Informiert täglich was die Automobilbranche bewegt!

Oldtimer & Raritäten: Maserati

Freitag, 5. Mai 2023 Peugeot 2008: Neues Design und 374 km Reichweite

printBericht drucken

PEUGEOT e-2008PEUGEOT e-2008

Der PEUGEOT 2008 ist seit mehr als drei Jahren ein Bestseller auf dem SUV-Markt im B-Segment und wurde nun weiterentwickelt im Design, Technologie und Elektrifizierung.


Der neue PEUGEOT 2008 bietet:

ein elegantes Design,

eine veränderte Dynamik mit dem einzigartigen PEUGEOT i-Cockpit® in 3D, das durch einen zentralen 10-Zoll-HD-Touschscreen ergänzt wird,

Effizienz durch einen neuen Elektromotor1, der eine Reichweite von bis zu 374 km1 (WLTP-Zyklus kombiniert) bietet, und neuen Technologien an Bord.

 

Mit dem Markstart Ende 2019 steht der PEUGEOT 2008 mit fast 700.000 produzierten Einheiten seit jeher auf dem Siegertreppchen der SUV-Verkäufe im B-Segment in Europa und führte diese Liste im Jahr 2021 sogar an.

Der Erfolg dieses Modells ist insbesondere dem PEUGEOT e-2008 zu verdanken, der ab 2019 mit mehr als 75.000 produzierten Einheiten ein Vorreiter in Bezug auf Elektrifizierung in seinem Segment war. Mit einem Anteil von 17,4 Prozent an den Verkäufen der Versionen im Jahr 2022 steht er auf dem Podium der europäischen Verkäufe von elektrischen SUVs im B-Segment.

Das Design des PEUGEOT 2008 ist elegant, kraftvoll und robust. Die Vielseitigkeit und Agilität ist besonders für aktive Familien geeignet.

Der neue PEUGEOT 2008 wird im Werk Vigo in Spanien produziert. Er wird im Sommer 2023 in den drei Ausstattungsvarianten Active, Allure und GT und mit vier Motoren auf den Markt kommen, darunter ein neuer Elektromotor mit 115 kW (156 PS)1 mit einer Reichweite von bis zu 374 Kilometer2 (WLTP-Zyklus kombiniert, vorbehaltlich der abschliessenden Homologation). Das Angebot wird 2024 mit der Einführung eines neuen Hybridmotors erweitert.

Nach dem neuen PEUGEOT 508 als Limousine und Kombi-Variante ist der PEUGEOT 2008 das zweite Modell, das die neue Lichtsignatur von PEUGEOT aufweist. Diese zeichnet sich durch drei vertikale Lichtkrallen aus, die in die glänzend schwarzen Lufteinlässe des Stossfängers des neuen PEUGEOT 2008 integriert sind. Die Kombination unterstreicht die starke Persönlichkeit des PEUGEOT 2008 und das markante Design. Alle Versionen verfügen über diese neue Lichtsignatur. Bei den GT-Versionen setzt sich die markante Wirkung der drei Krallen erstmals in der Beleuchtung der Full-LED-Scheinwerfer durch den Einsatz von drei Lichtmodulen fort. Damit heben sich die GT-Versionen mit einer exklusiven Frontsignatur von der Modellpalette ab.

Die maximale Leistung steigt um 15 Prozent von 100 kW (136 PS) auf 115 kW (156 PS), während die Batterie von 50 kWh auf 54 kWh vergrössert wird. Dank grosser Anstrengungen im Bereich der Effizienz wird die Leistungssteigerung durch eine Erhöhung der Reichweite von 324 Kilometer auf 374 Kilometer erhöht (WLTP-Zyklus kombiniert).

Für die Schweiz ist der neue PEUGEOT E-2008 serienmässig mit einem dreiphasigen On-Board-Charger mit 11 kW ausgestattet, das für jeden Einsatzzweck und jede Ladelösung geeignet ist.

Anfang 2024 wird der PEUGEOT 2008 den neuen 48V-Hybridmotor1 erhalten, der aus einem PureTech-Benzinmotor der neuen Generation mit 100 kW (136 PS) und einem Elektromotor besteht, die mit einem neuen elektrifizierten Sechsgang-Doppelkupplungsgetriebe gekoppelt sind.

