Informiert täglich was die Automobilbranche bewegt!

Oldtimer & Raritäten: Maserati

Mittwoch, 15. Februar 2006 Maserati Merak GT

printBericht drucken

Maserati Merak GTMaserati Merak GT

Coupé
Bauzeit: 1975 bis 1983
Motor: V6
Hubraum: 1999 ccm
Leistung: 170 PS, 159 PS
Getriebe: Manuell 5
Gewicht: 1430 kg
Spitze: 220 km/h

 

Das Modell ist nach einem Stern benannt, der 72 Lichtjahre von der Erde entfernt leuchtet, im Jargon der Maserati Techniker hiess das Modell stets der "la Borina" (der kleine Bora). Der Merak hatte den gleichen Aufbau und das gleiche Chassis mit Mittelmotor wie der Bora, jedoch konnten im Fond zusätzlich zwei Sitze eingebaut werden.
Der Motor war ein V6-Aggregat mit zwei Nockenwellen, das auf dem Triebwerk des Citroën SM basierte, jedoch einen Hubraum von drei Litern aufwies. Anfangs betrug die Leistung 190 PS, ab 1975 war dann die Modellversion SS mit verändertem Rahmen und einer Leistungsstärke von 220 PS erhältlich. Im Jahr 1976 wurde die Version 2000 GT auf den Markt gebracht, die den steuerbelasteten Italiener zugedacht war und über einen 170 PS (später 159 PS) starken Motor verfügte.
Die Höchstgeschwindigkeit des Merak reichte von 220 bis 245 km/h. Der Merak war vor allem bei Frauen beliebt, in elf Jahren wurden von diesem Modell 1809 Exemplare hergestellt.



Kat. 1: Eher selten anzutreffendes Sammlerobjekt in Concours-Zustand.
Preis: 26'000 Euro, 40'300 Fr.

Kat. 2: Fahrzeug in gutem Original-Zustand, leichte Abnutzungserscheinung.
Preis: 19'000 Euro, 29'500 Fr.

Kat. 3: Fahrbereites Fahrzeug in einem guten oder restaurierten Zustand.
Preis: 12'000 Euro, 18'600 Fr.

Kat. 4: Fahrzeug in teilrestaurierten oder reparaturbedürftigen Zustand.
Preis: 6000 Euro, 9300 Fr.

Artikel "Maserati Merak GT" versenden
« Zurück

Audi e tron GT: ein Meisterwerk, das elektrisiert
Der Audi e‑tron GT quattro ist seit seiner Premiere im...
Le Mans 2024: Ferrari siegt erneut
Ferrari hat, wie bereits im Vorjahr, das 24-Stunden-Rennen i...
VW ID.4 GTX: Auf einem neuen Level
VW beweist mit dem ID.4 GTX, dass Elektrifizierung und Sport...
Weltpremiere des neuen Golf GTI Clubsport
Im Rahmen des legendären 24-Stunden-Rennens auf dem Nürburgr...
VW feiert die Weltpremiere des Golf GTI Clubsport
Es ist der Auftakt zu einem echten GTI-Wochenende: Am Freita...
Suzuki überzeugt in der ADAC-Pannenstatistik 2024
Suzuki Modelle glänzen in der aktuellen ADAC-Pannenstatistik...
Mercedes-Benz Q1 geprägt von solidem Cash Flow
Die Mercedes-Benz Group AG (Börsenkürzel: MBG) erzielte im e...
ID. CODE ist für Fahren nach Level 4 ausgelegt
Volkswagen treibt seine „In China, für China“-Strategie kons...
Opel zeigt den komplett neuen Grandland
Stylish und dynamisch, geräumig und flexibel sowie mit einem...
Datenschutzerklärung| Impressum| Cookie-Banner anzeigen| Kontakt| AGB| Info | backlink
Rubriken
ordnerspacerTopnews englishspacer
ordnerspacerTopnewsspacer
ordnerspacerAuto-News & Auto-Testsspacer
ordnerspacerHersteller-Newsspacer
ordnerspacerWirtschaft-Newsspacer
ordnerspacerZulieferer-Newsspacer
ordnerspacerAutomobil-Messenspacer
ordnerspacerService & Ratgeberspacer
ordnerspacerTechnik & Designspacer
ordnerspacerTuningspacer
ordnerspacerKostenlos inserierenspacer
ordnerspacerMotorsportspacer
ordnerexpspacerOldtimer & Raritätenspacer
ordnerspacerWomen's Loungespacer
ordnerspacerDatenschutzspacer
Aktionen
FavoritenZu Favoriten
WeiterempfehlenWeiterempfehlen
KontaktKontakt
Linken Sie zu uns Linken Sie zu uns
Werden Sie MitgliedWerden Sie jetzt Mitglied
RSS 2.0RSS 2.0 (Topnews)
RSS 2.0RSS 2.0 (Maserati)
Suche


Member-Bereich
Login:

Ihre Email-Adresse:

Ihr Passwort:



Passwort vergessen?

Forum
forumüber Maserati diskutieren