Informiert täglich was die Automobilbranche bewegt!

Oldtimer & Raritäten: Maserati

Donnerstag, 9. März 2023 Maserati kehrt in den GT-Sport zurück

printBericht drucken

Maserati GT2.  Foto: Autoren-Union Mobilität/MaseratiMaserati GT2. Foto: Autoren-Union Mobilität/Maserati

Maserati ist zurück im Motorsport. Schauplatz für das Rennstreckendebüt des neuen GT2 war das Autodromo Varano de’ Melegari. Der Shakedown auf der Rennstrecke in der Nähe von Parma ist Auftakt einer ganzen Reihe von Testfahrten im Vorfeld der offiziellen Enthüllung des Fahrzeugs Ende Juni in Belgien im Rahmen der 24 Stunden von Spa-Francorchamps vom 16. bis 18 Juni 2023.

 

Der Maserati GT2 wurde vom Maserati Engineering in Zusammenarbeit mit dem Maserati Centro Stile entwickelt. Er nutzt den Nettuno V6-Motor, der im MC20 463 kW (630 PS) leistet. Zu den wichtigsten technischen Spezifikationen gehören die Maserati Twin Combustion-Technologie auf Basis von Formel-1-Techniken, das ultraleichte Monocoque aus Carbon und die leichte Vollverbundkarosserie. Bei dieser können aerodynamische Eigenschaften bis ans Limit ausgenutzt werden, um den Abtrieb Belastung zu verbessern und gleichzeitig die beste Effizienz in Bezug auf den Luftwiderstand zu erreichen. So wurde der Unterboden für die beste Synergie mit dem Frontsplitter und dem einstellbaren Heckflügel entwickelt.

Alle Aufhängungsteile des Fahrzeugs sind Rennsportkomponenten. So gibt es sowohl vorn als auch hinten einstellbare Stoßdämpfer und justierbare Stabilisatoren. Dazu kommt ein sequenzielles Sechs-Gang-Renngetriebe und Schaltwippen am Lenkrad mit elektronischem Schaltaktuator. Die Lenkunterstützung des GT2 ist vollelektrisch. Die mit Alcantara verkleidete Carbon-Armaturentafel und das Zehn-Zoll-Datenerfassungssystem bilden einen futuristischen Innenraum mit intuitiver Bedienung. (aum)

Artikel "Maserati kehrt in den GT-Sport zurück" versenden
« Zurück

Das neue Audi-Abo: Minimale Laufzeit, maximale Freiheit
Audi definiert die Zukunft der Premiummobilität seit es die ...
Cupra Born e-Boost: Darf es etwas mehr sein?
Manche Dinge müssen nicht unbedingt auf Zwang ein grosses Up...
Jaguar unterstützt eine der grössten Ladestationen
Jaguar hat die Eröffnung einer der größten Ladestationen für...
Skoda: Markteinführung in Vietnam
Škoda Auto hat mit dem heutigen Eintritt in den vietnamesisc...
JLR hat sich mit Wykes Engineering Ltd zusammengetan
JLR hat sich mit Wykes Engineering Ltd zusammengetan, einem ...
Toyota mit 500 Mirai an den Spielen in Paris 2024
Als weltweiter Partner der Olympischen und Paralympischen Sp...
Opel Schweiz verstärkt seine Markenführung
Tobias Dilsch ist neuer Geschäftsführer. Mit der PR-Verantwo...
Fahrplan von Toyota für innovative Batterietechnologie
Bei der Eröffnung ihres Fertigungswerks für batteriebetriebe...
Subaru BRZ STI Line: Suchtfaktor garantiert!
In Zeiten von immer strengeren CO2-Regelungen und der aktuel...
Datenschutzerklärung| Impressum| Cookie-Banner anzeigen| Kontakt| AGB| Info | backlink
Rubriken
ordnerspacerTopnews englishspacer
ordnerspacerTopnewsspacer
ordnerspacerAuto-News & Auto-Testsspacer
ordnerspacerHersteller-Newsspacer
ordnerspacerWirtschaft-Newsspacer
ordnerspacerZulieferer-Newsspacer
ordnerspacerAutomobil-Messenspacer
ordnerspacerService & Ratgeberspacer
ordnerspacerTechnik & Designspacer
ordnerspacerTuningspacer
ordnerspacerKostenlos inserierenspacer
ordnerspacerMotorsportspacer
ordnerexpspacerOldtimer & Raritätenspacer
ordnerspacerWomen's Loungespacer
ordnerspacerDatenschutzspacer
Aktionen
FavoritenZu Favoriten
WeiterempfehlenWeiterempfehlen
KontaktKontakt
Linken Sie zu uns Linken Sie zu uns
Werden Sie MitgliedWerden Sie jetzt Mitglied
RSS 2.0RSS 2.0 (Topnews)
RSS 2.0RSS 2.0 (Maserati)
Suche


Member-Bereich
Login:

Ihre Email-Adresse:

Ihr Passwort:



Passwort vergessen?

Forum
forumüber Maserati diskutieren