer
ordnerspacerService & Ratgeberspacer
ordnerspacerTechnik & Designspacer
ordnerspacerTuningspacer
ordnerspacerKostenlos inserierenspacer
ordnerspacerMotorsportspacer
ordnerexpspacerOldtimer & Raritätenspacer
ordnerspacerWomen's Loungespacer
ordnerspacerDatenschutzspacer
Aktionen
FavoritenZu Favoriten
WeiterempfehlenWeiterempfehlen
KontaktKontakt
Linken Sie zu uns Linken Sie zu uns
Werden Sie MitgliedWerden Sie jetzt Mitglied
RSS 2.0RSS 2.0 (Topnews)
RSS 2.0RSS 2.0 (Maserati)
Suche


Member-Bereich
Login:

Ihre Email-Adresse:

Ihr Passwort:



Passwort vergessen?

Forum
forumüber Maserati diskutieren