Informiert täglich was die Automobilbranche bewegt!

Oldtimer & Raritäten: Maserati

Donnerstag, 23. Februar 2006 Maserati 424V

printBericht drucken

Maserati 424VMaserati 424V

Limousine
Bauzeit: 1990 bis 1991
Bauzeit Version II: 1991 bis 1993
Motor: V6 / 2 IHI-Turbolader
Hubraum: 1996 ccm
Leistung: 245 PS, 240 PS mit Katalysator
Getriebe: Manuell 5
Gewicht: 1370 kg
Spitze: 225-230 km/h
Einheiten: 384
Einheiten Version II mit Katalysator: 490

Maserati 424V Serie II
Maserati 424V Serie II
 

1990 entstand die vom 224V abgeleitete Limousine 424V, die nach dem neuesten Stand der V6-Versionen ebenfalls Vierventiltechnik und vier obenliegende Nockenwellen aufwies. Optisch verliehen die schwarz eingefassten Chromdetails, die spezifischen Stossfänger und ein dezenter Spoiler an der Heckklappenkante dieser High-Performance-Limousine einen sehr sportlichen Auftritt. Die Version wurde mit einer neuen elektronisch gesteuerten aktiven Radaufhängung an allen vier Rädern ausgestattet. Das Interieur präsentierte sich mit Lederausstattung und Holzeinlagen und selbstverständlich mit der klassischen Maserati Uhr in der Mitte des Armaturenbrettes.
1991 wurde die gesamte Biturbo Modellreihe einem Facelift unterzogen, im Zuge dessen der Designer Marcello Gandini die Leuchtengruppen, Rückspiegel und Kühlerfront überarbeitete. Der wenige Monate zuvor auf den Markt gebrachte 424V verfügte zwar bereits über den neuen Heckspoiler und Sieben-Speichen-Felgen, erhielt aber dennoch ebenfalls eine optische Auffrischung. Gleichzeitig kam ein Katalysator zum Einsatz, um den neuen Normvorschriften gerecht zu werden, infolge dessen das Gewicht sich leicht erhöhte und die Motorleistung einige PS einbüsste. Die Fahrleistungen blieben daher mit der ersten Serie vergleichbar. Von dieser zweiten Serie wurden 490 Fahrzeuge produziert, so dass sich die Gesamtproduktion des 424V auf 874 Exemplare belief.

Artikel "Maserati 424V" versenden
« Zurück

Maserati Gran Tursimo wird wieder zum Cabrio
Maserati bietet den Gran Turismo jetzt auch wieder als Gran ...
Maserati kehrt in den GT-Sport zurück
Maserati ist zurück im Motorsport. Schauplatz für das Rennst...
Maserati schickt das Gran Cabrio auf die Strasse
Maserati hat Prototypen des neuen Gran Cabrio auf die Straße...
Der neue Maserati GranTurismo: Bella Macchina
Eine Ikone kommt zurück: Maserati präsentiert den neuen Gran...
Maserati Project24: Neues Adrenalinniveau
Unter dem Codenamen Project24 präsentiert Maserati einen auf...
Maserati MC20 Cielo
Sein Name kommt erfreulich schnell zur Sache. Beim Maserati ...
Maserati Grecale: Gerade recht für den alltäglichen Luxus
Man gönnt sich ja sonst nichts. Warum dann nicht einen Maser...
Maserati Grecale kommt auch als Elektro-SUV
Maserati erweitert sein Modellprogramm um ein zweites SUV. D...
Maserati startet 2023 in der Formel-E-Weltmeisterschaft
Audi, BMW und Mercedes steigen aus, Maserati ein: Ab 2023 ni...
Datenschutzerklärung| Impressum| Cookie-Banner anzeigen| Kontakt| AGB| Info | backlink
Rubriken
ordnerspacerTopnews englishspacer
ordnerspacerTopnewsspacer
ordnerspacerAuto-News & Auto-Testsspacer
ordnerspacerHersteller-Newsspacer
ordnerspacerWirtschaft-Newsspacer
ordnerspacerZulieferer-Newsspacer
ordnerspacerAutomobil-Messenspacer
ordnerspacerService & Ratgeberspacer
ordnerspacerTechnik & Designspacer
ordnerspacerTuningspacer
ordnerspacerKostenlos inserierenspacer
ordnerspacerMotorsportspacer
ordnerexpspacerOldtimer & Raritätenspacer
ordnerspacerWomen's Loungespacer
ordnerspacerDatenschutzspacer
Aktionen
FavoritenZu Favoriten
WeiterempfehlenWeiterempfehlen
KontaktKontakt
Linken Sie zu uns Linken Sie zu uns
Werden Sie MitgliedWerden Sie jetzt Mitglied
RSS 2.0RSS 2.0 (Topnews)
RSS 2.0RSS 2.0 (Maserati)
Suche


Member-Bereich
Login:

Ihre Email-Adresse:

Ihr Passwort:



Passwort vergessen?

Forum
forumüber Maserati diskutieren