Dank einer Batterie, die sich während der Fahrt auflädt, bietet diese Technologie ein zusätzliches Drehmoment bei niedrigen Motordrehzahlen und einen niedrigeren Kraftstoffverbrauch. Im Stadtverkehr kann der neue PEUGEOT 2008, der mit dem Hybridsystem ausgestattet ist, mehr als 50 Prozent der Zeit im emissionsfreien Elektromodus fahren.

Zusätzlich zu den Elektromotoren bietet die Palette des neuen PEUGEOT 2008 eine Auswahl an Benzin- und Dieselmotoren, die es ermöglicht, das Modell zu finden, das den eigenen Bedürfnissen entspricht.

1.2 l PureTech 100: Der 3-Zylinder-Benzinmotor mit 100 PS, ausgestattet mit einem STOP & START-System, wird mit einem Sechsgang-Schaltgetriebe kombiniert.
1.2 l PureTech 130: Der 130 PS starke 3-Zylinder-Benzinmotor mit STOP & START-System wird mit dem Achtgang-Automatikgetriebe EAT8 kombiniert.
1.5 BlueHDi 130: Der 130 PS starke 4-Zylinder-Dieselmotor mit STOP & START-System wird mit dem Achtgang-Automatikgetriebe EAT8 kombiniert.

Artikel "Peugeot 2008: Neues Design und 374 km Reichweite" versenden
« Zurück

Toyota Proace Verso und Proace City Verso
Die vielseitigen Proace Verso und Proace City Verso besteche...
Jeep Avenger 4xe: Mit Allrad für mehr Spass und Freiheit
Die legendäre Marke Jeep® feiert ihr reiches Erbe an Abenteu...
Jeep und Marathon Watch präsentieren Uhrenkollektion
Jeep® und Marathon Watch kündigen stolz die Einführung der n...
Lamborghini Urus SE: 800 PS und 60 Kilometer im EV-Modus
Mit der Einführung des Lamborghini Urus SE, dem ersten Plug-...
Autoabsatz in China und Indien zieht kräftig an
Die Automobilmärkte zeigen in der Mehrzahl ein positives ers...
Gezielt geschärft und mit V8-Motor: Cayenne GTS
Porsche komplettiert die 2023 umfangreich überarbeitete Caye...
Für Alltag und Rennstrecke: Hyundai IONIQ 5 N
Hyundai IONIQ 5 N – das erste rein elektrische N Modell – ka...
Qualität und Finesse beim neuen Lexus Crossover
Bei dem neuen LBX, dem bisher kompaktesten Modell der Marke,...
Audi e-tron GT Prototyp und Ducati Panigale V4 R
Beide Modelle sind echte Hingucker. Sowohl der Prototyp der ...
Datenschutzerklärung| Impressum| Cookie-Banner anzeigen| Kontakt| AGB| Info | backlink
Rubriken
ordnerspacerTopnews englishspacer
ordnerspacerTopnewsspacer
ordnerspacerAuto-News & Auto-Testsspacer
ordnerspacerHersteller-Newsspacer
ordnerspacerWirtschaft-Newsspacer
ordnerspacerZulieferer-Newsspacer
ordnerspacerAutomobil-Messenspacer
ordnerspacerService & Ratgeberspacer
ordnerspacerTechnik & Designspacer
ordnerspacerTuningspacer
ordnerspacerKostenlos inserierenspacer
ordnerspacerMotorsportspacer
ordnerexpspacerOldtimer & Raritätenspacer
ordnerspacerWomen's Loungespacer
ordnerspacerDatenschutzspacer
Aktionen
FavoritenZu Favoriten
WeiterempfehlenWeiterempfehlen
KontaktKontakt
Linken Sie zu uns Linken Sie zu uns
Werden Sie MitgliedWerden Sie jetzt Mitglied
RSS 2.0RSS 2.0 (Topnews)
RSS 2.0RSS 2.0 (Maserati)
Suche


Member-Bereich
Login:

Ihre Email-Adresse:

Ihr Passwort:



Passwort vergessen?

Forum
forumüber Maserati diskutieren