Informiert täglich was die Automobilbranche bewegt!

Oldtimer & Raritäten: Porsche

Freitag, 9. Februar 2024 Abarth 600e mit 240 PS

printBericht drucken

Abarth 600eAbarth 600e

Abarth enthüllt das erste Bild des New Abarth 600e, der bei seinem Debüt in der Öffentlichkeit die neuesten Tests durchläuft. Der neue Abarth 600e - in seiner Scorpionissima-Launch-Edition - wurde bei den Dreharbeiten zu seinem neuen Werbespot in Mailand zum ersten Mal der Öffentlichkeit vorgestellt. Der New Abarth 600e ist auf Leistung ausgelegt: Er verfügt über 240 PS, ein exklusives, selbstsperrendes Differential und Hochleistungsreifen, die in der Formel E entwickelt wurden.

 

Der New Abarth 600e befindet sich in der Endphase der Testphase, bevor er in Mailand sein öffentliches Debüt feiert, wo in den nächsten Tagen die Dreharbeiten für den neuen Werbespot stattfinden werden. Drehbereit, aufregend, muskulös und aggressiv - das erste Bild verrät sofort die "böse" Essenz der Launch-Version des Abarth 600e Scorpionissima, der in einer limitierten Auflage von 1.949 Stück produziert wird.

Die Scorpionissima-Version, basiert auf drei Hauptmerkmalen: einem Design, das auf maximale Leistung abzielt, einer Fahrzeugstruktur, die ihn zum stärksten Abarth aller Zeiten macht, und einem Wettbewerbsgeist, der Sportwagenfans anzieht. Dank seiner reichhaltigen Ausstattung wird der New Abarth 600e die Performance-Fans begeistern und ihnen die Möglichkeit geben, sicher zu fahren, ohne auf das gemeine, muskulöse Aussehen des Autos zu verzichten.

Ausgestattet mit 240 PS ist der New Abarth 600e Scorpionissima ausgesprochen sportlich und leistungsstark. Einen stärkeren Serien-Abarth hat es noch nie gegeben. Ausserdem beweist die Ausstattung dieses neuen Abarth, dass Leistung das Mantra ist, das die Abarth Ingenieure inspiriert hat. Einzigartig im Bereich der Elektroautos wird der Abarth 600e mit einem selbstsperrenden Sperrdifferenzial ausgestattet sein, das hervorragende Fahrstabilität, Traktion und Handling garantiert.

Die aussergewöhnliche Leistung des Sperrdifferentials hebt das Fahrzeug auf ein neues Niveau, insbesondere in Kombination mit den Hochleistungsreifen, die in Zusammenarbeit mit dem Zulieferer für die Formel E entwickelt wurden, um maximalen Grip und eine hervorragende Dynamik unter allen Bedingungen zu gewährleisten. Durch das Gleichgewicht zwischen Leistung und begrenztem Rollwiderstand wird ein harmonisches Gleichgewicht erreicht, das eine bessere Autonomie des Elektrofahrzeugs gewährleistet.

Von aussen betrachtet ist er eindeutig ein Abarth! Das exklusive Hypnotic Purple, die Farbe der Markteinführung, inspiriert durch den hypnotischen Effekt nach dem Einstich, unterstreicht seine Aggressivität, während der aerodynamische Heckspoiler auf maximale Leistung ausgelegt ist. Der aerodynamische Heckspoiler wurde zur Maximierung der Leistung entwickelt. Ausserdem verfügt er über grosse Räder mit niedrigem Profil und 20-Zoll-Felgen, die für die Aufnahme einer überdimensionierten Bremsanlage ausgelegt sind. Darüber hinaus wird der New Abarth 600e Scorpionissima von einem Echtheitszertifikat begleitet. Und natürlich wird es noch viel mehr geben.

Artikel "Abarth 600e mit 240 PS" versenden
« Zurück

Porsche 911 mit gesteigerter Performance
Porsche hat den traditionsreichen Sportwagen 911 grundlegend...
Elektrisch angetriebener Lancia Ypsilon HF mit 177 KW
Ein Automobil, vier Geschichten – mit vier Neuheiten begleit...
Audi RS 4 Avant edition 25 years mit 470 PS
Audi legt zum 25. Geburtstag des RS 4 ein Sondermodell auf, ...
Huracán-Nachfolger mit über 900 PS Systemleistung
Der Nachfolger des Lamborghini Huracán erhält einen völlig n...
CUPRA Born VZ mit 326 PS
Der CUPRA Born ist das erste vollelektrische Modell der Mark...
Jeep Avenger 4xe: Mit Allrad für mehr Spass und Freiheit
Die legendäre Marke Jeep® feiert ihr reiches Erbe an Abenteu...
BMW M4 CS mit 550 PS
Im breiten Spektrum zwischen Rennstrecken-Erlebnis und faszi...
Honda in the City – mit der Beachtour 2024
Der Hauptbahnhof in Zürich, die OLMA-Arena in St. Gallen, de...
Toyota Gazoo Racing Switzerland mit Zuversicht für 2024
Nach monatelanger Vorarbeit blickt Toyota Gazoo Racing Switz...
Datenschutzerklärung| Impressum| Cookie-Banner anzeigen| Kontakt| AGB| Info | backlink
Rubriken
ordnerspacerTopnews englishspacer
ordnerspacerTopnewsspacer
ordnerspacerAuto-News & Auto-Testsspacer
ordnerspacerHersteller-Newsspacer
ordnerspacerWirtschaft-Newsspacer
ordnerspacerZulieferer-Newsspacer
ordnerspacerAutomobil-Messenspacer
ordnerspacerService & Ratgeberspacer
ordnerspacerTechnik & Designspacer
ordnerspacerTuningspacer
ordnerspacerKostenlos inserierenspacer
ordnerspacerMotorsportspacer
ordnerexpspacerOldtimer & Raritätenspacer
ordnerspacerWomen's Loungespacer
ordnerspacerDatenschutzspacer
Aktionen
FavoritenZu Favoriten
WeiterempfehlenWeiterempfehlen
KontaktKontakt
Linken Sie zu uns Linken Sie zu uns
Werden Sie MitgliedWerden Sie jetzt Mitglied
RSS 2.0RSS 2.0 (Topnews)
RSS 2.0RSS 2.0 (Porsche)
Suche


Member-Bereich
Login:

Ihre Email-Adresse:

Ihr Passwort:



Passwort vergessen?

Forum
forumüber Porsche diskutieren