Informiert täglich was die Automobilbranche bewegt!
forbidden love astra mcdonald
great boy girl final part 2
must see amateur video to cum fun to torment feet tickling sexy latin girl strip tease and twerk forbidden love astra mcdonald
xhamster videos bokep hot sex hotporntub.info eniporn.com
hardcore adult xxx sexmaxfree.xyz xvideosporn.club
xxxmeri.com anal hot porn dildo xxx video
hotmomsteen.xyz xnxx sex clips toutpornxxx.org
hubpornindian.info nesaporns.xyz hdxxxporn.club sextresss.xyz duvpornxxx.com
adultpornmovie.ws freeporntix.info> xssn.net
realpornfilms.com
pornminutes.org hotmomteenporn.online xxxvideotuber.org hollypornxxx.com
sexmagporn.xyz sextresxxx.net freexvideotubes.org hpornvideo.xyz fastmobiporn.org porntrixx.org
xhaloporn.com
xpornfly.com
sexporndays.com Hd xxx video xpornrelax.com

Oldtimer & Raritäten: Porsche

Montag, 19. April 2021 Frischer Schwung für MINI John Cooper Works

printBericht drucken

MINI John Cooper WorksMINI John Cooper Works

Mit seinem puristischen Design, seiner erweiterten Serienausstattung, seinem neuen Bediensystem und attraktiven Ausstattungspaketen präsentiert sich der Top-Sportler im Premium-Segment der Kleinwagen mehr denn je in Bestform.

 

Lange Geraden wecken sein Spurtvermögen, in engen Kurven zeigt er sein unverwechselbares Talent. Im MINI John Cooper Works (Kraftstoffverbrauch kombiniert: 7,1 – 6,8 l/100 km gemäß WLTP, 7,1 – 6,9 l/100 km gemäß NEFZ; CO2-Emissionen kombiniert: 161 – 155 g/km gemäß WLTP, 163 – 158 g/km gemäß NEFZ) wird jeder Kilometer zum Erlebnis – nicht nur auf der Rennstrecke, sondern auch auf der Straße. Die Faszination, die der Top-Sportler im Premium-Segment der Kleinwagen ausstrahlt, ist mit dem jüngsten Modell-Update noch einmal gewachsen. Mit frischen Design-Akzenten und einer erweiterten Serienausstattung präsentiert sich der MINI John Cooper Works mehr denn je in Bestform. Ein neues Bediensystem und attraktive Ausstattungspakete bieten außerdem optimierte Möglichkeiten, den extremen Fahrspaß auf individuelle Weise zu genießen.

Der konsequent auf begeisternde Performance zugeschnittene Charakter des MINI John Cooper Works wird durch die neue, besonders klare und puristische Formensprache der britischen Marke noch authentischer in Szene gesetzt. An der Fahrzeugfront treten die runden LED-Scheinwerfer und der hexagonale, mit einer roten Querstrebe versehene und jetzt weit nach unten reichende Kühlergrill besonders deutlich in Erscheinung. Vergrößerte Kühlluft-Öffnungen gewährleisten eine optimale Temperierung des Antriebs und der Bremsanlage in extrem sportlichen Fahrsituationen. Neu gestaltet wurden auch die modellspezifischen Side Scuttles auf den vorderen Seitenwänden und die Heckschürze, die jetzt einen markanten Diffusor zur Optimierung der Luftführung im hinteren Bereich des Unterbodens aufweist.

Im ausdrucksstarken Auftritt spiegelt sich das beeindruckende Temperament des MINI John Cooper Works wider. Als Kraftquelle dient ihm der mit dem Rennsport-Knowhow von John Cooper Works entwickelte Vierzylinder-Motor mit MINI TwinPower Turbo Technologie, der aus einem Hubraum von 2,0 Litern eine Höchstleistung von 170 kW/231 PS und ein maximales Drehmoment von 320 Nm entwickelt. Nach dem im Stand erteilten Startsignal vergehen nur 6,3 Sekunden, bis der MINI John Cooper Works mit serienmäßigem 6-Gang Schaltgetriebe auf 100 km/h beschleunigt hat. In Verbindung mit dem optionalen 8-Gang Steptronic Sport Getriebe ist die Tempo-100-Marke sogar bereits nach 6,1 Sekunden erreicht.

