Informiert täglich was die Automobilbranche bewegt!

Oldtimer & Raritäten: Maserati

Dienstag, 14. Februar 2006 Maserati 5000 GT

printBericht drucken

Maserati 5000 GTMaserati 5000 GT

Coupé
Bauzeit: 1959 bis 1964
Motor: V8
Hubraum: 4941 ccm
Leistung: 325 PS
Getriebe: Manuell 4
Gewicht: 1650 kg
Spitze: 260-270 km/h
Einheiten: 32

 

Der Maserati 5000 GT war für Staatsoberhäupter und Industriemagnaten gedacht. Er wurde nach spezifischen Wünschen gebaut, so dass nur alle zwei Monate ein Exemplar das Werk verliess. Das ursprünglich nach Sonderwünschen des Schahs Reza Pahlavi konzipierte Automobil hatte eine wunderschöne zweisitzige Karosserie von Touring Milano, die auf einem verstärkten Chassis des 3500 GT montiert war. Der V8-Motor mit zwei Nockenwellen und Doppelzündung hatte sich zuvor bereits im Rennwagen 450S bewährt. Ab 1961 war er mit einem Einspritzsystem und einer Leistung von 330 PS erhältlich. Einige Sonderkarosserien stammten von Pinin Farina (für Gianni Agnelli), Frua (für den Aga Khan), Michelotti (für Briggs Cunningham, Eigentümer eines F1-Rennstalls), Ghia (für den Industriellen Ferdinando Innocenti) und von Monterosa. Von den 32 produzierten Exemplaren hatten 21 eine Karosserie von Serafino Allemano, die auf einem ausgesprochen edlen Design von Giovanni Michelotti basierte. Die Höchstgeschwindigkeit reichte, je nach Motor und Karosserievariante, von 250 bis 270 km/h.



Kat. 1: Eher selten anzutreffendes Sammlerobjekt in Concours-Zustand.
Preis: 150'000 Euro, 232'500 Fr.

Kat. 2: Fahrzeug in gutem Original-Zustand, leichte Abnutzungserscheinung.
Preis: 110'000 Euro, 170'500 Fr.

Kat. 3: Fahrbereites Fahrzeug in einem guten oder restaurierten Zustand.
Preis: 80'000 Euro, 124'000 Fr.

Kat. 4: Fahrzeug in teilrestaurierten oder reparaturbedürftigen Zustand.
Preis: 55'000 Euro, 85'300 Fr.

Artikel "Maserati 5000 GT" versenden
« Zurück

Audi e-tron GT Prototyp und Ducati Panigale V4 R
Beide Modelle sind echte Hingucker. Sowohl der Prototyp der ...
Fahrspass für Puristen: Mercedes-AMG GT 43 Coupé
Mercedes-AMG erweitert das Portfolio des neuen AMG GT Coupés...
Lamborghini 350 GT kehrt nach Genf zurück
Im März 1964 ist Automobili Lamborghini noch ein absolute...
VW ID. Buzz GTX mit 4MOTION-Allradantrieb
Volkswagen präsentiert den neuen ID. Buzz GTX: Der mit einem...
Doppel-Weltpremiere von ID.3 GTX und ID.7 GTX
Volkswagen baut das Spektrum der sportlichen GTX-Modelle wei...
JLR kündigt aufregende neue Off-Grid-Energieprojekte an
JLR gab heute bekannt, dass es mehr als ein Viertel seines i...
Maserati Gran Tursimo wird wieder zum Cabrio
Maserati bietet den Gran Turismo jetzt auch wieder als Gran ...
Kia EV9 GT-Line: Neue Dimension
Mit Pfiff und Prestige fährt Kia mit dem wuchtigen EV9 in ei...
Citroën ë-C4 X legt 1000 km am schnellsten zurück
Um das Verständnis für die Reichweite und Effizienz seiner e...
Datenschutzerklärung| Impressum| Cookie-Banner anzeigen| Kontakt| AGB| Info | backlink
Rubriken
ordnerspacerTopnews englishspacer
ordnerspacerTopnewsspacer
ordnerspacerAuto-News & Auto-Testsspacer
ordnerspacerHersteller-Newsspacer
ordnerspacerWirtschaft-Newsspacer
ordnerspacerZulieferer-Newsspacer
ordnerspacerAutomobil-Messenspacer
ordnerspacerService & Ratgeberspacer
ordnerspacerTechnik & Designspacer
ordnerspacerTuningspacer
ordnerspacerKostenlos inserierenspacer
ordnerspacerMotorsportspacer
ordnerexpspacerOldtimer & Raritätenspacer
ordnerspacerWomen's Loungespacer
ordnerspacerDatenschutzspacer
Aktionen
FavoritenZu Favoriten
WeiterempfehlenWeiterempfehlen
KontaktKontakt
Linken Sie zu uns Linken Sie zu uns
Werden Sie MitgliedWerden Sie jetzt Mitglied
RSS 2.0RSS 2.0 (Topnews)
RSS 2.0RSS 2.0 (Maserati)
Suche


Member-Bereich
Login:

Ihre Email-Adresse:

Ihr Passwort:



Passwort vergessen?

Forum
forumüber Maserati diskutieren