Eine Sportabgasanlage mit zwei je 85 Millimeter großen Edelstahl-Endrohren begleitet die rasanten Spurtmanöver mit einem emotionsstarken Antriebssound. Sie ist ebenso Teil der Serienausstattung wie die in Kooperation mit dem Spezialhersteller Brembo entwickelte Sportbremsanlage. Vier-Kolben-Festsattelbremsen mit innenbelüfteten Scheiben an den Vorderrädern und rote Bremssättel, die das John Cooper Works Logo tragen, sorgen für kraftvolle Verzögerung und auffällige Farbakzente hinter den serienmäßig 17 Zoll großen John Cooper Works Leichtmetallrädern. Optional sind auch 18 Zoll große Leichtmetallräder erhältlich, unter anderem im neuen Design John Cooper Works Circuit Spoke 2-tone.

Zum agilen Handling, das nicht nur in schnellen Rechts-Links-Kombinationen auf der Rennstrecke, sondern auch im kurvigen Stadtverkehr begeistert, trägt die modellspezifische sportliche Fahrwerksabstimmung des MINI John Cooper Works bei. Optional wird jetzt eine neue Ausführung des Adaptiven Fahrwerks angeboten, das mit seiner frequenzselektiven Dämpfertechnologie für eine optimierte Balance zwischen Sportlichkeit und Fahrkomfort sorgt. Ein Zusatzventil glättet beim Überfahren von kleineren Unebenheiten auftretenden Druckspitzen innerhalb des Dämpfers und bewirkt dadurch ein harmonisches Fahrgefühl. Die dafür notwendige Anpassung erfolgt innerhalb von 50 bis 100 Millisekunden. Der direkte Fahrbahnkontakt bei sportlicher Fahrweise bleibt dabei gewahrt. Im MINI John Cooper Works agiert das neue Adaptive Fahrwerk mit einer um mehr als zehn Prozent höheren Dämpfkraft als bisher.

Artikel "Frischer Schwung für MINI John Cooper Works" versenden
« Zurück

Goldmedaille für den VW T6.1 als sichersten Transporter
Das Euro-NCAP-Konsortium – bestehend aus europäischen Verkeh...
Peugeot 4008 für China
Vom 19. bis 28. April können Besucherinnen und Besucher auf ...
BMW für das erste Quartal 2021 über Markterwartungen
Die BMW AG konnte im ersten Quartal 2021 den Absatz in allen...
Weltpremiere für den BMW iX
Rein elektrisch, in jeder Hinsicht nachhaltig, intelligenter...
Premiere für M xDrive im BMW M3 und im BMW M4
Mehr Performance, mehr angetriebene Räder, mehr unvergleichl...
Seat Ibiza: frischer Wind im Kleinwagen-Segment
Ein spanischer Klassiker im neuen Gewand: Der SEAT Ibiza wur...
Neue Elégance Kollektion für Alpine Fans
Mode, Kleinlederwaren und Accessoires – nach dem grossen Erf...
Red Dot Award für den CUPRA Formentor
Grosse Ehre für den CUPRA Formentor: Das erste eigenständige...
Skoda Kodiaq: Feinschliff für das erfolgreiche SUV
Update für den KODIAQ: Rund vier Jahre nach dem Start seiner...
Impressum| Kontakt| AGB| Info | Twitter@autotopnews_de| backlink
Rubriken
ordnerspacerTopnews englishspacer
ordnerspacerTopnewsspacer
ordnerspacerAuto-News & Auto-Testsspacer
ordnerspacerHersteller-Newsspacer
ordnerspacerWirtschaft-Newsspacer
ordnerspacerZulieferer-Newsspacer
ordnerspacerAutomobil-Messenspacer
ordnerspacerService & Ratgeberspacer
ordnerspacerTechnik & Designspacer
ordnerspacerTuningspacer
ordnerspacerKostenlos inserierenspacer
ordnerspacerMotorsportspacer
ordnerexpspacerOldtimer & Raritätenspacer
ordnerspacerWomen's Loungespacer
Aktionen
FavoritenZu Favoriten
WeiterempfehlenWeiterempfehlen
KontaktKontakt
Linken Sie zu uns Linken Sie zu uns
Werden Sie MitgliedWerden Sie jetzt Mitglied
RSS 2.0RSS 2.0 (Topnews)
RSS 2.0RSS 2.0 (Porsche)
Suche


Member-Bereich
Login:

Ihre Email-Adresse:

Ihr Passwort:



Passwort vergessen?

Forum
forumüber Porsche diskutieren
nr@planexa.ch info@planexa.ch jelena.tesic@altenira.com info@altenira.com nikola.raznatovic@altenira.com bertan.limani@altenira.com bauleitung@altenira.com roman.schweizer@altenira.com jt@planexa.ch aleksandar.tesic@altenira.com at@planexa.ch